Die Grünen werden denen drohen

Ich hoffe, die Grünen fallen bei ihren Drohungen so ordentlich auf die Nase, dass die Wähler von ihnen endgültig genug haben!!

Grüne aus Germany gegen Russland: Ich bin 100%ig für Russland!

...zur Antwort
Nein sollten wir nicht

Ich habe kein Smartphone und werde nie eines haben!

Falls Handys/Smartphones überhaupt einen Vorteil haben sollten, so ist der grandios viel kleiner als die schrecklichen Nachteilen die die Gesellschaft hat, weil viel zu viele (vor allem Jugendliche und Kinder) ihre Zeit mit diesem Blödsinn sinnlos verpulvern. Die sollten sich lieber mit anderen direkt treffen oder in die Natur gehen, Sport treiben, Bücher lesen oder lernen! Sinnvolle Hobbys anstelle des Dummphones! Ich wäre dafür, alle Handymasten sofort abzuschalten, die Zeit davor war besser!

...zur Antwort
Ja

Ja, das sollte er. Europaweit! Wobei man beachten sollte, dass in manchen östlichen Ländern (z.B. Russland) der 9. Mai Feiertag ist. Aber das ist ja egal - ob 8. Mai hier und 9. Mai dort, einer von beiden sollte Feiertag sein. Und da im Mai oft schön Wetter ist, könnten wir auch gleich 2 Feiertage machen, den 8. und den 9.

Der 8. Mai ist DER Feiertag, der uns fehlt. Kein anderes Datum ist wichtiger. Und wir brauchen auch keine muslimischen Feiertage zum Ausgleich der christlichen (die sowieso kaum jemand für religiöse Zwecke nutzt), sondern eben dieses Datum.

Der 8. Mai sollte der Nationalfeiertag der künftigen Vereinigten Staaten von Europa werden! Kein Tag passt besser dafür!

...zur Antwort

Ja, natürlich. Eine der großen Sprachen.

Zwei User haben schon mal - an den Worten erkennbar vorurteilsbehaftet - das Gegenteil behauptet. Aber was brächte es, wenn jeder Spanisch lernt und man gar nicht soviele Leute in den entsprechenden Jobs braucht. Jede Sprache ist nützlich auch die, die nicht die zu den 2 oder 3 meistverbreiteten Sprachen gehören.

Ich habe Russisch gelernt aus privatem Interesse, habe es nie im Beruf gebraucht. Russland ist das größte Land Europas und für einen Urlaub kommt man da viel schneller hin als nach Lateinamerika, wo die vielen Spanischsprecher leben, die ich eh nie sehen werde.

...zur Antwort

Ich lese App. Was soll mir das nützen? Ich hab kein Smartphone und werd mir auch nie eins kaufen!

Der Arzt bzw. das Impfzentrum sollte die Namen der Geimpften an die Regierung weitergeben und da kriegt man dann einen Plastikausweis. Oder vielleicht kann man das auf der KrankenkassenCard speichern - da sollte man ja eigentlich Inhalte drauf speichern können.

...zur Antwort

Derzeit nicht, aber es könnte eingeführt werden. Lass dich lieber impfen, dann hast Du optimalen Schutz vor der Krankheit und keine Einschränkungen in deiner Bewegungsfreiheit.

...zur Antwort

Die Masken sind alle theoretisch gut, aber in der Praxis sitzen sie nie richtig. Das merkt man z.B. bei der FFP2-Maske, wenn man sie mit beiden Händen am ganzen Rand fest ans Gesicht drückt. Dann dichtet sie nämlich wirklich ab und man merkt, dass der Atemwiderstand deutlich steigt. Beim normalen Tragen dagegen reichen allerkleinste Abstände an einigen Stellen im Gesicht, dass die ganze Luft dadurch geht und nicht gefiltert wird. Ich schätze in der Praxis haben diese Masken alle nur 50% Schutz, weil keine korrekt getragen wird (bzw. korrekt getragen werden kann). Besser wären richtige Masken, ähnlich den bekannten Gasmasken, nur eben mit Partikelfiltereinsatz.

...zur Antwort
Ich mache es nicht, mich stört es wenn andere es machen

Wenn ich ein Youtube-Video sehe und plötzlich kommt da die Pause vor dem "innen", gebe ich sofort einen Daumen Runter und klicke das Video dann weg. Hoffentlich lernt der Youtube-Algorithmus aus meinem Verhalten und schlägt mir solche Videos nicht mehr vor!

Würde ich jemandem begegnen, der Gender Speech spricht, würde ich das Gespräch sofort beenden. Ist aber in meiner Gegend noch nicht angekommen. Man wird hauptsächlich von "grün"nahen geisteswissenschaftlichen Student(Sprechpause)innen und Journalist(Sprechpause)innen im TV und Internet damit belästigt.

...zur Antwort
Nein, Astra-Zenica ist mir zu riskant

Ich hätte Astra abgelehnt, aber nicht weil es zu riskant ist, sondern weil die Schutzwirkung vor Corona viel geringer ist als bei Biontech. Das ist erst wenige Monate her, dass das groß diskutiert wurde, aber die Leute scheinen heute so schnell zu vergessen wie eine Eintagsfliege.

Auf jeden Fall habe ich gestern meine 1. Biontech-Impfung bekommen und warte nun auf die zweite. Mit Astra hab ich nix mehr zu tun.

...zur Antwort

Gestern sah ich wieder mal ein Youtube-Video, das auf den ersten Blick ganz gut war. Dann kam plötzlich das Pausenzeichen im Wort vor dem "innen". Sofort gab ich dem Video einen Daumen Runter und klickte es dann weg. Irgendwie wird das der Algorithmus von Youtube mal verstehen und mich künftig vor diesem Unsinn bewahren.

...zur Antwort

Ich möchte zunächst mal darauf hinweisen, dass Israel und der Westen gegen Syriens Präsident Assad sind, der ja gerade ein Bollwerk gegen die Islamisten ist. Wahrscheinlich auch weil er (warum auch immer) von der Hamas und dem Iran unterstützt wird. Aber Assad kann ja gar nicht anders, er hat nur den Iran und Russland als Unterstützer.

Der Westen und vor allem die USA ist hauptverantwortlich für den Erfolg der Islamisten. Unter Gaddafi und Saddam Hussein hätte man Islamisten sofort hingerichtet. Seit dem Überfall der USA auf diese Länder und der Ermordung der Staatschefs machten sich die Islamisten breit.

Einen Antisemitismus von "links" gibt es allerdings. Ich setze "links" in Anführungszeichen, weil ich als Linker diesen Leuten das Linkssein abspreche. Erklären kann ich es nicht, höchstens damit dass es jede denkbare Dummheit gibt. Die Anzeichen für dieses Phänomen kann man in der "neueren Zeit" schon Ende der 60er erkennen, siehe google-Suche und Video "München 1970":

https://www.google.de/search?q=raf+antisemitismus&source=hp

.

https://www.youtube.com/watch?v=-2u7Gt08qVY

...zur Antwort

Nix Kruzifix, mir ist der Sowjetstern lieber. Und wer Kopftuch trägt, wird fristlos entlassen! Wir Religionslosen wurden Jahrhunderte bedrängt, jetzt gehen wir in die Offensive!! Nicht mehr lange und wir sind die Mehrheit in Deutschland!

...zur Antwort