Nein weil...
  1. Weißt du nicht sicher ob er Sex hat
  2. Wäre es nur Doppelmoral, wenn er auch predigt, dass man keinen Sex vor der Ehe haben darf...Man kann den Islam ja auch lockerer auslegen.
...zur Antwort

Kommt darauf an, wenn die Person ihren Glauben eher auf die leichte Schulter nimmt, dann würde es mich nicht stören. Aber ich glaube mit einer streng religiösen Person könnte ich eher nicht zusammen sein. Da wären die Unterschiede in den Lebensvorstellungen dann doch zu groß.

...zur Antwort

Würde das mal nicht überinterpretieren. Vielleicht war sie einfach in Gedanken oder nach einem langen Tag müde. :)

...zur Antwort

Dein Verhalten hat sie verletzt, deshalb beleidigt sie dich als Sch*****. Und bei dem was du getan hast ist das ehrlich gesagt kein Wunder.

Vergiss die Beziehung mit ihr und Verhalt dich nächstes Mal anständiger.

...zur Antwort

Wenn die Chemie nicht stimmt, dann passt ja doch nicht alles. Allerdings fände ich es auch schwierig mit jemandem zusammen zu sein, der komplett andere Lebensziele hat als ich. Würde mir dann die ganze Zeit Sorgen machen, dass es irgendwann daran scheitert...

...zur Antwort
Nein...

Damit hatte ich bisher noch gar keine Probleme. Aber da ich weiß bin, ist das wohl auch nicht weiter verwunderlich...

...zur Antwort

Du hast echt was besseres verdient als so einen A****. Sei froh, dass du ihn los bist, der zieht dich auf die Dauer nur runter.

Klar ist eine Trennung trotzdem hart, also hol dir bei Freunden am besten den emotionalen support, denn du brauchst. :)

...zur Antwort

Im Großen und Ganzen sollte man sie ähnlich behandeln wie jeden anderen auch. Aber es ist wichtig besonders darauf zu achten, dass man ihnen gut zuhört, ihre wunden Punkte respektiert und ihnen spiegelt wo ihre Stärken liegen. Wenn man Komplimente macht, dann sollten es ernstgemeinte und spezifische Komplimente sein, sonst werden sie es wahrscheinlich nicht glauben.

Man sollte eher vermeiden sie darauf anzusprechen, dass man denkt, dass sie wenig Selbstbewusstsein hat. Das schließt auch Ratschläge ein, wie man an seinem Selbstbewusstsein arbeiten könnte. Wenn sie von sich aus darüber redet, dann ist das ok, aber man sollte seinen gutgemeinten Rat nicht aufzwängen.

...zur Antwort

Deswegen würden Männer doch nicht überflüssig werden! Wir Menschen sind mehr als unsere Fähigkeit uns fortzupflanzen. Jeder von uns kann so viel kreatives, hilfreiches und schönes zu unserer Gesellschaft beitragen. Das ist es doch was zählt.

Frauen wären ja auch nicht überflüssig, wenn man künstliche Gebärmuttern hätte...

...zur Antwort

Träume verarbeiten einfach nur das Zeug, das uns beschäftigt. Du machst viel mit deinem besten Freund und du denkst über küssen und einen festen Freund nach? Boom. Dein Hirn schustert beides zusammen. Das muss nichts bedeuten, wenn du in wachem Zustand kein Interesse an ihm hast, dann würde ich dem Traum keine Bedeutung Beimessen.

...zur Antwort

Es geht hierbei nicht nur um George Floyd, sondern um systemischen Rassismus. Das ist ein Protest gegen ein korruptes System und als solcher ist er absolut gerechtfertigt. Gehen einzelne Leute zu weit? Ja definitiv! Aber im Großen und Ganzen kann ich diese Bewegung nur mit ganzem Herzen unterstützen.

Und es ist ziemlich kurzsichtig, Gewalt nur dann zu kritisieren, wenn sie so sichtbar wird. Was ist mit der Gewalt, die Schwarze in Amerika Tag für Tag durch das System erfahren? Zum Beispiel durch Masseninhaftierung? Ich finde da ist es mehr als legitim, sich zu wehren.

...zur Antwort

Ich persönlich kenne keine einzige Frau, die dieser Ansicht ist...

...zur Antwort

Um über ein Problem zu reden, muss man sich erstmal eingestehen ein Problem zu haben. Schon dieser Schritt ist nicht für alle Menschen so einfach. Besonders wenn es um etwas so großes wie die eigene Ehe geht. Dann ist es für viele Menschen auch ein Eingeständnis einer Schwäche, wenn sie zugeben ein Problem zu haben. Insbesondere wenn es Menschen sind, die sonst immer den Anschein erwecken, alles im Griff zu haben.

Außerdem weiß man nicht ob es einem wirklich hilft mit jemandem darüber zu reden. Vielleicht hat er befürchtet bei dir nicht auf Verständnis zu stoßen. Das ist eine Angst die sehr viele Menschen haben, auch wenn sie oft nicht rational ist.

Und was ich auch noch sagen muss, nur weil jemand Arzt ist, ist die Person nicht respekabel. Es gibt einige Schwierigkeiten in Beziehungen zu Ärzten, die ich auch schon aus meinem Umfeld kenne. Zum Beispiel, dass die Person chronische Überstunden macht und sich zuhause selten blicken lässt. Aber gut.

Wenn sich einem jemand öffnet, für den es offenbar nicht leicht ist das zu tun, dann sollte man das mit dem größten Respekt behandeln und der Person Trost spenden und zuhören.

...zur Antwort

Nächstes Mal aufpassen, dass es die Mutter nicht sieht...

Das wichtige ist, dass du darauf achtest wie es dem Kind dabei geht. Wenn die lacht, dann ist es ok.

...zur Antwort

Wie bekomme ich meine Freundin zurück?

Hallo!

Meine Ex und ich sind beide 15 Jahre alt und waren ein gutes halbes Jahr zusammen.

In letzter Zeit haben wir oft gestritten über Kleinigkeiten und sind oft nicht derselben Meinung gewesen.

Nun haben wir uns vorgestern getroffen, als sie sagte, dass sie nicht denkt, dass es mit uns weitergehen kann. Sie sagte auch, dass sie nicht mehr das gleiche für mich fühlt wie anfangs und nicht weiß ob sie mich als ihr Freund oder als sehr guten Freund sieht.

Sie hat sich von mir getrennt und sagte dass sie Zeit braucht und Abstand will, einen Monat.

Beim Abschied haben wir beide stark geweint, sie sagte dass sie mich aber auf keinen Fall verlieren möchte und nannte mich am Ende immer noch Schatz und als sie ging wollte sie sich nicht von meiner Hand trennen.

Nun war ich am Boden zerstört, habe die letzen 2 Tage fast nur geheult, weil ich an alle schönen Erinnerungen und daran denken musste dass sie mich immer noch Schatz nannte..

Ich habe sie gestern Abend per Snapchat kontaktiert und sagte ihr halt wie es mir geht und dass ich sie vermisse woraufhin sie meinte dass sie mich auch vermisst ich ihr aber Zeit geben soll und sie Abstand braucht.

Ich habe mir jetzt etliche Videos angeschaut und habe den Kontakt auf jeder Plattform außer auf WhatsApp abgebrochen.
(Wir schreiben nicht habe sie aber nicht blockiert)

Ich will sie zurückgewinnen, hat jemand eine Ahnung wie ich handeln sollte und wie sie wieder Interesse an mir findet und wieder mit mir zusammen sein möchte ohne dass ich mir irgendwelche kostenpflichtige Pakete aus dem Internet verstelle?

Ich danke jedem für eine Antwort

LG

...zur Frage

Ich bin kein Fan von der Idee um jemanden zu kämpfen. Daher rate ich dir: Gib ihr die Zeit, die sie braucht um sich darüber klarzuwerden was sie will. Wenn du sie drängst, kann es zwar sein, dass du sie kurzfristig wieder gewinnst, aber wenn das nicht ihre eigenen freie Entscheidung war, dann wird das nicht lange halten. Wenn du ihr die Zeit gibst um ihre eigene Enscheidung zu treffen und sie sich für dich entscheidet, bedeutet das, dass sie wirklich mit dir zusammen seien will. Natürlich kann es auch sein, dass sie sich dagegen entscheidet, aber in dem Punkt hättest du eh nie echte Chance gehabt.

Also gibt ihr Raum und sei dann da, wenn sie wieder auf dich zukommt.

...zur Antwort