Nicht jeder Mensch wird Christ. Warum fällt die Umkehr vom Schlechtem zum Guten vielen Menschen so schwer?

Nicht jeder Mensch wird Christ. Entweder hat man seit Geburt ein gutes Herz oder nicht. Und nicht jedem Menschen werden die Sünden vergeben. Man siehe das Beispiel Kain: Kain war ein unvollkommener Mensch, der seinen Bruder Kain erschlagen hat. Auch er konnte nicht umkehren, weil ihm nicht vergeben konnte und er -gemäss seiner Natur? -einfach das Pech hatte, dass er ein schlechtes Herz hatte, wahrend Abel schon was Herzlichkeit angeht gut ausgestattet war und nach dem Tod ins Paradies kommt. Während andere Christen lange ausharren müssen, war sein christlicher Weg nur kurz. König Saul ist auch ein Beispiel dafür, dass die Umkehr nicht geglückt war -er wurde von Gott verworfen. Von den Israeliten kamen nicht mal 10 in das verheissene Land -noch nicht mal Moses, während die meisten in der Wüste elendig verendeten. Für viele Christen ist der christliche Weg ein Weg voller Frust und Entbehrungen und Verzicht auf alle Mögliche Freuden und auch das ewige Leben ist für viele ungewiss, wenn sie von Natur aus nicht gerade mit einem guten Herren ausgestattet sind -Extras (schöne Reisen, guter ehelicher Sex) -wie für viele Leute im der Welt-sind für viele kaum drin. Auch heute schaffen es viele Menschen nicht den christlichen Weg zu gehen entweder weil sie mit Gewohnheiten wie Rauchen, Alkohol, Hurerei, Masturbation, Pornografie nicht brechen können und zu instabil sind oder nicht das beste Herz haben, um den wahren christlichen Weg gehen zu können (ich meine nicht Sonntags oder Schönwetterchristen, Heuchler oder die Christen, die nur 1 x im Jahr in die Kirche gehen und sonst weltlich leben). Ich frag mich: Warum fällt vielen Menschen die Umkehr vom Schlechtem zum Guten so schwer? Hat jeder Mensch eine Chance auf Umkehr und was ist die unvergebbare Sünde?

...zur Frage
Jeder Mensch kann umkehren und Christ werden

hi,

ich bin er Meinung, dass jeder Mensch Christ werden kann.

Dein Beispiel: war es nicht Abel, der erschlagen wurde?

Aber das Beispiel zeigt doch nur, dass Abels Bruder Neid nicht bekämpft hat, wahrscheinlich auch Eifersucht nicht. Beides führte zum Mord.

Ich hab mal einen Spruch gelsesen: "Wenn ein Mensch sagt` ìch kann nicht`, so will er nicht"

Es ist also möglich, seine Gefühle zu steuern, zum "Guten", wie zum "schlechten"

...zur Antwort

hi,

auch ohne die Aussage von Zeugen Jehovas oder /und die Bibel sieht man klar und deutlich, dass mit der Erde nicht gut umgegangen wird

Und das ist speziell so seit der Industrialisierung

Die Menschen haben die falschen Werte und lernen nicht angemessen mit ihren Mitmenschen und der Natur umzugehen

Mit Hass im Herzen wird es den Menschen nicht gelingen die Umweltzerstörung aufzuhalten

...zur Antwort

Weil Jesus nun mal das VATERUNSER festgelegt hat.

Da wird EINDEUTIG der VATER angebetet.

Ich schliesse daraus, dass Jesus NICHT angebetet werden möchte!

...zur Antwort

hi,

weil sie Jesus gesehen hatten oder auch von Augenzeugen von im berichtet wurde?

...zur Antwort

hi,

hast du mal den Film "Luther" gesehen?

Ja, es ist falsch mit der Hölle zu drohen

ich denke, dass es sie nicht gibt

...zur Antwort

hi,

moralische Werte sind immer gut.

Auch die des Christentums

Der "Witz" ist nur, dass man sie auch anwenden muß

LG

...zur Antwort

hi,

für meine Begriffe mußt du nicht abnehmen :-))

Wenn "doch", dann lass Kohlenhydrate weg.

Also auch Kartoffeln, Nudeln und Reis.

Kauf dir Eiweißbrot

LG

...zur Antwort

hi,

die Frage ist doch: wielange und weshalb du "keine Gefühle" mehr hast?

  1. kann man darüber in einer Beziehung reden
  2. gibt es Therapeuten, die helfen können

Man muss eine Beziehung nicht gleich beenden, wenn es mal eine "Flaute" gibt

Aber man sollte sich dann schon um Lösungen kümmern

...zur Antwort

Handtuch?

Pantoffel?

Mütze?

...zur Antwort