Solltest du dich irgendwo bewerben, ist das wohl dringend notwendig, schließlich muss er dir irgendwie Rückmeldung geben.

...zur Antwort

Tatsächlich ist die post-moderne einfach nur die "Epoche" nach der Moderne. Bestimmte Epochen werden meist erst im Nachhinein benannt und eingeordnet. Somit nannte man die Kunst und Literatur in letzterer Zeit die Moderne. Da man diese jedoch nicht wirklich einordnen konnte, da es sehr viele berühmte Künstler und Schriftsteller gibt, die alle an verschiedenen Strängen ziehen (was sicher auch an der immer wichtigeren Globalisierung liegt, die dafür sorgt, dass z.B. ein schwarzer Däne seine Inspiration aus de traditionellem Japan zieht...ok, ein bisschen abgekarrt, aber ich glaube du weißt, was ich meine) , konnte man diese immer noch nicht kategorisieren und benennen. Und anscheinend meinten jetzt einige Kritiker, dass nun eine neue Epoche angebrochen ist. Da sie die vorherige moderne aber immer noch nicht umbenennen konnten, mussten sie sich für die jetzige halt was anderes ausdenken :) Hoffe, es hat dir geholfen, und dass ich dir keinen Schwachsinn erzählt habe.

...zur Antwort

Bring sie einfach in Zusammenhang mit der Tätigkeit, für die du dich bewirbst. Also sag "Ich bin für die Stelle geeignet, da ich ....diese Fähigkeiten... mitbringe" Außerdem solltest du auch deine Interessen einflechten und dabei möglichst viel das Unternehmen loben. Beispiel: Du bewirbst dich bei BMW (die ja gerade eine Reihe von Elektorautos rausgebracht haben) und sagst, dass du dich für ein Zukunftsorientiertes Unternehmen interessierst, weil du ja auch einer neuen Generation angehörst und dich sehr für neue und kreative Lösungen zu Umweltschutz begeisterst (für den du dich ja auch interessierst) ....und dabei solltest du dich vielleicht mit mehr Synonymen für "interessierst" ausdrücken, als ich ;) LG

...zur Antwort

Ich weiß ja nicht genau, wo du wohnst, aber wenn du einen Kreativshop oder Bastelladen in der Nähe hast, dann würde ich da vorbeischauen. Die haben da auch eine größere Auswahl an Farben, Größen und Sorten und können dich vermutl. besser beraten. Was die Baumärkte angeht...Knauber müsste Kreativsachen haben (zumindest bei uns in Bonn), aber bei anderen wäre ich mir nicht 100pro sicher. LG

...zur Antwort