zunächst einmal, solltest du dir das nötige wissen aneignen. der oberarm besteht aus bizeps und trizeps. der muskelaufbau und der fettabbau sind verschiedene paar schuhe! muskeln baust du auf wenn du 1. deine muskeln reizt, also hart genug trainierst, 2. den muskeln die nötige baustoffe lieferst, also die ausreichend ernährst und 3. brauchen die muskeln zeit zum regenerieren. das sind die 3 vorraussetzungen um muskeln aufzubauen. wenn du abnehmen, bzw fett verlieren willst, ist das wichtigste die ernährung. du musst mehr kalorien verbrauchen, als du aufnimmst. um dauerhaft abzunehmen solltest du 300-500kcal unter deinem gesamtbedarf zu dir nehmen. deinen kaloriengesamtbedarf kannst du ermitteln, indem du im internet mehrere kalorienrechner benutzt, und davon den durchschnittswert bildest. das gleichzeitige aufbauen von muskeln und verlieren von fett und sehr schwierig und funktioniert in der praxis nur bei leuten mit übergewicht, bzw in den ersten trainingswochen. ich wünsche dir viel erfolg!

...zur Antwort

sag ihr, dass dir beim rasieren die weiße pampe aufgefallen ist und du dir sorgen machst. schlag ihr vor zusammen zum arzt zu gehen und versuch zumindest so zu tun, als würde dich das nicht komplett abturnen. 

...zur Antwort

Können frei fliegende Tauben Krankheiten übertragen?

...zur Antwort

ich kann dir nicht sagen, was die taube so mit sich bringt, müsstest du vllt mal einen taubenzüchter oder tierarzt fragen, aber wenn du sie loswerden möchtest, kannst du einfach für ein paar euro diese plastik-raben kaufen und vors fenster stellen.

...zur Antwort

muskeln sind sehr anpassungsfähig. wenn du sie durch training beschädigst und ihnen danach genug nahrung und regeneration gibst, werden sie sich an die neuen beanspruchungen anpassen und stärker. schmerz alleine reicht nicht aus. das kann auch ne zerrung sein.

...zur Antwort

um rauszufallen müsstest du schon deutlich kleiner sein. es könnte eher sein, dass du nicht richtig fixiert bist, die bügel drücken oder du rumgeschleudert wirst. ich würde das ganze nicht ausprobieren.

...zur Antwort

klingt nach mängeln an der bausubstanz. falls es eine mietwohnung ist, sollte sich dein vermieter darum kümmern. ansonsten wirst du selbst wenig machen können, außer den schimmel zu dokumentieren und zu entfernen, falls es noch nicht im gesundheitsschädlichenrahmen liegt.

...zur Antwort