1. Abwarten und Tee- oder viel sonstige Flüssigkeit trinken

2. Beim nächsten mal keinen harten Gegenstand wie einen Bürstenstiel nehmen; damit verletzt du nur die empfindlichen Schleimhäute. Und besser ein Gleitmittel benutzen.

...zur Antwort

Es ist in der Tat nicht gut für deine Katze, derart viel (bezogen auf den Katzenkörper) Salz aufzunehmen. Da ist es auch egal, ob sie ausreichend Wasser hat, weil sich das Natrium trotzdem in ihren Organen anlagert. Das kann ab einem gewissen Grad auch tödlich enden!

Du solltest deiner Katze beibringen/zeigen, dass sie dir nicht die Finger ablecken soll (egal was du gegessen hast, es sei denn, du stehst auf Wiskas).

Leg dir beim nächsten Chipsessen einen feuchten Lappen auf den Tisch, an dem du dir die Finger abwischen kannst, oder wasch dir die Hände, bevor du deine Katze streichelst.

...zur Antwort

Die Einflussnahme mutmaßlich russischer Hacker auf Wahlen in den USA und Europa. Das betrifft die Digitalisierung, Politik, Gesellschaftskunde, Geschichte, Weltgeschehen, Krieg und Frieden, usw.

Die post-faktische Zeit. Warum die Wahrheit plötzlich egal ist. Da kannst du dich damit auseinander setzen, warum es für offenbar immer mehr Menschen egal ist, ob das was sie zu hören und lesen bekommen auch tatsächlich wahr ist, oder ob es sich nur um eine abstruse Meinung irgend eines Knallkopfes handelt. Falls du gut in Geschichte bist: im Dritten Reich gab es das schon einmal...!

...zur Antwort

Urkundenfälschung ist eine Straftat und Schulleiter haben ein Telefon, mit dem sie bei anderen Schulen anrufen und sich nach Schulwechslern erkundigen können...

...zur Antwort

Die trigonometrischen Funktionen werden (vor allem in der Schule) meistens am rechtwinkligen Dreieck angewendet, grundsätzlich beschreiben sie aber die Winkelbeziehungen in alle Dreiecksfunktionen, auch in den nicht-rechtwinkligen, "allgemeinen" Dreiecken.

Wenn du Trigonometrie in der Schule lernst, sollten die rechtwinkligen Dreiecke genügen, falls du es im Studium hast...  toi toi toi 

...zur Antwort

Wenn ihr euch das erste mal trefft, würde ich es langsam angehen lassen. Sofort mit Händchenhalten zu beginnen ist vielleicht zu viel. Warte erstmal ab, wie sie sich verhält, ob sie z. B. dicht neben dir geht, oder eher etwas Abstand hält.

Sei freundlich, höflich und ehrlich zu ihr und zeig ihr, dass du sie ernst nimmst. Wenn's gut läuft, könnt ihr euch wieder verabreden.

...zur Antwort

Gar nicht.

Dass es dich antörnt, heißt nicht, dass sie das auch so sieht. Du kannst sie nicht dazu zwingen, deinen Saft runterzuschlucken.

Würdest du denn deinen Saft selbst runterschlucken wollen? Ja? Nein? Egal!

Wenn sie es nicht will, nimm es hin. Sonst bist du sie schneller los, als dir lieb ist.

...zur Antwort

Hallo Lenny

wenn du als erster in deiner Familie einen Studienabschluss anstrebst, ist das verständlicher Weise ein hartes Pflaster.Du könntest vielleicht einerseits mehr von deiner Lernzeit in der Uni verbringen, Lernräume oder ungenutzte Seminarräume gibt es doch fast überall.

Oder du machst das mit dem Auszug tatsächlich, bewirbst dich für eine Studentenwohnheim oder ziehst in eine WG, da sind die Wohnkosten nicht so hoch. Wenn deine Eltern zusammen nicht so sonderlich viel verdienen, hast du wahrscheinlich die Möglichkeit, BAföG zu bekommen; oder du versuchst mal, dich auf ein Stipendium zu bewerben (es gibt da sicherlich welche, die speziell Erstakademiker wie dich fördern sollen). Und wenn du vor Ort lebst, kannst du dir auch die Haltungskosten für ein Auto ersparen, das schafft nochmal etwas finanzielle Luft.

Alternativ versuche doch mal deinen Eltern deinen Studienverlauf und dessen Inhalte zu erklären (inkl. Dotierung in später erreichbaren Karrieren - wenn's ihnen ums Geld geht?!?), um ihnen damit zu zeigen, dass das viele zu Hause lernen tatsächlich Sinn hat und Teil des Studiums ist. Wenn sie selbst keine Ahnung vom akademischen Werdegang haben, kannst du nicht voraussetzen, dass sie das einfach so verstehen.

...zur Antwort

Hallo Martin,

du kannst versuchen, durch mehrfachen Farbauftrag das "Loch" zu übermalen, je nach dem, wie dickflüssig die Farbe ist kann das funktionieren.

Ich würde mir an deiner Stelle sonst eine Feuchtraum fähige Spachtelmasse im Baumarkt kaufen, mit der kannst du den Höhenunterschied auf jeden Fall wegkriegen und dann auch über die Ränder hinaus flächig drüber malen. Einen großflächigen Anstrich wirst du ohnehin brauchen, sonst sieht man den Unterschied zwischen alter und neuer Farbe. Viel Erfolg!   

...zur Antwort

Ja, da die Färbeflüssigkeit des Textmarkers beim darüberstreichen die Farbe des Textes kurz anlöst, verwischt sie, unabhängig davon, ob du blaue oder schwarze Patronen, Füller oder Druckertinte nimmst.

Am wenigsten Probleme machen Textmarker, mit einer spitzen Mine, die nur wenig Kontaktfläche mit dem Papier hat. Desweiteren solltest du den Textmarker nicht zu fest aufdrücken, und am besten das Schriftstück vor dem markieren mindestens 24 Stunden an der Luft durchtrocknen lassen.

...zur Antwort

Tu was, dass dich in die Nähe von Mädchen bringt: Tanzen zum Beispiel. In nem Tanzkurs kommst du ganz nah an Mädels ran, ohne dass du gleich aufs Ganze gehen müsstest.

Andere Mannschaftssportarten gehen natürlich auch (z. B. Volleyball)

...zur Antwort

Vielleicht hat sie WhatsApp so eingestellt, dass sie eine Benachrichtung erhält, sobald du online gehst. Dann kann sie dir innerhalb von wenigen Sekunden schreiben.

...zur Antwort

Such dir mal ein Buch über die mittelhochdeutsche Sprache (nicht geographisch sondern zeitlich gemeint). Dann wirst du feststellen, dass man früher tatsächlich "keyne"(mit ey) statt "keine" gesagt und geschrieben hat. Die Wandlung zu "Ei" (= Ai) kam dann über die Lautverschiebung. Beispiel: Sag 20 mal flüssig nacheinander "keyne", dann fällt dir vielleicht auf, dass der sprachliche Weg von "ey" zu "ei" nicht sehr weit ist.

Die von dir benannten Buchstaben áéíóú findest du in der deutschen Sprache übrigens nicht, dafür ä, ö,und ü, damit bei der Silbentrennung nicht jemand auf die Idee kommt, aus der Höhle eine Ho-ehle zu machen.

Geschlechtsneutralität ist ein Phänomen, dass erst seit etwa zehn Jahren sprachlich die Rolle spielt -> viel zu kurz um dauerhaften eingang in den Sprachgebrauch zu finden.

Und das Schriftsprache und Alltagsidiom nicht identisch sind, merkst du ohnehin an all den "Boah-Fett-MEGA-krass, Alta" -Kiddies.

Verantwortlich für den Zustand einer Sprache sind immer deren Anwender.


...zur Antwort

Ich glaube, da steckst du mehr Panik rein als tatsächlich drin ist. Ich meine, hast du schon mal mit mehr als einem Jungen geknutscht? Und falls ja, hast du dann, als du zum ersten mal an den Lippen des zweiten klebtest für dich hin und her überlegt, ob dieser oder jener Küsser nun der bessere ist?

Die angst sich mit vorherigen Partnern verglichen zu sehen, haben Jungs und Mädchen gleichermaßen. Aber wenn du zweifelst, er könne von dir enttäuscht sein, dann solltest du vielleicht lieber nicht mit ihm schlafen.

...zur Antwort

Die Größenbestimmung bei Kindern und Heranwachsenden machen Ärzte in der Regel, indem sie ein Röntgenbild der Hand machen und die sog. "Wachstumsfugen" ausmessen. Diese schließen sich im Laufe des Wachstums: je größer sie sind, desto mehr Wachtstum steht noch aus.

Das mit deinen Armen funktioniert nicht, denn die Armspannweite wächst im Laufe der Pubertät ja mit. Wenn sie jetzt also 175cm beträgt, kann sie nächstes Jahr schon 178cm betragen, falls dein Längenwachstum noch nicht abgeschlossen ist. Die Berechnung Armspannweite = Körperlänge geht im Übrigen nur so ungefähr auf, ich bin 5cm größer als meine Spannweite und ich habe auch schon kleine 160cm Typen gesehen, die so lange Arme hatten, dass sie sich im Stehen fast in der Kniekehle kratzen konnten.


...zur Antwort

Da gibt es keinen Automatismus. Manche Bücher werde überhaupt nicht übersetzt, eigentlich werden überhaupt die meisten Bücher nie übersetzt.

Ob ein Buch in andere Sprachen übersetzt wird, und ab welchem Zeitpunkt, hängt davon ab, wie die Lektoren und Verlage, die die Bücher publizieren, die Chancen einschätzen, dass ein Buch auch in anderen Ländern von ausreichend Menschen gelesen werden. Dazu werden die jeweiligen aktuellen Lesegewohnheiten und nationalen Trends beobachtet und ausgewertet.

Bei Büchern, die als Reihentitel einer Serie erscheinen, hängt die Dauer bis zum Erscheinen der Übersetzung zum einen davon ab, wie schnell der jeweilige Übersetzer arbeitet. Zum anderen gibt es auch rechtliche Erwägungen z. B. in den Ursprungsländern, ab wann ein buch zur Vervielfältigung freigegeben werden darf. Wenn ein Buch aus England bspw. ins deutsche übersetzt werden soll, dann muss erst der englische Verlag sein okay dafür geben, dass ein deutscher Verlag das Buch in deutscher Auflage druckt und verkauft.

...zur Antwort

1. Frag' deine Freundin, warum sie keine Lust mehr hat, nicht das Internet.

2. 6x am Tag ist ungewöhnlich - kein Wunder wenn sie mal ne Pause braucht!

3. Wenn die Beziehung nur aus Sex besteht, taugt sie nichts und hält auch nicht. Zeig ihr, dass du auch in anderer Hinsicht Qualitäten hast, mit denen sie was anfangen kann.

4. Mangelnde physische Lust bei gleichbleibender psychischer Lust kann auch eine hormonelle Angelegenheit sein: abwarten.

5. Vielleicht ist ihr euer Sex einfach langweilig geworden, dann hilft nur eine Veränderung: mehr Romantik, weniger rein-raus

 

...zur Antwort