Ü 20 und noch nie einen Partner gehabt?

Hey

Ich bin über 20 Jahre alt, hatte nie einen Freund, einen Kuss, geschweige denn überhaupt Erfahrungen auf diesem Gebiet. Fühle mich, als wäre ich der letzte Mensch auf Erden mit diesem Problem. Es ist ja nicht so, als wäre ich nicht offen für eine Beziehung. Irgendwie habe ich genug davon, die unerfahrene zu sein.

Habe eine riesen Angst, übrig zu bleiben und nie jemanden zu finden.

Bis jetzt war ich immer unglücklich verliebt oder verknallt oder vielleicht auch nichts davon, ich hab ja schliesslich 0% Erfahrungen auf diesem für mich schwierigen Gebiet.

Bis jetzt hat eine Person existiert, die sich in mich verguckt hatte aber ich konnte mit ihm leider überhaupt nichts anfangen. Ich will es nicht erzwingen und den erst besten als Freund schnappen, in der Hoffnung es könnten sich Gefühle entwickeln. Das wäre ihm nicht fair gegenüber.

An diesem Problembin natürlich auch ich schuld. Ich bin sehr introvertiert und schüchtern, gehe nie aus und mein Freundeskreis besteht aus 3 personen von denen eine am anderen Ende Deutschlands lebt. Die anderen Personen und ich sind nicht eng genug miteinander. Sie schauen halt mal 1 mal in 2 oder 3 Monaten vorbei und man unterhält sich über die Dinge, die so passiert sind und das wars dann auch wieder für die nächste Zeit. Ich tue mir also auch beim Bekanntschaften schliessen sehr sehr schwer.

Soll ich weiter warten? Kann ich überhaupt etwas anderes tun? Bin ich alleine damit? Gibt's jemand unter euch, dem es ähnlich geht?

LG

Liebe, Männer, Freundschaft, Frauen, Beziehung, Sex, Liebe und Beziehung
12 Antworten