Wie mit dem Verhalten von ihr umgehen?

Guten Morgen, vor über einer Woche hat mich meine Freundin verlassen. Wir hatten zuvor eine kleine Diskussion und dann meinte sie, dass sie das psychisch momentan alles nicht kann bzw das sie momentan Ablenkung braucht und hat (konnte es nicht mal aussprechen) Schluss gemacht...dazu muss man sagen, dass sie noch zu mir an dem Abend gesagt hat, dass sie sich schon immer eine Beziehung mit mir gewünscht hat und mich nie verlieren wollte.

Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass sie verschiedene Sprüche auf WhatsApp postet bzw gestern ein Bild hochgeladen hast, wo sie extrem geschminkt ist..

Vor ihrer Zeit hatte ich einen LOVOO Account. Bin gestern kurz rein und hab gestöbert... Bis mich der Schlag getroffen hat...sie wurde mir angezeigt (hat sich älter ausgegeben) und hat ein total erotischen, teils freizügiges Bild. Von sich reinegstellt..klar geht mich das nichts an weil es meine ex ist, aber ich verstehe ihr Verhalten nicht.. Ich dachte aus uns hätte nochmal was werden können.

Hab ihr gestern auf lovoo geschrieben, dass sie hier hoffentlich ihre wahre Liebe findet und habe daraufhin mein Account gelöscht..

Ich verstehe es eifnsch nicht... Macht sie das für ihr ego oder bin ich ihr wirklich so egal?

Krise, Freundschaft, Date, Liebeskummer, Trauer, Trennung, Psychologie, Liebe und Beziehung, lieben, Psyche, psychisch, Trennungsschmerz, Wut, Lovoo
9 Antworten
Wie Verhalten deuten-ist schon alles vorbei?

Guten Abend, ich versuche mich kurz zu halten...

ich, weiblich, 21, wurde vor wenigen Tagen von meiner Freundin verlassen..kurz dazu: wir waren 3 Monate zusammen...ganz am anfang war alles perfekt..bis sie mein Verhalten (sarkasmus, ironie..), gegenüber meinen Freunden kritisierte. Naja nachdem wir uns ausgesprochen haben, war eigentlich alles wieder gut. Ich merkte aber vor kurzem, dass sie vor allem beim Schreiben recht komisch war...naja ich habe mir nichts anmerken lassen. Als ich bei ihr war, habe ich per Zufall gesehen, dass sie mit einer für mich fremden Frau geschrieben hat (10 Jahre älter, lesbisch). Naja ich habe mir nichts groß dabei gedacht, bis sie mich bei einer banalen frage angelogen hat.

Ich sprach sie, auf diese Frau an und sie meinte, dass sie die schon länger kenne und jetzt wieder mit ihr Kontakt aufgebaut hat, da sie froh sei, eine Freundin hier in ihrer Nähe zu haben. Mir war das alles suspekt, vor allem weil sie auf einmal viel öfters online war... und wir diskutieren erneut..

Während der Diskussion kamen wir vom einen zum anderen Thema und sie meinte auf einmal, dass sie psychisch am Ende sei und schon oft drüber nachgedacht hat schluss zu machen. Aber aus dem grund, weil sie Angst vor der bevorstehenden Operation hat und sie mich nicht immer so angehen will...es ging oft um das thema...bzw meinte sie auch, dass es vielleicht besser gewesen wäre, wenn wir danach zusammen gekommen wären...

Naja dann habe ich sie gefragt ob sie wohl schluss machen will und es kam nur "sie weiß nicht was momentan das richtige für sie ist". Daraufhin bin ich gegangen..

sie schrieb mir in dieser nacht nur noch, dass sie das momentan nicht kann und es für sie momentan vorbei ist..

nachdem auf mein "ich vermisse dich" ein "hm..." hab ich es gelassen...

ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich das ganze Verhalten deuten soll...bzw kann ich ihr nicht permanent schreiben, da ich weis, dass sie sich dann nur noch auf stur stellt...

Wie deutet ihr das Verhalten? bzw wird sie wieder zurück kommen? Was soll ich sonst noch tun?

Liebe, Trauer, Beziehung, Trennung, Sucht, suchtverhalten
2 Antworten