wer hat erfahrungen mit momox.de?

39 Antworten

Hatte wirklich nagelneue Kinderbücher an Momox geschickt. Sollte etwas über 16 Euro dafür bekommen und nun erhalte ich die Nachricht, dass mir etwas über 12 Euro ausgezahlt werden. Drei nagelneue Bücher wurden gar nicht akzeptiert. Wie gesagt, die Bücher waren alle nagelneu und ungelesen. Hatte erst überlegt, die Bücher an mich zurückschicken zu lassen. Das kostet vier Euro, jedoch dann doch entschieden, dass Geld zu nehmen, weil ich die Bücher ja nicht benötige. Mein Fazit lautet - auch nachdem ich hier viele Antworten gelesen habe: Momox zeigt zum einen einen viel zu kleinen Ankaufswert an und nimmt später einfach ein paar Bücher raus - warum wird nicht mitgeteilt - und reibt sich dann sicher die Hände. Ich jedenfalls werde meinen Account löschen, sobald ich das Geld erhalte und Momox auf keinen Fall weiter empfehlen. Habe noch einige neue Kinderbücher vorliegen. Die verschenke ich jetzt an Kinderheime bzw Kindergärten. Die Kinder werden sich sicher freuen und ich spare mir die ganze Arbeit mit dem Eintippen der ISBN Nummern und die Enttäuschung, dass Momox nicht einmal den angekündigten und viel zu geringen Betrag auszahlt ....

Finger weg! Ich habe mit viel Mühe wirklich gute Bücher hingeschickt, z.B. 3 Fragezeichen Hardcover, die mein Sohn nie gelesen hat, die also tatsächlich neu waren. Bei einem Angebot von 2x 15 Cent und einmal etwa 50 Cent überlegt man dort jetzt seit einer Woche, ob die angenommen werden. Eine ebenso neuwertige Klarinettenschule mit CD, für die zunächst über 5 Euro angeboten wurden, nachher aber nur noch etwas mehr als 3 Euro, wurde als "stark beschädigt" zurückgewiesen. Ich habe deutlich bessere Erfahrungen mit Buchlando erzielt, und auch rebuy war ok.


Finger weg! Auch ich habe ganz schlechte Erfahrungen gemacht. Erst einmal bieten Sie wenig Geld für ursprünglich teure Waren und dann sind Sie noch überkritisch. Ich habe auch schon gehört, dass ganz oft die Ware angeblich nicht angekommen ist. Nie wieder würde ich dort was einschicken.

Ich habe Bücher un Cd s verkauft. Genau das teuerste war "nicht " in gute Konditionen . Also den Betrag ist unter 10 Euro. Sie haben jetzt mir 2 Optionen gegeben. Oder ich bekomme die Ware zuruck und muss ich viel Geld zahlen , oder sie behalten es. Glückwunsch Momox! So eine Art die Kunde zu lügen.

Habe einige Artikel (ca. 20) eingesendet und eine Antwort bekommen, dass ca. 5 davon mit Gebrauchsspuren sind. Die anderen 15 sind jedoch einwandfrei und fast neu.Neue DVDs wie z.b. fast and furios oder Spiele wie die Sims sind auch dabei. Jedoch habe ich für die restlichen Artikel nichts bekommen. Ich müsste 15 Euro für den Rücktransport bezahlen oder ich bekomme nichts!!! Ich bin mir sicher, dass sie hier nur Abzocken und die Artikel trotzdem verkaufen - So macht die Firma ihren Gewinn. Nicht empfehlenswer.

Was möchtest Du wissen?