Ja

Da gibt's normal eine große Datenbank und Programme, die Übereinstimmungen suchen. Wieso willst du das überhaupt? Solltest schon in der Lage sein, das selbst zu schreiben, sei mal nicht so faul. Mir wäre das ja wahnsinnig peinlich.

...zur Antwort

Also generell wäre mir das Gehalt relativ egal, aber ich will selber in die Forschung gehen und mir sind Intelligenz und intellektuelle Gespräche unglaublich wichtig, sonst fände ich die andere Person gar nicht interessant. Aber wenn das trotz dem Job gegeben ist, wieso nicht? Würde mich dann nur echt wundern, wieso es dazu kommt und er sich nichts anderes sucht bzw. ob man in so einem Umfeld überhaupt ausreichend Input und Gleichgesinnte hat um sich entsprechend weiterzuentwickeln.

...zur Antwort
Geht gar nicht

Also generell jeder wie er/ sie mag, aber viel passiert halt auch unbewusst und viele Männer würden zB ein Bedürfnis zum Nägellackieren nie überhaupt äußern. Diese Taboos find ich ganz ganz schlimm und toxisch, aber generell hab ich natürlich kein Problem damit, dass Frauen sich lieber die Nägel lackieren als Männer, also ich fordere jetzt keine komplette 'Gleichstellung' der Geschlechter, einfach mehr Akzeptanz !!

...zur Antwort
Ja

Natürlich, du musst ja nicht an organisierte Religion glauben und schon gar nicht an die bestimmte der Kirche.

...zur Antwort
Ausserirdische wären böse

Würden ihre Gene auf der Erde verbreiten wollen ohne zu große Rücksichtsnahme auf menschliche Verluste, so wie alle Lebewesen.

...zur Antwort

Kommt auf die Person und die finanzielle Situation an. Von der Erfahrung her, find ich nach Beendung der Schulzeit gut. Also während dem Studium nicht bei den Eltern wohnen, aber nicht jeder hat diese finanzielle Freiheit bzw. da muss man sich echt überlegen, ob einem die zusätzlichen Kosten das wert sind.

Wenn ich in Wien studieren würde, würde ich bestimmt noch bei meinen Eltern wohnen, weil ich mich mit denen mega verstehe und alles andere unnötig anstrengend und eine Geldverschwendung fände. Da ich aber im Ausland studiere, hatte ich diesbezüglich keine Wahl und finde, dass ich durch das ins kalte Wasser geschmissen werden wahnsinnig viel gelernt habe.

...zur Antwort
Das stimmt nicht (ich bin Mädel)

Fänds wesentlich attraktiver, wenn mein Partner (so wie ich) wählerischer und unerfahrener wäre. Ist aber either way kein wirklich ausschlaggebender Punkt.

...zur Antwort