Möglich ist das schon, dass du noch wächst. Aber das kann dir keiner hier sagen, da jeder Mensch und Körper anders ist. :) Aber ich habe mal irgendwo gehört, dass ein Arzt sowas testen kann, wie groß man noch wird. Vielleicht erkundigst du dich mal. Aber mal abgesehen davon, find ich 1,65m mit 14 eigentlich schon recht groß. Ich bin jetzt 24 und 1,64m groß. Und auch zufrieden damit. Ich finde es auch immer schöner, wenn die Männer größer sind als die Mädels. Und wenn man als Frau/Mädel nicht so groß ist, hat man mehr Männerauswahl. ;)

...zur Antwort

Also reagieren kann man natürlich nur damit, dass man sich sofort entschuldigt und gleich mit einem super Tipp kommt, wie man den Rotweinfleck doch schnell wieder weg bekommt. Meine Tipps: Mineralwasser, Essig oder Zitronensaft. Für was man sich auch entscheidet, es sollte schnell gehen - also noch bevor der Rotweinfleck eingetrocknet ist. Danach auf jeden Fall trocken tupfen. ABER: Unbedingt ein weißes/helles Tuch (am besten Baumwolle) nutzen. Bei farbigen Tüchern oder Schwämmen vorsichtig sein, es könnte abfärben. Falls der Teppich professionell gereinigt werden muss, sollten die Kosten eventuell aufgeteilt werden. Ein Teil der Besitzer, ein Teil der Fleckverursacher. Ich denke, dass ist die beste Möglichkeit, ohne dass es großen Streit gibt. Ich persönlich würde mich darüber nicht so aufregen. Passiert eben und damit muss man rechnen, wenn man Rotwein serviert. ;-)

...zur Antwort

Dann lass sie doch beleidigt sein...wenn sie es nicht versteht, dass du auch noch andere Dinge machen willst, dann ist es auch keine Freundin...ist doch schrecklich wenn man den ganzen Tag nur am Handy hängt. Mach ihr doch den Vorschlag, dass ihr euch lieber mal richtig trefft und was zusammen macht. Macht ja viel mehr Spaß. :)

...zur Antwort

So, da beantworte ich mir meine Frage (zumindest den ersten Teil davon) einfach mal selbst. Vielleicht hilft es ja jemandem weiter. Ich habe nun heute dort angerufen und es wurde einfach noch mal alles abgeglichen, was man im Internet schon so eingetragen hat. Hat man alles schon fertig gemacht, gibts nichts weiter zu erklären, es wird nur noch mal kurz darauf hingewiesen, dass es eine Weile dauern kann, bis ein Auftrag kommt, da momentan einfach noch zu wenige (Auftraggeber) davon wissen. Der Rest ist einfach: Man bekommt eine Bestätigungsemail und dann kanns mit dem ersten Auftrag (insofern einer da ist) los gehen. :)

...zur Antwort

Also bei uns gibts an Heiligabend Würstchen, Salate, Räucherlachs und Brötchen. Und als Nachtisch ein Tiramisu. Ich glaube damit kann man weder was falsch machen, noch irgendwas groß vergessen. Wenn man wiederum doch etwas vergisst, gibts ja immernoch die lieben Nachbarn, die eventuell noch das ein oder andere übrig haben. ;-) Oder man bittet einen der Gäste, ob er denn noch was mitbringt. Oder ganz anders: Jeder deiner Gäste soll etwas mitbringen. So liegt die Last nicht allein auf dir und es wird nicht so teuer. ;)

...zur Antwort

Das schönste Geschenk ist ja wie immer, überhaupt bei der Familie bzw. bei den Eltern zu sein und mit ihnen zusammen zu feiern. Das finden meine Eltern schon am tollsten. Worüber sie sich sicher auch freuen würden, wäre, wenn ich ihnen sagen würde ich bin schwanger oder ich bin verlobt. ;-) Aber im Ernst: Im Internet gibt es da eine Seite, mydays.de. Wie wäre es denn mit einem Erlebnis für die Eltern? Wäre zwar mehr oder weniger auch ein Gutschein, aber immerhin ein Außergewöhnlicher. Was mir noch einfällt: einen echten Stern für deine Eltern kaufen. Deine Eltern bekommen dann eine Art Urkunde, wo das drauf steht. Gibt es auch im Internet zu kaufen. :)

...zur Antwort

Also mit Zeitungspapier wäre man da doch am besten dran. Sowas hat man ja meist immer im Haushalt da. Oder man macht einfach nur Schleifenbänder um die Geschenke drumrum...ist nicht ganz so viel Papier ;) Was ich dieses Jahr mache ist, alles in Karton zu verpacken...habe davon so viele zu Hause momentan, da lohnt sich das. Kann man ja noch schön bemalen, Schleifenband drum oder einfach so lassen.

...zur Antwort

Auf jeden Fall ein witziger und unterhaltsamer Film ist "Eine schöne Bescherung". Aber auch Kevin allein zu Haus und allein in New York find ich super. Was kitschiges, was ich gerne gucke, ist die Sissi Trilogie. :) Und Romantik und Humor findet man in dem Streifen "Tatsächlich Liebe". Immer wieder toll! :)

...zur Antwort

Ach, da muss man einfach seiner eigenen Sturheit mal den Rücken kehren und versuchen, sich wieder miteinander zu vertragen. Sie hat doch den ersten Schritt gemacht, das heißt, sie ist nicht mehr böse. Das ist ja sicher schon eine ganze Weile her und irgendwann sollte man den Streit begraben. Ich würde zurückschreiben, mich bedanken und versuchen, den Kontakt zu halten. :)

...zur Antwort

Also bei uns wurden die Stunden vorher immer ruhig zu Hause verbracht oder manchmal auch noch die restlichen Geschenke verpackt ;) Am besten wäre denke ich, mit den Kindern etwas zu spielen, einen schönen Weihnachtsfilm zu schauen oder noch einen Spaziergang zu machen. So vergeht die Zeit einfach am schnellsten und schwuppdiwupp ist Geschenke auspacken angesagt! :) So ähnlich haben wir es immer gemacht.

...zur Antwort

Ach das war wahrscheinlich einer der allgemein immer jemanden stundenlang anguckt und bestimmt total harmlos ist...ich hab in der Straßenbahn auch immer einen, der sucht sich immer jemanden, den der ewig lange anglotzt...wenn der mich mal aufm Kiecker hat, gucke ich den immer extra lange und böse an sodass der dann von selbst wieder wegguckt. Vielleicht machen die sich einfach keine Gedanken darüber, dass die so starren. Die merken das vielleicht gar nicht. Mach dir da keinen Kopf. ;)

...zur Antwort

Hmm...ich würde zu deinem Lehrer gehen (oder einem Vertrauenslehrer) und wirklich ehrlich sein. Ist aber sehr schlimm dass du in diesem Alter nicht schwimmen kannst, daher würde ich dir wirklich empfehlen, es noch zu lernen!!! Aber es sollte dir nicht peinlich sein, vorallem gegenüber einem Erwachsenen nicht. Ihr findet sicher gemeinsam eine Lösung. Ich glaube so ist es besser, als rumzulügen. Deine Mitschüler müssen davon ja nichts erfahren. Da kann man ja dann wirklich sagen, du hättest ne Chlorallergie oder so.

...zur Antwort

Also du kannst mit diesem Problem auf jeden Fall mal zum Hausarzt gehen, vielleicht überweist er dich dann auch zu einem entsprechenden Facharzt (möglicherweise Hautarzt). Was du erstmal tun kannst, dich mit Deo einsprühen und auch Parfüm benutzen. Am besten immer dabei haben und regelmäßig einsprühen. Ansonsten wüsste ich jetzt auch nichts...wünsch dir viel Glück dass de es los wirst!

...zur Antwort

Ist ärgerlich, ich weiß...hatte das Problem auch schon mal. Naja, hab mich dann damit abgefunden und war dann nach zwei Monaten noch mal beim Friseur, aber bei nem anderen. Da sah es dann besser aus. Wirste wohl jetzt erstmal mit Leben müssen...oder setzt dir ne Perücke auf. ;)

...zur Antwort

Das klingt etwas seltsam...vielleicht solltest du damit mal zum Arzt gehen...das ist ja nicht normal. Kannst du nicht vielleicht zu Hause üben, neue Dinge zu essen? Zwing dich einfach. Kauf dir irgendwelche Dinge, wovon du weißt, dass du sie nicht essen würdest, wegen deinem Problem. Und dann probierst du so lange, bis du es nicht mehr ausspuckst.

...zur Antwort