Also meiner Reitbeteiligung ist ein Trakehner- Mix Wallach und ist jetzt 31 Jahre alt. Er wird noch geritten, hauptsächlich im Gelände, aber auch da nicht gerade Langsam. Ab und zu springe ich mit Ihm auch noch bis ca. 70cm. Auch 2-Stündige Ausrizte machen ihm nichts aus. Mindestens einmal in der Woche, im Sommer oft mehrere Tage, steht er mit seinem 33 Jährigem Halbbruder und der 6 Jährigen Stallgenossin auf einer Großen Wiese. Zusätzlich sind sie jeden Tag für ein paar Stunden auf der kleineren Weide. Zu fressen bekommen sie hauptsächlich Heu, im Sommer Gras. Im Winter gibt es noch zur Unterstützung eine kleine Portion Heucobs sowie Hafer. Meine RB wird in der Woche ca. 3-4 mal geritten.

...zur Antwort

Mein Bruder hat sich das Ukulele spielen recht gut selbst bei gebracht und anschließen mir. Also es ist durchaus möglich

...zur Antwort

1. Es kann sein das du stirbst
2. Es kann sein das du dir "nur" den Arm oder ein Bein brichst, dann musst du trotzdem in die Schule
3. Lass den Scheiß

...zur Antwort

Ja! Raben sind Mut die intelligentesten Tiere und Europa. Die denken sehr taktischen und wenn die ihr Futter haben wollen kommen die auch ran egal wo das ist

...zur Antwort

Ich denke nicht das das für die Tiere so ist. Aber selbst haben einen gewissen Zeitlichen Rhythmus zum Beispiel weiß mein Hund immer wann es Zeit für den Spaziergang ist. Und meine Kaninchen Und Meerschweinchen wissen auch wann es Futter gibt

...zur Antwort

Bei den neuen Handys ist das von Anfang an so aber das kann man leider nicht einstellen

...zur Antwort

Meins ist nach einem Tag gekommen. Keine Ahnung was da bei dir schief läuft aber normal ist das nicht

...zur Antwort

Wenn du mircrosoft Word hast kannst du den Text (falls du ihn schon geschrieben hast) markieren und dann steht in der Nähe von dem rechtsbündig, linksbündig und Zentriert ein Zeichen wo Absatz steht und dort kannst du dann auf Absatz entfernen drücken und dann sind nicht mehr solche großen abstände

...zur Antwort

Ich hatte auch mal einen Kleinen Igel. Der hat am Anfang auch gut gefressen und ist dann auch im Oktober oder so eingeschlafen und dann leider gestorben. Es kann auch sein das deiner sehr krank ist was der Tierarzt ne gemerkt hat und du nix mehr für ihn tun kannst

...zur Antwort

Nimm dir z.b. ein Stück Holz und steck das in den Bogen. Dann schlägst du mit dem Hammer dagegen. Mein Vater ist Metallblasinstrumentenbauer und der macht das auch so

...zur Antwort