Freundschaft oder Ausnutzung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo itsmariemeyer,

ich finde deine Frage sehr gut, und hoffe, dass ich dir etwas weiterhelfen kann.

In jedem Freundeskreis, gibt es jemanden, der die Truppe zusammenhält, so wie Pilzlisammler es schon geschrieben hat.

Vielleicht trauen sich die anderen einfach nicht, dich mal anzuschreiben und zu fragen. Wenn ich du wäre, würde ich deine Freunde einfach mal dazu ansprechen.

Frag doch einfach mal, warum sie sich nicht auch mal melden und fragen, wann ihr was unternehmen wollt.

Du kannst ja auch sagen, dass du es komisch findest, dass du immer fragen musst, ob sie Zeit haben.

Ich glaube nicht, dass sie dich ausnutzen, aber ein richtiger Freund ist im Herzen immer bei dir und ist auch nicht böse, wenn man sich mal längere Zeit nicht sieht.

Was aber auch stimmt, wenn man sich für jemanden Zeit nehmen will, dann findet man auch welche.

Ich wünsche dir und deinen Freunden alles Gute!

Hmmm vllt könntest du das anschreiben und fragen nach treffen mal auf Eis legen und schauen ob was von denen kommt und wenn nix kommt weisst du das die interesse nicht so gross ist

ausnutzen tun sie dich nur, wenn sie etwas von dir wollen... in einer freundschaft braucht es immer jemanden der das ganze zusammenhält - glaub mir der andere ist froh das er einen guten freund hat wie dich, der ihn immer mal wieder anschreibt. vielleicht sind deine freunde nur ängstlich sie könnten dich nerven oder aufdringlich sein.

Was möchtest Du wissen?