Schulische Entscheidung?

Hallo,

Ich bin derzeit in der K1 und war bisslang nicht besonders gut.( Auch physisch/physisch bedingt, was allerdings kein Problem mehr ist da es in Behandlung ist).

Jedenfalls bin ich seid diesen Halbjahr "vernünftig " geworden. Ich hab nun Motivation und lerne auch echt viel. Ich habe nun plötzlich realisiert das ich es schaffen kann Medizin zu machen wenn ich das wirklich will. Das Problem ist nun allerdings dass ich extrem ankämpfen muss um das Grundwissen nacharbeiten ( ich mache es allerdings) und das die Lehrer halt eine bisslang nicht allzu guten Eindruck von mir haben. Ich habe über die Ferien Bücher gelesen und auch neue Systeme angewandt um mündlich zu punkten, allerdings komme ich halt über diesen "ersten Eindruck " schwer weg. Und natürlich ziehen die ganzen Noten von ersten Jahr meinen Abi Schnitt zimlich runter und selbst wenn ich nur noch 14 15 Punkte bekomme weiß ich nicht ob es zu Medizin reicht.

Ich denke mir nun dass ich wiederholen sollte, um neu zu starten. Ich bin einer der jüngsten von uns also wäre das von Alter kein Problem. Um alles nochmal neu zu starten. Ohne körperliche/ psychische Probleme und ohne Desinteresse. Ich bin motiviert, und bereit 100% meiner Freizeit da reinzustecken. Alle meine Freunde und auch meine Eltern finden diesen Vorschlag schlecht, sie meinen ich soll es jetzt einfach zu Ende machen. Allerdings höre ich so viele Menschen wie sie immer sagen, dass die die Schule gerne nochmal machen würden um es besser zu machen... und ich kann es noch, und ich würde es bereuen wenn ich es nicht machen würde. Klar es gibt ein paar negative Aspekte, dass ich in eine neue Klassengesellschaft komme und so, allerdings sind diese glaube ich relativ klein. Meine Freunde meinen auch ich würde es eh nicht schaffen und dass man eh bereits für die Studienfahrt gezahlt hätte. Allerdings sind diese paar Hundert Euro nichts im Vergleich zu meiner Zukunft. ( zumindest in meinen Augen ). Wie würdet ihr das sehen. Was würde ihr machen ? Danke das du dir Die Zeit genommen hast die Frage zu lesen.

Medizin, Studium, Allgemeinwissen, Schule, Freundschaft, Ausbildung, Entscheidung, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
3 Antworten