würdest du einen künstler fragen, der damit sein geld verdient. würde er klar sagen. nein. aber es ist potential da. also üben, üben, üben und nochmals, genau, üben. am besten du schaust, wie andere es machen. ich habe so gelernt, dass ich im pro jahr tausende zeichnungen zeichnete. allein um die proportionen hin zu bekommen, oder auch, um die strichführung locker von der hand gehen zu lasen.

...zur Antwort

ein game aus dem jahr 2009, soll nur noch 15 cent wert sein, egal welcher zustand? vergiss es! momox nutzt die faulheit/bequemlichkeit der user aus, um sie leider rechtlich einwandfrei, übers ohr zu hauen. besser man verkauft auf ebay, oder amazon. 

...zur Antwort
schlechter Verdienst

1700 euro netto. es kommt drauf an, in welchem bundesland man lebt. durchschnittsmiete in DE beträgt ca 7 euro pro quadratmeter. macht bei 70 m² 490 euro pro monat. durchschnittliche betriebskosten/bzw nebenkosten pro monat (ca 2 euro pro m²) also 140 euro. stromkosten "pro single", ca 38 euro pro monat. dazu kommen noch allgemeine lebenserhaltungskosten. ca 250 euro pro monat. telekommunikationskosten ca 18 euro pro monat. ca 30 euro pro jahr für die müllabfuhr. die mobilität ist auch sehr wichtig, wer auf dem land wohnt, kommt garnicht ums auto herum. monatliche unterhalstkosten des autos, ca 200 euro. also sind ca 1139 € pro monat weg. 561 euro hat man dann für luxus. 

wer heutzutage ne rente von 2000 euro will, muss mindestens 4500 euro brutto pro monat verdienen und 45 jahre lang arbeiten. mit 1700 (also 2600 brutto) damit würde man also heutzutage ne rente von ca 1150 euro pro monat bekommen. wären 13800 euro im jahr. wer 2017 in rente tritt, müsste davon 75% versteuern.

...zur Antwort

juden waren noch nie, besonders lange nachtragend. eben weil sie unter sich eine sehr starke gemeinschaft haben. juden hassen auch per se nicht die araber/muslime. jedenfalls nicht alle. gibt immer paar schwarze schafe. wir würden auch juden aufnehmen, würden sie fliehen. ich denke nicht das juden darauf nicht selbst kommen. mit israelis wird das nicht viel anders sein. 

...zur Antwort

es ist zwar schon alt, aber dies ist für alle, die sonst auch noch mal danach suchen. zuerst muss ich sagen, finde ich es recht lächerlich, wie sich manche hier künstlich als gebildeter hinstellen, als der unbenannte rest.

ego (lateinisch) steht in erster linie für - "das ich." (wer man ist) zwar kann man noch egoist als wer-fall anwenden, aber "das ego" ist für sich genommen, neutral und bezeichnet nicht die charaktereigenschaft - so wie der egoismus.

also ist das gegenteil von ego - tu (lateinisch für du). das bedeutet nicht, dass hier egoismus ein falsches antonym bekommen hat. das gegenteil von egoismus ist altruist.

...zur Antwort
Gut

da es nur fiktion ist, würde ich mich wie ein idiot fühlen, würde ich mir erlauben, dies als schlecht, oder mieserabel, oder gar als kinderpornos zu betrachten. bin kein absoluter fan, also passt nur gut. bin aber auch dafür, dass sowas absolut, ohne einschränkung erlaubt wird. denn es ist schlicht fiktiv. und somit kann es niemandem schaden. außer man schneidet sich am papier, oder lädt sich ein virus auf den pc. x'D

man sollte eigentlich alle ignorieren, die einen dieses genre madig machen wollen. denn die haben keine ahnung, handeln nur aus irrationaler angst und sind einfach genau so auf dem selben stand der intelligenz, die über "killerspiele" meckern. oder meinen, horror gehört verboten. bin froh, dass die masse neutral angeklickt hat, dass lässt mich noch hoffen. dass die menschen noch verstand besitzen.

und ja, jeder darf eine meinung haben, jeder darf etwas schlecht finden, aber diese person sollte tunlichst versuchen, es sachlich zu begründen und ohne irgendwas zu unterstellen! wer also damit einfach nix anfangen kann, die spreche ich damit nicht an! und jeder, der das als kinderpornografie ansieht, sollte einfach das hirn ausschalten, hat doch eh keine funktion mehr. haha!

...zur Antwort

eine antwort, frei von wiki. ganz klar nein. dafür habe ich auch eine so einfache, logische und fundamental unkaputtbare begründung ~ dass man darüber garnicht weiter diskutieren müsste. denn, man kann dann auch fragen. ist ein horrorfan daran interessiert, selbst zu morden? und wie lautet da die antwort? die kann sich jeder selbst beantworten!

lolicons schauen sich fiktive mädchen an, mehr muss man dazu nicht sagen. mehr ist nicht dahinter, mehr war niemals dahinter und mehr wird auch nicht dahinter sein! lolicon ist absolut harmlos, kann niemanden schaden. denn wo können gezeichnete bilder von fiktiven figuren, schon jemandem schaden? wer nun intelligent ist, wird sagen ~ garnicht.

tatsache ist nur, dass pädophile gegebenenfalls, sich lolicon anschauen, was aber nicht bedeutet, das es umgekehrt genau so ist. noch mal ein schöner fakt, die meisten pädophile sind personen, die lolicon generell nicht anschauen. aus den logischen grund, weil da keine echten mädchen gezeigt werden.

pädophilie, und lolicon sind indem sinne, völlig unterschiedliche dinge. GENAU wie mord, und das anschauen eines mordes in einem horrorfilm!

...zur Antwort

ich bin experte: lolicon ist mittlerweile schlicht, einfach nur eine unterkategorie des ecchi/hentai. es zeigt immer >fiktive< mädchen, entweder nackt, explizit posierend, oder beim sex. es gibt verschiedene ansichten, eben weil es leider menschen gibt, die ihre irrationale meinung verbreiten wollen. diese sind nicht dazu im stande, sachlich und logisch zu denken, geschweige denn zu argumentieren, eben wegen ihrer angst.

gesetzlich gesehen, ist lolicon eine grauzone. es liegt leider an der willkür des richters. aber es ist schon bedauerlich, dass es überhaupt eine diskussion darüber gibt. schon daran zu denken, dass fiktive zeichnungen, eine gefahr für kinder darstellt, ist so geistig abwegig, dass man darüber nur lachen kann. das ist so lächerlich wie die debatte um die "killerspiele", und noch lächerlicher, wenn irgendwelche menschen meinen, horror muss verboten werden, weil man damit menschen zum mord animiert.

und diese beispiele zeigen, wie sinnlos das verbot von lolicon eigentlich ist/wäre. ich vergleiche das immer mit dem hexenhammer, als "hexen" gejagt und ermordert wurden, nur weil geistig niedere menschen angst hatten. und leider gibt es diese art von menschen immer noch. denn die dummheit ist leider unendlich...

...zur Antwort

Auf der Seite steht jedenfalls schon mal, dass sie in Deutschland aktiv sind. Auch finde ich Nichts im Internet, wo man sich über die Seite beschwert und keine Fake-Seite steht in Google, oft oben, bzw. mehrmals. Andererseits steht auch nicht viel über dieser Webseite im Netz.

getestet.de/mdm-test - Da wurde die Seite getestet, aber man sollte sich vor unerwünschten Abos in Acht nehmen.

Es gibt auch noch getestet.de/muenzkontor-test

Beide Seiten scheinen aber Echt zu sein. Bzw. Seriös, der Test ist aber auch schon Alt.

...zur Antwort

In deinem Alter, falls die 12 dein Alter ist. Und sie vielleicht auch nicht viel älter, ist, solltest du auf solche Mädchen verzichten, die haben eh keine Ahnung von Liebe und sind, die sich so verhalten, sowieso immer unreif. Mit solchen hast du nur Probleme. Man sollte sich nicht um die Liebe in deinem Alter, falls das 12 ist, kümmern. Das heißt, gut, wenn es im Real Life passiert, da kann man wenigstens quatschen. Aber im Internet, dann sollte man nur als Erwachsene Person, mit Erfahrung, über Beziehung über Internet nachdenken. Denn, wie willst du dich treffen? Immer deine Eltern fragen? Vielleicht Kilometer mit dem Zug fahren? Und was wichtig ist, du solltest immer Fotos als Beweis verlangen, und vorallem, wo sie Extra gewisse Zeichen macht mit den Finger, die nicht jeder Mensch macht. Irgendein Muster. Wenn sie dann meint, dass ihr das zu dumm ist, ist sie eh zu unreif für eine Beziehung.

Aber im Grunde, sollte man einfach mit 12, nicht im Internet nach Freundinnen suchen, die sind eh zu 95% unreif und das hält niemals lange. Und die Gefahren, die vorhanden sein können, sind auch nicht oft kalkulierbar. Wo man nur sagen kann, lass die Finger von Internetbekanntschaften, bevor du nicht 18 bist. Oder 16.

...zur Antwort

Wegen solchen Frauen die denken sie "dürfen nicht" haben Schüchterne Männer keine Freundin, hehe. Tja, wir sind nicht mehr im Mittelalte, also klar darf eine Frau, wenn sie sich traut. Der Mann muss auch nicht mehr den ersten Schritt machen, wir sind ja nicht mehr im Mittelalter, halt. Eine Frau kann auch den ersten Schritt machen, denn dies beinhaltet auch die Emanzipation der Frauen, sie müssen nicht mehr warten bist der Mann fragt, aber es gibt immer noch Frauen die so denken, sind alle schüchtern.

...zur Antwort

Ja, Musik ist wirklich gut, sollte blos nicht wirklich traurig sein, außer man will weinen. Wei man wieder einschlafen kann, naja, villeicht muss er mit seinen Eltern mit und kann nicht absagen? Wenns so ist, dann kannste dir ja sagen: "Er Will schon, aber kann leider nicht, ist ja nicht seine Schuld." Oder wenn er ohne den Grund zu nennen abgesagt hat, schick ihn villeicht eine SMS und frage, wieso? Oder warte bis Morgen mit der SMS, es kann sich villeicht auch Morgen alles wieder aufklären. Man könnte jetzt auch einfach sagen, mach dir keine all zu großen Gedanken deswegen.

...zur Antwort

Instinkt der Hunde, sie essen auch ihr Kot, manche. Es ist ja nicht so das Hunde granicht wissen was schlecht und was gut für sie ist, wenn das so wäre, wären die in der Natur ja vollkommen aufgeschmissen. Das schnüffeln ist eine Kommunikation, wie ne Post, oder ein hinterlassener Brif zwischen Artgenossen, wenn man sie das nicht machen lässt, geht man gegen ihren Instinkt vor, was nie gut ist. Andererseits, sollte man bei dubiosen Dingen diese weglocken, denn im Mülleimer kann auch Rattengift drin sein, ist zwar selten, aber dennoch muss man sie nicht im Müll wühlen lassen. Schnüffel können se Lecken auch, solange es wiederum halt nix giftiges ist, oder anders schädlich.

...zur Antwort

Feiern die denn an den selben Tag? Wie Halloween ist? Wenn ja, dann feiern sie villeicht nicht Hallwoenn sondern dann Haram. Aber im Netz steht, Haram heißt so weit, verboten, vielleicht meinen sie nur zu dir, dass sie Halloween als verboten ansehen.

...zur Antwort