Es steht mir nicht zu darüber sprechen (TOP SECRET)

Diese Aliensichtungen sind menschlichen Vorstellungen viel zu ähnlich und deswegen meiner Meinung schwachsinn. Ich glaube trotzdem an Aliens, aber nicht an grüne Aliens, die uns fressen wollen, sondern eher an Microorganismen auf ein paar der milliarden und mehr Planeten im Universum

...zur Antwort

Zeichne einen Kreis mit dem Radius 1.

Zeichne einen Winkel und miss ihn.

Jetzt miss die Höhe, an der die gezogene neue Linie den Kreisbogen berührt.

Das wäre zum Beispiel der Kosinus deines Winkels in Grad. Wenn du die Strecke mist, hast du den Sinus. (Mit einem auf Grad gestellten Taschenrechner geht das einfacher :P)

...zur Antwort

Folgendes ist nicht möglich, weil man für Lichtgeschwindigkeit (und addierende Geschwindigkeiten auf c) unendlich Energie bräuchte, aber ich erwähne es trotzdem:

Für dich bleibt es zeitlich so, wie es ist. Allerdings schrumpft das Universum auf 0 Und du bist sofort aus dem Universum draußen (was ja sowieso net klappt). Außerdem wärest du und dein Auto für Außenstehende zerquetscht und erstarrt, weil der Umrechnungsfaktor der Zeit (wegen der Zeitdilitation) unendlich klein bzw 0 ist:

Für eine Sekunde, die ein Aussenstehender erlebt, erlebst du 0 Sekunden.

Bei deiner Perspektive bin ich mir nicht ganz sicher, eigentlich müsste das universum dann schon unendlich schnell abgelebt haben.

...zur Antwort

Kinder müssen wieder etwas später eingeschult werden.

Bei anfänglichen Schwächen sollte die 1. Klasse besser wiederholt werden können. Momentan ist es so, dass die Bildungsministerien in den meisten Bundesländern von den Schulen wünschen, Kinder in die 2. zu ziehen. (wegen Statistiken etc)

Außerdem sollte die Macht bei den Grundschullehrern liegen, Kinder auf die weiterführenden Schulen einzuordnen. Wollen die Eltern das nicht akzeptieren, könnte es einen Bundesweiten Eignungstest geben.

Quasi etwas mehr wie damals :D

...zur Antwort

30000l = 30000 dm³ = 30m³

du musst dir Phytagoras zu Hilfe nehmen:

r²= h²+ a²

A(h)= pi* a²

A(h)= pi * (r²-h²)

A(h)= pi r²- pi* h²

V(h)= pi r² * h - 1/3 pi* h³

i= (-pi*r³ + 1/3 pi*r³) - (pi * r² * h - 1/3 pi* h³) = 30m³

Das dann einmal nach h auflösen. Um dann die Höhe von ganz unten herauszufinden, also dein Ziel, anschließend r-h rechnen

...zur Antwort

Du meinst Wahrscheinlich, dass die Startgeschwindigkeit 1 m/s ist.

Also würde er am Anfang um 1m/s pro Zeitpunkt Beschleunigen. Als Zeitpunkt ist ja ein Unendlich kleiner Wert an 0 gemeint.

(Formeller: lim x-> 0 (1m/1sek)/x sek

mit sek als Sekunde)

Weil man lernt, dass ein Bruch mit einem Nenner, der gegen Null läuft, immer unendlich gibt, ist die Beschleunigung zunächst unendlich groß. Wenn man dann noch betrachtet, dass das ganze pro Moment mit *2^Moment expotenziert wird, bleibt die Geschwindigkeit nach 2 Sekunden bei Unendlich.

...zur Antwort

sin(alpha)= Gegenk. / Hypotenuse

alpha= arcsin(Gegenk./Hypotenuse)

Dieses Schema wird bei Kosinus und Tangens ebenfalls verwendet. Der Arcussinus wird in vielen Taschenrechnern auch als sin^(-1)gekennzeichnet.

Alpha steht entweder in Grad oder Rad.

GRAD: 360° ist der Kreiswinkel

RAD: 2Pi ist der Kreiswinkel

Jenachdem ob dein Taschenrechner auf Rad oder GRAD gestellt ist, zeigt er anderes an. Meistens steht das oben links im Display. Ansonsten einfach mal sin(90) eingeben. Wenn der 1 anzeigt ist er auf Grad, ansonsten auf Rad.

...zur Antwort

Iselin Solheim (Sängerin von Faded)

Andrew Taggart (Chainsmokers)

Ed Sheeran

Zedd

Labyrinth

Spontan fallen mir gerade keine anderen ein.

...zur Antwort

5e-3 = 5* 10^(-³)

= 5* 1/ 10³

= 5/ 10³

=5/1000

=1/200

=0,005

...zur Antwort

Das sind passive Formen:

I was allowed ist quasi ich durfte

I was shaved: ich wurde rasiert

Sang ist die falsche Form, sung muss benutzt werden: ich wurde gesungen

I was sought: ich wurde gesucht

...zur Antwort

Willst du ausrechnen wie lange das bauen dauert?

1. Wenn man eine Stunde lange mit x10 Geschwindigkeit hast, brauchst du nur diese eine Stunde, um das Bauwerk zu beenden.

2. Wenn du aber diese eine Baustunde um das Zehmfache verkürzt, ist die Stunde nurnoch 6min lang und insgesamt werden 9h und 6 min benötigt.

Lg

Ben

...zur Antwort

Nehmen wir die Kernspaltung mal außer acht und würden feststellen, dass Atome unzerstörbar wären.

Wenn du stirbst, sterben nicht etwa deine Atome, sondern die liegen zum Beispiel in kleineren Stücken verteilt am Boden, wenn dein Körper verwest. Also kommt es gar nicht in Frage, dass das Atom irgentwo anders wieder neu erscheint, weil es ja eben nie gestorben ist.

Das sich aus genau den selben Atomen wieder eigentlich der selbe Mensch bildet, ist in etwa so groß, wie ein bestimmtes Atom innerhalb der Milchstraße zu suchen, ziemlich 0. Ehrlich gesagt kann ich nicht ganz nachvollziehen, wieso du dachtest, die Wahrscheinlichkeit dafür wäre realistisch groß.

...zur Antwort

Ja. Hawking Strahlung ist die sogennante gefährlichste aber wirkungsvollste Strahlung. Wenn zB Imginäre Antiteilchen mit negativer Energie mit Teilchen Teilchen dicht an deiner Haut entstehen, dann kannst das negativ energetische Teilchen von dem anderen abkommen und in die hineinkommen, was dich zum schrumpfen bringt (Antman). Jetzt kann das andere Teilchen überall gegenstoßen (Todesstrahl).

...zur Antwort

x²-3x= 0 | + 1,5²

x²-3x + 1,5²= 2,25 | bin Formel

(x-1,5)²= (2,25) | Wurz

x-1,5 = ±Wurz(2,25) | +1,5

x = 1,5 ± Wurz(2,25)

x_1 = 1,5 + Wurz(2,25)

x_2 = 1,5 - Wurz(2,25)

Am Ende kommt dasselbe raus wie, wenn man nicht rechnerisch die pq-Formel benutzt. Außerdem hat die Gleichung zwei Lösungen, weil eine Parabel (Kurve) meistens zweimal die xAchse kreuzt.

Lg Ben

...zur Antwort

Zeichne dir ein Dreieck mit nur einer Seite. Dann zeichne den Winkel 20 Grad ein. Jetzt musst du die gegenüberliegende Seite als halbe Gewichtskraft der Tasche kennzeichnen (halb, weil du ja nur die eine Seite der Tasche nimmst). Als letztes noch ein bisschen mit Phytagoras und Sinus spielen, dann hast du auch schon die Kraft, die der eine Arm tragen muss.

Eines kann ich aber sagen: Das ist nicht sehr effizient, denn bei 20 Grad muss jeder Arm jeweils mehr als bloß ein senkrechter Arm aushalten.

...zur Antwort

Nein,

Was Stephen Hawking erreicht hat, hat nichts mehr mit IQ zu tun. Um solche Theorien aufzustellen muss man auch unfassbar schlau sein, was nicht gleich einer Hochintilligenz entspricht. Nimm dir Sheldon Cooper: Er ist mega intiligent, versteht Zusammenhänge in der Physik total schnell, aber schlau!/geschickt Handeln, was man vorallem an seinem sozialen Defizit sieht, tut er lange nicht.

Da der Test Online war, wird dieser Wahrscheinlich ein Mathe Test gewesen sein. Du kannst an zB Wettbewerben teilnehmen, dich an höherer Mathematik probieren etc. Vllt kannst du auch, wenn du noch Schüler bist, Mathe Nachhilfe geben.

Zuletzt würde ich noch eines Fragen wollen:

Auf welcher Seite hast du den Test gemacht? Ich zweifele deine Intilligenz nicht an, auf 148 würde der Durchschnitt auf keinen Fall kommen, aber die Ergebnisse schwänken pro Seite sehr stark. Ich habe zB einmal 149, 145, 115, 121 rausbekommen, und im echten Leben hatte ich damals 125.

LG

Ben

...zur Antwort

Hallo Einedummetaube,

Leider habe ich keine gute Lösung für dich, aber bei der Kaffeteria Kleinigkeit kann ich vllt helfen. Sag ihr, sie soll die einfach kein Kafeeteria Geld mitgeben, dann kannst du auch nichts kaufen :P

...zur Antwort

Kommt drauf an ob sie weiß, dass du Twitch/Yt betreibst. Wenn ja, ist es ganz einfach.

Wenn nicht, kannst du sagen, du erstellst Fortnite Skins, die sich andere dann kaufen. Dann wäre noch relativ wenig gelogen.

...zur Antwort