Wie ist das Anschreiben gut?

Ist das Anschreiben gut?

Bewerbung für einen Jahrespraktikumsplatz im Bereich „Wirtschaft und Verwaltung“

Sehr geehrter Herr Muster,

Ich habe mich für das Jahr 2020/2021 an der Handelslehranstalt Musterstadt für die Fachoberschule mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft und Verwaltung“ angemeldet. Bei der Liste für die Praktikumsstellen , habe ich mit großem Interesse gelesen, dass sie Praktika in ihrer Filiale anbieten und bewerbe mich hiermit um einen Praktikumsplatz in ihrer Filiale.

Zurzeit besuche ich die 10. Klasse der Theodor-Heuss-Realschule in Musterstadt und werde dort voraussichtlich im Juni die mittlere Reife erlangen. Für die Aufnahme in die 11. Klasse der Handelslehranstalt Musterstadt wird ein Jahrespraktikumsplatz benötigt. Der Unterricht findet donnerstags und freitags statt, sodass ich ihnen von Montag bis Mittwoch zur Verfügung stehen kann.

Während meines 3 wöchigen Schulpraktikums bei der Verkehrsgesellschaf Musterstadt mbH hat mir der Umgang mit Fahrgästen und Kunden besonders großen Spaß bereitet. Daneben war ich auch für den Fahrkartenverkauf zuständig und konnte nach kurzer Zeit, selbstständig arbeiten. Ich sehe in einem Praktikum bei ihnen die Möglichkeit, meine Fähigkeiten weiter auszubauen und in einem kaufmännischem Beruf effektiv anzuwenden.

Ich möchte das Praktikum bei MediaMarkt absolvieren, weil ich Ihren Markt als besonders kundenfreundlich empfinde und meine Freunde, Familie und Bekannten gern bei Ihnen einkaufen gehen.

Ich würde Sie gerne in einem Vorstellungsgespräch persönlich von meinen Stärken überzeugen. Über eine Einladung freue ich mich sehr.

Mit freundlichen Grüßen

Schule, Bewerbung, Anschreiben, Bildung, Kaufmännisch, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
3 Antworten