Ja sehr schlecht. Ich würde mir ernsthafte Sorgen um deine Versetzung machen!!

...zur Antwort

Kleidungsvorschriften finde ich generell nicht gut. Was spricht denn gegen eine Jogginghose oder Leggings?? Wo ist der Unterschied zu einer Jeans? Bei uns in der Schule braucht es keiner solche Verordnung. Alle ziehen an, was sie für richtig halten und da gab es bisher auch keine Probleme. Wieso sollte es auch stören, wenn man eine Jogginghose anhat?? Ich verstehe dad absolut nicht. Es ist auch nur ein Stückck Stoff, nichts Verwerfliches.

...zur Antwort

Ich denke, du hast deine Kalorien falsch getrackt.

...zur Antwort

Klein, da du damit die Anzahl der Leute beschreibst. Du könntest ja auch sagen: Die vier Leute.
Wenn du die Leite also vorher erwähnst, dann kannst du es klein schreiben.

Wie z. B Das rote Telefon war im Flur, das gelbe im Badezimmer.

Man kann es klein schreiben, weil man weiß, dass es sich um ein Telefon handelt.

...zur Antwort

Schlechte Noten durch meine schüchterne Art?

Hallo, ich besuche derzeit die 10. Klasse eines Gymnasiums und war verdammt lange am überlegen welche Berufe ich gerne machen würde. Mir kam dann irgendwann der Gedanke das ich schon immer etwas in Richtung Medizin werden wollte, doch zu einem Schnitt von 1,2 komme ich bestimmt nicht. Der Grund dafür ist das ich sehr schüchtern bin, meine Noten sacken deshalb in den Keller. Ich bin im Schriftlichen eigentlich gut, 1-2 im Schnitt, aber im Mündlichen bin ich leider zwischen 4-5. Ich bemühe mich wirklich mich zu melden und etwas beizutragen, doch für mich ist es eine sehr große Herrausforderung. Ich weiß, es hört ich sehr kindisch an und andere Leute können es nicht nachvollziehen... Ein Lehrer von mir weiß auch wie das ist wenn man still ist, deshalb gibt er darauf Acht und gibt mir immer eine bessere Note. Andere wiederrum sagen ich soll mich mehr melden usw. und dann habe ich meist eine 4 im Mündlichen. Ich weiß echt nicht was ich machen soll, ich würde wirklich gerne meinem Traum folgen, doch mit solchen Noten geht es nicht. Ich habe es den Lehrern auf oft gesagt das es meine Art ist und ich es nicht ändern kann. Gibt es da irgendeine Möglichkeit es zu regeln? Viellecht zum Schuldirektor gehen? Ich weiß wirklich nicht mehr weiter. Da ich es auch teilweise ungerecht finde das Lehrer sich nicht den Schülern anpassen, da andere einfach ganz normal reden können aber andere halt nicht. (Tut mir leid wenn Rechtsschreibfehler vorhanden sind)

Bitte um Antworten, danke!

...zur Frage

Wow. Das könnte ich vor 2 Jahren geschrieben haben. Erstmal die traurige Nachricht: Es wird keinen Ausweg geben, außer du schaffst es irgendwie, dich zu überwinden.
Aber mal ganz realistisch betrachtet: Wenn du da solche Hemmungen hast, wie stellst du dir es dann vor, wenn du Arzt werden willst? Da muss man ständig in Kontakt mit Menschen sein, sprechen und selbstbewusst auftreten.

Nun finde ich aber, dass mündliche Noten generell abgeschafft werden sollen. Dadurch werden Menschen, die von Natur aus eher zurückhaltend sind, unterdrückt!

Mal angenommen der Lehrer stellt eine Frage. Max Mustermann meldet sich sofort ohne groß darüber nachzudenken, gibt zwar eine Antwort, diese ist aber nicht besonders durchdacht ubd bringt den Unterricht nicht weiter. Elena aber, sie braucht etwas länger, um eine gut durchdachte und sinnvolle Antwort zu geben, nur dadurch dass Max sich schon gemeldet hat und der Lehrer einfach weitermacht, hat sie keine Chance ihre gute Antwort preiszugeben. Und wer bekommt jetzt die gute mündliche Note? Max natürlich. Ist das fair? Nein! Bescheuertes Schulsystem. Ich habe ganze fucking 12 Jahren unter den mündlichen Noten gelitten und dad wegen meiner Sozialphobie! Ich bin teilweise ZITTERND im Unterricht gesessen und hab haufenweise mündliche Noten zwischen 4 und 6 kassiert. Monatelang hab ich jeden Abend in meinem Bett geweint vor Verzweiflung. Ich konnte nichts ändern und das ist schrecklich. Ich weiß also, wie sehr man darunter leiden kann.

Ich wünsche dir viel Erfolg in der Schule und vielleicht findest du ja einen Weg!

LG

...zur Antwort

Ich denke, das sind die Leute, die nicht drüber nachdenken, sondern einfach sie selbst sind. Das ist authentisch und wirkt stark auf uns. :)

...zur Antwort

Von einem großen Ordner würde ich abraten, da er erstens sackschwer wird mit der Zeit und zweitens die Lust am Lernen vergeht. Stell dir vor, du schreibst eine Erdkundeklausur und hast alle Unterlagen in einem fetten Ordner. Da sieht alles so viel aus und du denkst dir: Boah... das schaff ich eh nie...

Wenn du aber für jedes Fach einen Schnellhefter hast, dann ist alles übersichtlich und brauchst auch nur die mitnehmen, die du wirklich brauchst. Und beim Lernen musst du weder etwas ausordnen noch den schweren Brummer mit dir rumschleppen.

Meine Empfehlung also: Schnellhefter!

Viel Erfolg beim Abitur! Gott sei Dank hab ich es dieses Jahr schon geschafft😂

...zur Antwort

Ich habe es so gelernt, dass ich im 5. auf die Abbiegespur fahre und erst dort bremse. Da bremse ixh dann und drücke die Kupplung, gehe dann in den 3. Gang und biege so mit zwischen 30 und 50 kmh ab. Bei solchen Straßen geht das ja gut, weil die extra nicht so scharf sind. Danach kannst du ja, je nach Straße noch langsamer fahren.

...zur Antwort

Wenn du keine Angst hast, dann seh ich da kein Problem. Nur Wildschweine könnten die gefährlich werden, gerade wenn sie Junge haben. Ich liebe den Wald in der Nacht! Nur vor anderen Menschen hab ich dann echt Respekt, gerade als Mädchen.

...zur Antwort

Ich kann nicht mehr! werde ich die madenwürmer überhaupt noch los?

Hey meine lieben. Ich habe grad wirklich einen psychischen breakdown und das nicht ganz unbegründet. Ich habe mich seit ca. 6 Monaten ungefähr 3-4 mal mit madenwürmer infiziert. (Ich geh mal davon aus das es welche sind). Nun hatte ich seit ca. 2 Wochen ständig schmerzen beim Stuhlgang es pickst einfach nur höllisch obwohl es nicht mal all zu hart ist. Danach habe ich meist ein brennen. Es hat ab und zu mal gekribbelt. Ab und an ist da auch ein ganz kleines Tröpfchen Blut. Natürlich dachte ich mir Hämorriden, wollte die Tage auch zum Arzt gehen weil ich weiß das man hier schnell handeln muss (ich weiß 2 Wochen ist auch nicht schnell ich habe aber leider keine Zeit). Nun bin ich eben aufs Klo. Hab mir etwas fester am After gerieben und siehe da: ein weißes fädchen ca 5-7 mm lang. Ein extremes Jucken verspüre ich abends nicht. Nur ab und an mal. Mir geht es auch nicht irgendwie schlecht und Appetit ist auch ganz normal. Ich hatte diese ekelhaften Dinger zuletzt vor ca 2 halb Monaten. Das ist jetzt so oft vorgekommen. Ich habe die bettwäsche gewechselt, die Hände immer gründlich gewaschen  es hat sich auch nie einer angesteckt im Haus trotz das ich das so oft hatte. Ich war so oft beim Hausarzt, er meinte ich solle zum Frauenarzt und mich da mal abchecken. Ich hatte jetzt seit 2 Monaten kein geschlechtsverkehr und analverkehr mache ich auch nicht. Ich brauche Hilfe, es ist eine extreme psychische Belastung für mich, ich weine mir grad einen ab und weiß nicht was ich noch tun kann. Gibt es auch stärkere Mittel als dieses Molevac etc. Was ist wenn ich eine Darmleerung mache? Kann ich mich einer OP unterziehen. Ich würde alles machen um die Dinger los zu werden, ehrlich! Kein Arzt kontrolliert ob es wirklich madenwürmer sind, kein Arzt möchte mir so richtig helfen. MUNTERT IHR MICH DOCH ETWAS AUF 😩😩😫

...zur Frage

Ähm... Bei welchen Ärzten warst du denn? Normalerweise musst du einem Arzt die Dinger beschreiben, daraufhin möchte er eine Stuhlprobe und verschreibt gleich ein Medikament, das die Dinger innerhalb von 3 Tagen tötet. Eine Darmentleerung bringt nichts, da die Würmer sich an der Darmwand "festhalten" und auch Eier zurückbleiben würden.

...zur Antwort

Ja, es gibt mündliche Noten.

Ob es Hauswirtschaft gibt, kann man pauschal nicht sagen. In manchen ja, in manchen nein. Wenn, dann aber eher in Real-, Werkreal- oder Hauptschulen.

Bis ungefähr 2010 gab es in BWwü zumindest eine Grundschulempfehlung, an die man sich halten musste. Wer eine gymnasiale Empfehlung bekam durfte auf ein Gymnasium, bei einer Realschulempfehlung durfte man nur nicht auf ein Gymnasium usw. Man konnte dann jedoch einen Aufnahmetest bei einem Gymnasium ablegen. Diese Empfehlung wurde leider abgeschafft.

Ob die Geräte modern sind, hängt vom Ort der Schule ab und ob sie privat oder staatlich ist. Es gibt Schulen mit "touch-Tafeln", aber auch Schulen mit Kreidetafeln usw.

Ja, es gibt halbe Noten, aber nur im Halbjahreszeugnis, nicht am Ende. Ausnahme ist in der gymnasialen Oberstufe, da die Noten dort in Punkten vergeben werden.

Ein wichtiger Fakt: Schule ist in Deutschland Sache der Bundesländer und deshalb weichen die Schulen und Regeln, Fächer, Ferien, Ausstattungen, Größe usw. sehr voneinander ab.

LG :)

...zur Antwort

Dominus (Herrscher)
Donner :)

...zur Antwort