Vor neuer Flamme blamiert?

Hi! :) Habe am Wochenende ein tolles Mädel kennen gelernt und trafen uns dann täglich. Bis auf vorgestern lief alles super, als wir im Schwimmbad waren und sie das erste mal meinen Oberkörper gesehen hatte. Ich bin 19 und bei 1m85 und etwas unter 53kg leider auch ziemlich dünn, dass man überall meine Rippen sieht, bisschen vorstehende Hüftknochen und hab halt echt total dünne Arme und Beine. Sie war danach gestern echt komisch und ich hatte lange überlegt, ob ich sie heute anrufen und für morgen was ausmachen soll, aber sie meldete sich und fragte nach Kino am Abend.

Ich kenne da in nem Vorort hier auf dem Land ein kleines kuscheliges Kino, wo immer wenig los ist. Da waren echt voll wenig Leute, aber auch drei so kleine "Ghetto-Bauern" (wenn ihr versteht was ich meine), die waren vielleicht 14, bisschen kleiner als ich, aber zwei waren ziemlich kräftig gebaut, der dritte eher fett.

Drinnen war's total heiß, wollte dann unsere Jacken abgegeben und zog auch meinen Pulli aus, hatte halt da nur ein Tshirt an und ging zur Garderobe, als sich einer von den dreien vordrängelte und mich einfach auf die Seite schob. Ich sagte "Hey Kleiner, hinten anstellen!" da lachte er nur "...oder was sonst?" und beachtete mich einfach nicht weiter. Ich dachte mir, egal, keinen Stress ... suchte die 2 Euro zusammen und wollte zu meiner Flamme, die aber von den 3 Kiddies auf's assozialste angemacht wurde, von wegen "ge!le b!tch" und einer wollte ihr sogar an die Brüste fassen!!

Ich fragte die "Geht's euch noch gut? Lasst gefälligst meine Freundin in Ruhe!", aber die kicherten nur blöd und einer lachte nur "Ist klar, weil so einer wie du mit so einer ge!len Schl*mpe zusammen ist, guck doch mal deine dürren Ärmchen an, du Opfer!" und schubste mich nach hinten. Weil ich den Tag nichts essen konnte, war ich eh wackelig auf den Beinen und fiel auf den Boden. Das war total peinlich! Zwei andere Leute guckten zwar, machten aber nichts. Als ich aufgestanden bin kam ein Security-Typ und "bat" uns zu gehen, begleitete uns bis zur Tür. Meine Flamme kam hinterher.

Draußen beachteten die Kleinen meine Freundin gar nicht erst und stellten sich um mich rum, schubsten mich von einem zum anderen, obwohl ich sie bat, damit aufzuhören, bis mich einer in den Schwitzkasten nahm. Weil ich da so gebückt war, sahen sie wohl meine Rippen durch mein weißes Tshirt. Der Dicke lachte so "Ieh guck mal seine Knochen am Rücken, pass auf, dass du den nicht kaputt machst!" Ich versuchte mit aller Kraft mich aus seinem Griff zu befreien, auch meine Freundin schrie, dass sie aufhören sollen, aber keine Chance :(

Er ließ mich dann los, boxte mir in meinen Magen und dann wachte ich auf dem Boden wieder auf. Sie half mir dann hoch, fragte ob's wieder geht, ich war noch total benommen und holte unsere Klamotten von der Garderobe.

Ich hab mich total blamiert vor ihr, oder? Sie machte mir voll die Szene, das wären doch noch Kinder gewesen, wies sein kann, dass die stärker als ein 19jähriger sind usw..

...zur Frage

Sorry aber so kann das nicht weitergehen.

Du bist 19, 1.85 und wiegst 53 Kilo?

Mein kleiner Bruder ist 13,1.65 und wiegt so viel wie du und der ist schon sehr dünn.

Meld dich in einem Fitnessstudio an oder mache zu Hause Krafttraining

ing aber so wie du dich beschreibst, dass kann nicht gesund sein.

Dazu kommt noch eine richtige Ernährung, gesunde Fette und Kohlenhydrate.

Und tut mir leid, dass das nix mit deiner Frage zu tun hat, aber ich bin echt schockiert grade.

...zur Antwort

Für die Kommentarschreiber hier:

Kätzische Seite?

Hyänen sind auch eher Katzen.

Fressen Ass?

Nein sie jagen größtenteils selber.

Sind sadisten?

Schau mal was kleine süße Mizekatzen mit Mäusen anstellen.

Ich stell ja die Schönheit der Löwen nicht in Frage, aber schaut euch mal in echt ne Hyäne im Zoo an, nicht diese hässlichen Bilder bei Google, die sind auch sehr hübsch, der Rest ist Geschmackssache(ob Hyäne oder Löwe schöner ist)

...zur Antwort

Warum gelten Hyänen als hässlich?

Hallo. :-)

Ja, ich bin ein Hyänenfan, ok, ein Fanatiker! ;-)

Ich fand Hyänen (Tüpfelhyänen) schon als Kind so schön. Schon damals fragte ich mich was an ihnen hässlich sei. Ok, jeder hat einen anderen Geschmack, aber zum Beispiel einen Fuchs oder einen Wolf findet doch auch niemand hässlich.

Warum die Hyäne, die wirklich so bildschön ist. Augen fesselnd und so manipulierend, hübsche, weiche Gesichtskonturen, der Körper sieht durch die "Erhöhung" so mächtig und majestätisch aus. Hier kann doch wohl wirklich nicht von "Geschmack" die Rede sein. Oder doch???? :-/

Ist es wirklich so, dass sich Menschen keine eigene Meinung über diese - wissenschaftlich bewiesen - hochintelligenten Wesen bilden können und stattdessen Brehm, Eltern, Filme usw. alles nachquatschen, ohne selbstständig nachdenken zu können???

Dann heißt es, sie seien doch Aasfresser...

  1. Sie ernähren sich hauptsächlich von selbsterjagtem Fleisch, wo natürlich auch wieder gemeckert wird, da sie bei lebendigem Leibe essen, natürlich nutzt der Löwe den Tötungsbiss nur aus humanen Gründen... -_- Nur soviel, sie leben nicht im Luxus wie wir mit vollem Kühlschrank und besitzen keine krallen wie Katzen, sodass sie sich am Opfer festhalten können. Ich meinte mal gelesen zu haben, dass Wölfe auch auf diese Art töten... Und was ist mit der Hauskatze??? Human ist sie auch nicht gerade... :-D Von Menschen, Pelzindustrie usw. fange ich gar nicht erst an... ;-)

  2. Was ist daran so schlimm????? Wir essen auch tote Tiere. Wir sind nur nicht so abgehärtet wie Hyänen...

Ja, sogar über den Pseudopenis der Frauen wird sich aufgeregt... Nur mal so zur Info. Hyänenmamis sind die liebsten und fürsorglichen Mütter die es gibt. Ja, das würde auch wissenschaftlich bewiesen. ;-)

Ich bin ein Mensch der sehr auf Schönheiten der Natur achtet. Ich erfreue mich an den ersten Blümchen die sprießen, Sonnenuntergänge, Bächlein, Wasserfälle usw. Ich bin ein wenig künstlerisch angehaucht, da ist es wohl klar, dass Hyänen da wie ein goldener Stern auffallen! :-)

So, tut mir Leid. Es war eine kurze und kleine Frage und wurde dennoch zum Roman. :-D

Also, was denkt ihr? Wie kommt es dazu oder was gefällt euch an Hyänen nicht? Und bitte sachlich bleiben! ;-) Vielleicht könnt ihr mir helfen, denn diese Frage löchert mich schon seit Ewigkeiten! :-(

Danke im Voraus. :-) LG Hyäne

...zur Frage

Hyänen sind doch nicht hässlich:D

Es gibt rinfach viele Bilder auf denen Hyänen mega dumm aussehen.Es gibt genau so viele Löwen die dumm aussehen aber das interressiert niemanden. Hyänen haben halt dieses dumme Image, aber keiner der eine Hyäne als hässlich betitelt hat selber schon mal eine gesehen.

Denn wenn man mal eine in echt sieht weiß man das die mega schön sind , mindestens genau so wie ein Leopard,etc. Der Rest ist dann Geschmackssache, aber hässlich sind die keim Stück.

Wen interessiert das wenn wer Hyänen als hässlich betitelt, wenn viele eine Lüge erzählen wird sie dadurch auch nicht war nurnweil sie viele erzählen.

...zur Antwort

Ich habe auch mit 15 angefangen und es hat sich gelohnt:)

Ich habe mich gut entwickelt, mach es ruhig:))

...zur Antwort

Das kommt ganz auf den Typen an.

Ich bin zb 16 und würde niemals eine jüngere nehmen, da ich sie zu unreif fände^^

Bei sowas musst du aufpassen, es gibt viele Leute in dem Alter die noch keine Freundin hatten und desshalb weil sie einfach mal eine wollen zu jüngeren greifen das die einfacher zu bekommen sind:)Da kann es schon mal sein, dass da weniger Liebe im Spiel ist als es sollte...

...zur Antwort

Bin ich nicht gut genug oder nutzlos?

Hallo gutefrage.net User, ich frage mich ob ich nutzlos bin. Ich bin momentan 15 Jahre alt und mache meinen Realschulabschluss. Ich hab eigentlich schon Pläne für meine Zukunft jedoch bin ich mit mir selbst noch nicht so ganz im reinen. Ursprünglich war ich auf einem Gymnasium, jedoch haben mir 2 Fächer damalig Probleme bereitet. Mathe und Latein. Ich war eigentlich erstmals erleichtert als ich auf die Realschule kam. Dies hat sich jedoch nach einiger Zeit geändert. Ich merke nun wie rücksichtslose und eigentlich gar nicht mal so intelligente Menschen in die 10.Klasse aufs Gymnasium kommen. Das kriegt mich ziemlich unter. Natürlich weiß ich, dass gerade diese später Probleme im Berufsleben haben werden, aber sie haben es nunmal geschafft in die 10.Klasse zu kommen und somit auch einen Gymnasiumabschluss. Es ist kein Neid der mich verdirbt, eher das dieser Erfolg in meinen Augen unverdient ist.

Ich wollte eigentlich immer gut in der Schule sein um meinen Traum zu erfüllen: Menschen helfen. Da ich aber nun auf der Realschule bin, wird dieser Traum starkt eingeschränkt, denn die höher qualifizierten Berufe (sprich Arzt, Jurist, Polizist) helfen Menschen am meisten. Natürlich werde ich noch eine FOS besuchen, mit dem Schwerpunkt Sozialwesen. Aber ich habe das Gefühl das ich so viel mehr tun könnte. Ich fühle mich nicht gut genug. Ich möchte Menschen bewegen gutes zu tun, für Frieden sorgen und wenn es Probleme gibt den Kern der Sache angehen, gerade damit keine Probleme auftreten können. Ich weiß, dass ich kein dummer Mensch bin, auch wenn ich mich nicht gerade als intelligent empfinde, einfach weil ich den gesellschaftlichen Normen nicht entspreche. Ich hab vielleicht einige Dinge die ich gut kann, wie bespielsweise Zeichnen & Kunst machen (wozu ich eine Affinität hab), gut in Englisch zu sein und mein EQ (Achtung nicht IQ) scheint auch ziemlich hoch zu sein. Die Persönlichkeitspsychologie interessiert mich auch sehr. Aber diese Dinge helfen keinem. Und wie sieht es später aus? Ist ein Realschulabschluss mit der Fachhochschulreife bzw. der FOS noch gebräuchlich? Ich möchte wirklich vieles lernen. Aber es ist leider so, dass es nur für die Dinge, für die ich mich interessiere gilt. Und in der 11. auf ein Gymnasium zu wechseln halte ich auch nicht für gut. Ich werde schnell antriebslos.

All diese Dinge beschäftigen mich unglaublich. Ich bin ein melancholischer, fürsorglicher, sensibler und aufrichtiger Mensch. Diese Welt tut mir wirklich weh. Ich fühle wirklich vieles und nehme Gefühle andere teilweise so wahr, als wären es meine eigenen, jedoch habe ich das Gefühl, das diese Werte nicht von Wichtigkeit sind. Keine Sorge, ich bin in keiner Depression und bin im großen und ganzen an sich mit mir selbst zufrieden, sei es beispielswiese das Aussehen, jedoch fühle ich mich dennoch total nutzlos.

Ich danke wirklich jedem der sich die drei Abschnitte durchgelesen hat. Ich freue mich auf Eure Antworten.

...zur Frage

Hey:)

Versuche erstmal mit allen Mitteln das Abi zu bekommen.Allein durch den Schreibstil merkt man dir an, dass du definitiv zu den Intelligenteren gehörst.

Wenn du dein Abi hast und zb Arzt werden willst kannst du versuchen den Studienplatz einzuklagen oder zb in Bulgarien studieren:)

Du bist nicht nutzlos. 

...zur Antwort