Es gibt echte Vampire und Werwölfe.

Sie sind aber nicht so wie in Filmen.

Die Menschheit ist nicht bereit für deren Offenbarung, nur ausgesuchte Personen, nach reichlicher Prüfung.

Würde man von ihnen erfahren, würde man wissen wollen wie ihre Fähigkeiten funktionieren. Sie würden in Laboren landen, auseinandergenommen werden.

Aber man kann auch dann nicht sehen wie ihre Fähigkeiten funktionieren, da das alles nur mit Magie geht, die man ja nicht sehen und erforschen kann.

Unsterblichkeit ist sowieso nicht, also lohnt es sich noch nicht einmal einen Vampir zu fangen und zu sezieren, denn damit würde man nichts gewinnen.

Sich mit Vampiren anzufreunden wäre da viel hilfreicher.

...zur Antwort

Du würdest Deine Familie weder verlassen noch umbringen müssen, Deine Freunde ebenso nicht.

Außerdem würdest Du nicht sehen wie sie sterben, denn Vampire sind nicht unsterblich, und leben genauso lange wie jeder andere Mensch auch, da sie Menschen sind, eben nur mit magischen Fähigkeiten, die normale Menschen nicht haben.

Du könntest also Vampir werden, Deiner Familie und Freunden davon erzählen, aber erst nachdem Du sie ausreichend geprüft hast, ob sie auch würdig sind Dein Geheimnis zu erfahren.

...zur Antwort

Viel in Foren über Vampire schreiben, aber auch in anderen mit ganz normalen Themen.

Wer sich für Dich interessiert, wird Kontakt mit Dir aufnehmen.

...zur Antwort

Vampire sind genauso lebendig wie jeder andere Mensch auch, da sie auch Menschen sind.

...zur Antwort

Indem Du in Foren über Vampire schreibst, aber auch in anderen Foren über normale Themen.

Wenn dann ein Vampir das was Du schreibst interessant findet, kommt er vielleicht auf Dich zu.

...zur Antwort
Sie sind wesen wie wir Menschen

Blutsaugende Monster sind Vampire auf keinen Fall, obwohl es auch einige unter ihnen gibt, die vor nichts halt machen. Sie gehen nachts auf die Jagd nach Menschen. Aber sie töten diese nicht, es sei denn es wäre ein Unfall.

Es gibt erschaffene Vampire, die durch andere Vampire gewandelt wurden, und es gibt geborene Vampire.

Vor ca. 4000-5000 Jahren wurden sie von mächtigen Hexen und Hexern mit sehr mächtiger Magie erschaffen, da sie als Krieger dienen sollten.

Vampire sind Menschen mit Fähigkeiten die normale Menschen nicht haben.

Sie sehen ganz normal aus, haben ein ganz normales Leben mit Jobs und Hobbies.

Man kann sie an nichts von normalen Menschen unterscheiden.

...zur Antwort

Die Eckzähne bei normalen Menschen haben nichts mit Vampiren zu tun, denn diese sind sozusagen künstlich erschaffen worden, und ihre Eckzähne sehen ganz anders aus.

Es hat mit der Evolution zu tun, da hatten die Vor-Menschen solche spitzen Eckzähne.

...zur Antwort

Echte Vampire existieren, aber so wie in Filmen sind sie nicht.

Finden kann man sie nicht, wenn schon, dann finden sie Dich.

Sie sind Menschen, nicht unsterblich und auch nicht untot.

...zur Antwort