Wie soll ich meine Stärken in die Bewerbung mit einbringen..?

4 Antworten

Bring sie einfach in Zusammenhang mit der Tätigkeit, für die du dich bewirbst. Also sag "Ich bin für die Stelle geeignet, da ich ....diese Fähigkeiten... mitbringe" Außerdem solltest du auch deine Interessen einflechten und dabei möglichst viel das Unternehmen loben. Beispiel: Du bewirbst dich bei BMW (die ja gerade eine Reihe von Elektorautos rausgebracht haben) und sagst, dass du dich für ein Zukunftsorientiertes Unternehmen interessierst, weil du ja auch einer neuen Generation angehörst und dich sehr für neue und kreative Lösungen zu Umweltschutz begeisterst (für den du dich ja auch interessierst) ....und dabei solltest du dich vielleicht mit mehr Synonymen für "interessierst" ausdrücken, als ich ;) LG

Am Sinnnvollsten ist es immer, wenn man Fähigkeiten und Stärken nicht bloss plump auflistet, sondern sie praktisch beschreibt. So kann das Gegenüber, was dich noch nicht kennt, sich ein plastisches Bild von dir machen.

Ich erledige meine aufgaben mit äußerster sorgfalt und größter genauigkeit,ich arbeite zielstrebig, arbeite selbstständig nach klarer duchdachter planung um stets gute lösungen zu erzielen

Was möchtest Du wissen?