Servus, ich habe erst nachgeschaut, aber sie existiert auch in Excel 2016 noch, die so genannte "Persönliche Arbeitsmappe" oder (jetzt) personal.xlsb. Diese dient vor allem dazu, eigene Makros (Sub's, Function's oder z. B.auch eigene Symbolleisten) zu speichern. Sie wird neben der Standardvorlage von Excel geladen, bleibt aber im Hintergrund. Eingebaute AddIns und Makros werden neben den Standards angezeigt. Entfernen lassen sich diese tatsächlich nur in dieser Mappe.

Keine Ahnung, ob das die Lösung deines Problems ist, aber es ist sicher ein brauchbarer Ansatz.

Zur Datei dieser Link bei Microsoft als Anfang: https://support.office.com/de-de/article/Erstellen-und-Speichern-s%C3%A4mtlicher-Makros-in-einer-einzelnen-Arbeitsmappe-aa439b90-f836-4381-97f0-6e4c3f5ee566

...zur Antwort

Die Lösung heißt "IrfanView". Hier können Bilddateien im Stapel (Batch) umbenannt werden,ganz so, wie beschrieben. Download ist kostenlos. 

...zur Antwort

Bei welcher Gelegenheit soll denn genau was wachsen? Willst du eine Animation erstellen oder welcher Sinn steckt dahinter?

Grundsätzlich bleibt der Text als Text erhalten (z. B. Png-Format) oder wird Bestandteil des Bildes (z. B. Jpg-Format). Im letzten Fall wächst immer der ganze Inhalt mit, im ersteren eben nur das markierte Objekt.

...zur Antwort

Hallo, der Effekt lebt von der Stimmung des Bildes und von der Dunkelheit. Im Prinzip wurden lediglich bestimmte Teile des Bildes weiß gefärbt, wobei der verwendete Pinsel einen "ausgefransten" Rand hat.

Jedes gute Bildbearbeitungsprogramm bietet einen solchen Pinsel über das Malwerkzeug an.

Probier 's einfach mal aus :)

...zur Antwort

Soweit du die Möglichkeit hast, kannst du dich vor einem einfarbigen Hintergrund (Betttuch, Wand, möglichst nicht weiß, am besten blau oder grün) selbst im Gegenlicht fotografieren. Danach kannst du problemlos dich ausschneiden und ins andere Bild kopieren oder das andere Bild als Hintergrund in dein Foto übernehmen. Als Werkzeug dient hier die Farbauswahl, meist "Zauberstab" genannt.

Für die Bearbeitung empfehle ich die von Mobimuck48 beschriebenen Schritte.

...zur Antwort

Servus. Natürlich ist es nicht angenehm, ein beschädigtes Buch zurückzugeben, aber so was passiert. Da bist du nicht die/der Erste und wirst auch nicht die/der Letzte sein. Weise bei der Rückgabe darauf hin und sag, dass es dir leid tut. Man wird dir dann sagen, ob du Ersatz leisten sollst/musst. Wahrscheinlicher ist, dass man deine Ehrlichkeit anerkennt, vor allem weil es auch keine wesentliche Beschädigung ist.

...zur Antwort

Hallo, ich habe Photoshop Elements 13 und kann dort mit

"Überarbeiten - Photomerge - Photomerge-Panorama"

ein Panorama erstellen.

Voraussetzung: Die Bilder, die zusammengefügt werden sollen, müssen vorher markiert sein (Fotobereich einblenden).

...zur Antwort

Wenn du unter "Optionen", "Einstellungen", "Video / Musik" auf "externen Player" stellst, werden die Videos mit den von Windows zugeordneten Anwendungen abgespielt. Wenn keine Zuordnungen existiert und der VLC-Player nicht in der Auswahl ist, suche unter "C:\Programme" den VLC-Player und klicke dort die EXE-Datei an.

Wähle dann noch "Immer mit diesem Programm abspielen" und schon hast du keine Probleme mehr damit.

...zur Antwort

Ich habe es gerade probiert. Ein transparenter Hintergrund lässt sich in "Irfan View" nicht herstellen oder bewahren. Unter "Optionen", "Einstellungen", "Anzeige" lässt sich die "Farbe des Hauptfensters" mit "Wählen" bestimmen, aber "transparent" oder "keine Farbe" ist nicht dabei, weil nur das Standard-Farbfenster von Windows erscheint. Tut mir leid.

...zur Antwort