Dabei geht es ganz einfach darum wem dieses Gebiet gehört.

Palestina Syrien Irak Ägypten und viele andere Länder gehörten zum osmanischen Reich. In jedem Land hat seine eigenes Volk gelebt also in Ägypten die Ägypter in Syrien die Syrer.

Aber regiert wurden alle von einem Gouverneur im Namen des osmanischen Staates.

Das ist der Grund warum die Türkei will das die Palestinenser ein eigenen Staat bekommen aber die Kurden keines.

Aus diesem Grund will die Türkei Assad stürzen und einen Gouverneur in Syrien der im Namen des türkischen Staates arbeitet.

Das selbe in Ägypten im balkan und überall da wo die Osmanen damals erobert haben.

Nur aus diesem Grund bildet die Türkei, der Türkei nahe stehende Syrer militärisch aus und schickt sie zusammen mit den türkischen Soldaten nach Syrien, und gewinnt Gebiete zurück, in welches sie die Flüchtlinge die die Türkei aufgenommen und versorgt hat wider zurück schickt.

Im Endeffekt ist das nicht türkischer Boden aber die Bevölkerung die da lebt ist der Türkei dankbar vertraut der Türkei und hat nix dagegen das sie durch einen Gouverneur regiert werden der der Türkei sehr nahe steht. Wie der Gouverneur von Californian zu Washington steht zum Beispiel.

Die selben Spiele spielen auch andere mächte in den Regionen. Die Gründe können hystorische sein oder wirtschaftliche oder auch andere weiß ich nicht.

Fakt ist wenn mehrere Parteien ein bestimmtes Gebiet haben wollen gibt es Krieg. Die Türkei will ein Palestina weil es die Kontrolle über das Gebiet haben will und steht zu den Palestinanser und Israel will die Kontrolle über ein Gebiet und unterstützen die Kurden und manipuliert sie genau wie die Türkei es auch tutim der Herr im Gebiet zu sein.

...zur Antwort

Was man den Spezial Einheiten zu hören bekommt kann man davon ausgehen das ein Haufen Versager sind. Die bei jedem Zugriff total angespannt und nervös sind und darum sehr schnell einen Schuss abgeben. Obwohl sie immer zu 10. Mann die Wohnung stürmen meistens während die verdächtige Person schläft

...zur Antwort

Weil das eine Katastrophe wäre für die Kurden selber. Fakt ist die clans die sich als Kurden bezeichnen haben verschiedene Abstammung, sprachen und Kulturen. Bei so einem durcheinander, und dieser was mir nicht passt terrorisiere ich Mentalität ist ein Bürgerkrieg schon vorprogrammiert. Man schaue nur auf die kurdischen Familien in Deutschland wo Geschwister untereinander schreit haben oder Eltern mit ihren Kindern nicht reden. Die ganzen Blutfäden unter Groß Familien die zum Teil schon seit 100 Jahren andauern. Wie es aussehen würde bei der Frage wer wird regieren? Ich denke die würden gegeneinander kämpfen. Dass ist der Grund warum ein kurdische Staat nicht möglich ist. Warum die Türkei das nicht will ist einfach, weil der größte Teil der Kurden im der Türkei sich nicht vom der Türkei Abspalten will. Die haben eben keine lust ein Visum zu beantragen, um ihre Verwandten im Istanbul zu besuchen.

...zur Antwort

Ich hatte das nur freundschaftlich gemeint

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.