Hat er am Anfang mehr geschrieben ? Oder war es schon immer so ?

...zur Antwort

Es ist schon komisch aber vllt will er auch was nur für sich ?

...zur Antwort

Mein Freund fährt mit bester Freundin in den Urlaub. Was soll ich tun?

Hallo :) ich bin 18, er 21. Erstmal etwas zu der Beziehung von uns: so ein richtiges Datum haben wir nicht. Seit Ende 2014 kennen wir uns und seit Nov. 2015 daten wir uns bis heute wöchentlich und oft sehen wir uns mehrmals wöchentlich. Es fing auch schnell damit an, dass wir bei ihm waren und einfach gekuschelt haben. Er wollte mich nach ein paar Wochen dann das erste mal küssen, ich wollte nicht. Das erste mal geküsst haben wir uns dann erst sturzbetrunken im Sommerurlaub. Seit dem läuft zwischen uns dann auch wirklich was. Hat sich aber auch schon von Anfang an angefühlt wie eine Beziehung. Hab da nur irgendwie immer blockiert anfangs, er ist aber immer am Ball gewesen!

Nunja mittlerweile ist es schon was ernstes zwischen uns und wir werden seit den letzten Wochen auch nicht mehr ständig gefragt wann wir denn endlich zusammen sind. Seine Freunde bezeichnen mich schon seit einem Jahr als seine Freundin. Zu seiner Familie gehöre ich auch schon ziemlich.

Jedenfalls wollte er jetzt für 2 Wochen in der Karibik Urlaub machen. Mich hat er zwar auch gefragt, ihm war aber auch direkt klar, dass ich zu dem Zeitpunkt nicht frei habe. Jetzt hat er wohl letzte Woche ein super Angebot gefunden und seine beste Freundin hat direkt vorgeschlagen, dass sie mitkönnte. Er hat es mir gesagt und sich auch selber gedacht, dass ich es bestimmt doof finden würde, weil er es ja auch doof finden würde an meiner Stelle. Aber die beiden kennen sich ja schon seit dem Sandkastenalter und sie sei der verlängerte Arm seiner Eltern, also würde das ja theoretisch gar nicht zählen. Und es muss morgen oder übermorgen gebucht werden hatte er gesagt. Also haben die das wohl jetzt gebucht. Nochmal haben wir darüber nicht gesprochen. Ich hab dazu nur gesagt, dass mir es auch lieber wäre wenn ich mitkomme oder einer seiner Freunde aber bevor er alleine fahren muss... Danach war mir auch gar nicht so danach mich bei ihm zu melden oder etwas von ihm zu hören. Mir hat das schon ziemlich Bauchschmerzen bereitet. Ich glaube er ist einer der treuesten. Ich weiß zwar nicht wie ich mich fühle wenn es soweit ist, aber sorgen muss ich mir da eigentlich nicht machen.. Trotzdem gefällt mir das nicht so. Allein der Gedanke. Du sitzt im kalten Deutschland und dein Freund genießt puren Luxus mit einer anderen Frau ganz weit weg von mir und das auch noch für 2 Wochen. Die anderen denken sich doch dann bestimmt auch so: ach das ist deine Freundin?, oder: und was ist mit deiner Freundin?

Ich weiß einfach nicht wie ich damit umgehen soll... kennen tue ich die überhaupt nicht. Die lebt wohl nicht hier und in den sozialen Netzwerken ist auch nichts zu finden. Kenne sie lediglich von wenigen Erzählungen und Kinderfotos die wir uns mal angeguckt hatten.. Was soll ich machen?

...zur Frage

Ich würde mir an deiner stelle auch Gedanken machen... aber ich glaube du solltest es akzeptieren und nicht direkt das schlimmste denken

...zur Antwort

Ohne vertrauen keine Beziehung

...zur Antwort