Sorry schon mal im Voraus, aber wenn Ich sowas schon lese.
Wenn Ihr schon Proteinpülverchen denkt zu benötigen, dann lasst doch das jammern. Wem bitte interessiert wie das zeuch schmeckt 🙄, geht es euch nicht um das Ziel - ich werd das nie verstehen. Gerade im Kraftsportbereich wird gegessen was auf den Tisch kommt.
Soll ja aber auch Leute geben die kein stilles Wasser trinken können weil es nicht "schmeckt" ... so weit sind wir also schon, na dann 🤪

...zur Antwort

Ich würde mich an den Vater ranmachen... im besten Fall bist du bald Ihre neue Mami und kannst über Ihr Taschengeld bestimmen :-*

...zur Antwort

Ich schaffe nix im Leben?

Guten Tag Community,

Ich hab das Problem das ich schnell aufgebe wenn ich keine Lust mehr hab

wenn ich mich zwingen muss dann lass ich es sein, aber warum?

zb wenn ich esse und Sat bin höre ich auf zu essen bis ich wieder Hunger hab obwohl ich schon dünn bin wie ein Skelett

oder ich habe mal bei einer Fabrik gearbeitet und bin nach 6 Monaten einfach nicht mehr hingegangen weil ich keine Lust mehr hatte, mir fällt es schwer durchzuhalten.

oder ich wollte ne Ausbildung machen und sollte dort bis zum Anfang des 1 jahres praktikum dort schwarz arbeiten

heisst 6monate schwarz + 1 Jahres Praktikum und dann 3 Jahre Ausbildung

das kommt mir ultra lange vor

jetzt bin ich seit 2 Wochen nicht mehr hingegangen

ich dachte mir 3 Jahre Ausbildung werde ich aushalten, aber 4,5 Jahre ist mir zu lange und das nur als Maler

ich brenne auch nicht für den Job aber ich wollte ne Ausbildung hinter mir bringen.

ich will das machen was ich liebe nicht das was mir andere aufzwingen.

das Problem um das zu machen was ich liebe und wofür ich brenne müsste ich noch 2-4 Jahre zur Schule und dann die 3 Jahre Ausbildung als Fachinformatiker ich brenne dafür aber dann währe ich erst mit fast 30 mit der Ausbildung fertig

Und dann noch das Geld ich kann nicht bis ich 30 bin bei meinen Eltern wohnen.

Müsste ich einen Praktikum als Fachinformatiker machen und dann Ausbildung würd ich das machen weil ich dafür brenne.

Schon allein wenn ich eine Baustelle sehe hab ich keine Lust mehr.

ich musste immer 20-25 x 25kg säcke immer schleppen und das nicht nur 1 oder 2 mal sondern immer wenn ich an einer Baustelle war(als maler). und da ich nicht der stärkste bin waren meine Klamotten schon nach den ersten 5 säcke nass geschwitzt. aber richtig nass das mir die ganze Zeit kalt war. obwohl ich mindestens 3 dicke Pullis anhatte.

was soll ich machen. ich finde einfach keine Ausbildung oder Job dem ich gewachsen bin und für den ich brenne und gerne morgens aufstehe und nicht morgens fast rum heule weil es schon wieder 7 Uhr morgens ist,

und die Arbeit hat sich immer so angefühlt wie 5/4 des Tages und wenn ich zuhause war, war keine gefühlte Stunde um war es schon schlafenszeit.

wieso gebe ich immer schnell auf. habt ihr Tipps für mich ?

...zur Frage

Also auf die anderen Antworten bin ich schon gespannt 😁

Da ich mich sehr gut in deine Situation hineinversetzten kann (ging mir auch mal so in deinem Alter) hier mein persönlicher Ratschlag.
Man wächst mit seinen Aufgaben, das ist schon mal das Gute am "Mensch sein", du könntest dich durchbeißen und irgendwann ist das alles nicht mehr so schlimm.
Das mit dem aufgeben ist ein Generationenproblem und hat ganz andere Ursachen, da bist du nicht allein.

Stell dir einfach die Frage wo du dich in 5 Jahren oder mit 30 sehen willst, dann wird dir die Antwort viel leichter fallen. Wenn du mit 30 dann erst beschließt "so gehts nicht weiter" ist es NOCH schwerer als jetzt.
Mach die Ausbildung und hab dein Ziel vor Augen... selbst wenn der Job dann auch nicht das wahre ist, als Informatiker hast du ganz andere Möglichkeiten, nicht nur Finanziell.

...zur Antwort
Eine tolle Idee, weil..?

Wir haben trotz nur 2 Personen im Haushalt immer das Problem, das viel zu viel Dreckwäsche herumliegt und keine Zeit ist diese zu waschen. Heute früh das beste Beispiel: Gestern Bettwäsche abgezogen und Zack eine Trommel voll, aber über Nacht oder wenn ich auf Arbeit bin, lasse ich die nicht laufen. Bleibt also nur das Wochenende, aber da wartet schon Dreckwäschetruhe 1 & 2 auf uns ... Ich würde daher die Wäsche ZUSÄTZLICH mitnehmen. So schaffen wir es vielleicht mal den Wäscheberg zu verkleinern.

...zur Antwort

Ich denke auch nicht. Die Menschen waren aber sicherlich "härter im nehmen" als heutzutage. Aber für Muskeln benötig man +++ Nahrung, ++ Regeneration, + Training.

Schau dir doch mal die armen Länder in Afrika an (und die sind schon meist genetisch begnadet was die Muskelentwicklung angeht) da kannst du dir vorstellen wie deine Muskelfrauen aussehen.

...zur Antwort

Es gibt mehrer Wege ans Ziel zu kommen. Outlook macht erst richtig Spaß mit einem Exchange Server, dieser ist quasi die Quelle deiner Kalender und Kontakte. Für 2 PC`s lohnt das nicht.

Alternativ würde ein Online-Anbieter funktionieren. Wenns unbedingt weiterhin Outlook für Kalender und Kontakte sein muss, bleibt halt nur Microsoft. Ansonsten könnte man da noch mit Drittanbieter Plugins wie "CalDavSynchronizer" arbeiten. Die meisten Mail-Anbieter haben mittlerweile Kalender und Kontaktfeatures.

Ist ohne Server nicht ohne zutun möglich. Alternativ auf andere Software umsteigen falls man das kann.

...zur Antwort

Sehe es ähnlich, hat nichts mit Dumm direkt zu tun. Das Leben ist öde und alles was es erträglicher macht und uns Stimuliert macht "Spaß". Es schüttet also Botenstoffe im Gerhirn aus.
Würdest du aufs f*cken verzichten? Immerhin braucht man das nur zum Nachwuchs zeugen und dass auch schon nicht mehr, sind ja schon fasst 8 Mrd.

Es geht um Genuss, und dass ist eines der schönsten Dinge auf erden!

...zur Antwort

Sollte recht Problemlos laufen..
Win98 war noch DOS Basierend, Win 2000 aber NT.
XP ist ja auch NT basierend und daher machen wenn überhaupt die 98er Spiele Probleme.

Jedoch gab es das Problem damals schon und XP kann sehr gut damit umgehen.

...zur Antwort

Naja, was heißt zurück. Es müsste heißen weg vom €uro.

...zur Antwort

Größe ist ja relativ, alles große war vielleicht mal klein oder besteht aus kleinen teilen. Es ist klein im Verhältnis zu noch größerem etc …

Geiz ist gleichbedeutend mit übertriebener Sparsamkeit - diese hat jedoch wenig mit der "Größe" zu tun.

Wenn mir ein "kleines Vermögen" egal ist, bin ich dann geizig?

...zur Antwort

Ich denke die meisten wären froh das zu bekommen.

...zur Antwort

Ich hab schon immer mein Geld gut weggelegt und hatte mit Anfang 20 um die 3.000€ habe da aber auch schon gearbeitet.

...zur Antwort

Silber kostet fasst nix... ich schätze mal so ein Zahn hat 10 g Silber - also laut aktuellem Silberpreis ~5 € 😝

Aber reines Silber wird nicht lang halten, vielleicht kannst du dir ein Gewinde einsetzten lassen und drehst halt immer mal einen neuen drauf, wenn die 5 € verschlissen sind :-)

...zur Antwort

Ich würde sagen, (nix gegen dich) da funktioniert jemand genau nach System.
Wenn das Essen was man so draußen bekommt zumindest hochwertig wäre könnte ich nix dagegen einwenden. Wer genug verdient kann so einen lifestyle pflegen. Mir tut da mein Portemonnaie zu sehr weh.

Was gibst du da pro Tag so aus - 10/20 € tippe ich mal?

...zur Antwort

Kommt stark auf deinen Geldbeutel an.

Windows lohnt erst dann richtig, wenn du viele Funktionen benötigst, für Notizen reicht Android oder ein Papierblock :-)

...zur Antwort

Die kannst du Einstellen, wenn du kein Dokument geöffnet hast. Also ein leeres InDD. Die Hier eingestellte Schriftart, sollte er als Standard setzten.

...zur Antwort

Puh... also wenn du schreibst "auf IONOS Server hochgeladen" meinst du damit das *.pst File oder die Mails und die Struktur auf einen Mailserver von IONOS?

Ein Hoster mit schnellen SSD's könnte da schon helfen, die Mails dann sauber als saubere IMAP Struktur rüberkopieren. Dann kommt es natürlich noch auf die Clients und deren Config an - Thema Synchronisation ...

...zur Antwort