Was einem peinlich ist muss doch jeder Mensch für sich entscheiden. Wenn mein Hund abends in den Garten muss gehe ich sogar nur in 'ner Unterhose in den Garten, was interessieren mich andere Leute?

...zur Antwort

Also, ich bin rothaarig und träume mein Leben lang von schwarzen Haaren. Aber ich so hellhäutig, dass würde echt beschi..en bei mir aussehen. Schade...

...zur Antwort

Einem 12jährigen würde ich keinen Hund schenken. In 2 Jahren ist er in der Pubertät und hat an allem Interesse, nur nicht an dem Hund. Ging mir persönlich leider auch so. Ich bin jetzt 45, aber wenn ich daran denke, wie ich als Jugendlicher meinen damaligen Hund ignoriert habe, dann tut der mir heute noch leid...

...zur Antwort

Widersprichst du dir da nicht gerade selber? Einmal weiß das deine Mum, im nächsten Satz weiß sie es nicht. Und wer mit 13 Jahren um 23:15 noch am PC sitzt darf auch Tangas tragen...

...zur Antwort

Kommt drauf an. Mein jetziger Hund verteidigt mich mit allem, was er hat. Mein voriger Hund hat, wenn ich mich aus Spaß mit meinem kleinen Neffen gerauft habe, immer den Kleinen verteidigt, nicht mich.

...zur Antwort

Es gibt Arthouse Kunstfilme ( z.B. KEN PARK ), da ist das durchaus der Fall. Sogar Willem Dafoe war schon in einer echten Sexzene zu sehen.

...zur Antwort

Ich glaube auch es ist das "sich erwischt fühlen". Das ist ähnlich wie im Kaufhaus : Ich bin zwar kein Ladendieb, aber wenn ich mir im Kaufhaus einen kleinen Gegenstand ansehe halte ich ihn immer demonstrativ auf fast Armeslänge von mir fern um bloß jedem zu zeigen : "Nee, ich will das Teil nicht einstecken". Und mit dem Wegsehen will man vielleicht sagen "Ich beobachte dich nicht".

...zur Antwort

Also ehrlich, ein Hund ist doch nicht nur für Arbeitslose, Hausfrauen und Rentner, die den ganzen Tag zu Hause sind. Ich will ja niemanden beleidigen, aber seid ihr alle hier wirklich den ganzen Tag zu Hause und geht 5 x mit dem Hund raus? Da glaube ich nun wirklich nicht. Mein Hund geht morgens vor der Arbeit 30 - 40 Minuten ( 6:15 - 7:00 Uhr ) und dann erst um 17:30 wieder ( 60 - 90 Minuten ) und abends gegen 2:00 Uhr nochmal 20 Minuten. Und das reicht auch. Am Wochenende und wenn ich Urlaub habe gehen wir 3 - 4 Stunden am Tag. Der Hund hat 24 Stunden am Tag die Möglichkeit in den Garten zu gehen. JAnosh hat doch einen Garten und wenn er den Hund sofort nach dem Aufstehen raus lässt und ihn 30 Minuten später nach dem Frühstück wieder reinlässt ist das OK. Und ein Hund ist bei JAnosh sicher besser aufgehoben als im Tierheim - es muss ja weder ein Welpe noch ein Rassehund vom Züchter sein. Ich kenne KEINEN Hund, der 5 x am Tag Gassi gehen darf ( damit meine ich richtige Spaziergänge, keinen Freigang im Garten ). Mein Rat an JAnosh : Holt euch einen etwas älteren, weniger aktiven Hund aus dem Tierheim.

...zur Antwort

"La porta D'ell Amore" - Ein Album der wundervollen Sängerin Hong Mei. Klassik und Folk wechseln sich ab - wunderschön. Empfehlen würde ich noch noch ein CD mit Arien von Puccini - für mich der Meister im komponieren von Gänsehaut - Arien ( "Vissi d'arte, vissi d'amore" aus Tosca oder "Un bel di vedremo" aus Madame Butterfly ). Madame Butterfly wimmelt nur so von schönen Arien.

...zur Antwort

Mein vorlezter Hund wurde nachts von einem LKW überrollt. Sollte ich etwa die Reste des Kleinen, deren Anblick ich keinem Menschen wünschen würde,in einen Karton packen um mir von enem Tierarzt seinen Tod bestätigen zu lassen? Ich habe meine Hunde ( 4 ) immer ohne dieses Bestätigung abgemeldet und - verboten oder nicht - ich habe sie auch alle in einem Wald in der Nähe unseres Hauses begraben. Und ich habe auch noch alle Hundemarken die meine Hunde je bekommen haben.

...zur Antwort