Warum geht plötzlich alles kaputt?

Hey allerseits,

Zur Zeit geht fast alles in die falsche Richtung und ich frage mich wieso?

Ich habe gerade mein Abitur nachgeholt und der schriftliche Teil ist sehr positiv, ich habe Mathematik abgeschlossen und darauf bin ich soo stolz weil ich immer nur negativ in der Vergangenheit war und es jetzt geschafft habe. Mündlicher Teil kommt am 26.6 aber da mache ich mir keine Sorgen mehr, da ich jetzt schon super vorbereitet bin.

So aber jetzt kommts: Ich habe meine Freundin gestern verlassen da es für mich keinen Sinn mehr macht mit ihr obwohl es bis vor ca 2 Wochen super funktioniert hat. (2 Jahre lang zusammen gewesen) Ich hatte mich total auf mein Studium konzentriert und sie nachverlässigt. Habe aber auch nicht gemerkt dass sie in den Social Medias überall groß Single propagiert hat. Also warten bis was besseres kommt? Kann sie jetzt gerne aber trotzdem finde ich es schade. Nicht nur das: Der Umgang war auch schon rauh. Darum diese Entscheidung.

Ich habe Streit mit meinem Bruder und einem Freund nach dem Feiern über meinen Erfolg, wieso weiß ich nicht aber sie reden zur Zeit nichts mit mir. Betrunkene Geschichte aber zur Zeit ziemlich belastent.

Meine Familie freut sich auch nur mäßig über meinen Erfolg, irgentwie bin ich nur Stolz auf mich und sonst keiner.

Irgentwie wendet sich jeder von mir ab.. wieso weiß ich nicht dabei könnte ich alle umarmen weil ich happy bin über Mathematik, nur dass es keinen interessiert.

Ich habe auch keinen Plan, was ich im September weiter studieren soll..

Was soll ich tun? Neu Ausrichten? Ab in den neuen Lebensabschnitt? Irgentwie ist alles blöd obwohls super sein sollte.

Ich weiß gar nicht was ein Außenstehender hier Antworten könnte, es hat aber gut getan dass hier los zu werden. Vielleicht hat wer Tips wie ich mit der Lage zur Zeit umgehen soll.

Danke

Schule, Freundschaft, Psychologie, Liebe und Beziehung, Problemlösung, ProblemFrage
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.