Die Parodien z.B. Die Gerd Show

Und seinen sozialen Kahlschlag gegen alle Menschen, die es eh schon schwer haben.

...zur Antwort

Das einzige was mir dazu einfällt, ist dass manche Demenzkranke zu einer inneren Unruhe neigen. Einige laufen auch ziellos durch die Gegend. Vielleicht braucht er sowas, um seine eventuell vorhandene Unruhe zu bekämpfen.

...zur Antwort
Heal The World

Er ist nicht unbedingt mit diesen Songs bei der breiten Masse erfolgreich gewesen. Aber tatsächlich eher seine ruhigeren Songs.

...zur Antwort

Vielleicht beruhigt dich der Gedanke, dass wir als Menschen in Gruppen grundsätzlich erstmal Selbstbewusster sind als alleine. Deshalb gibt es ja Sportveranstaltungen, bei denen z.b Fussballfans rumbrüllen und in der Gruppe ein Gemeinschaftsgefühl entwickeln können. Etwas ähnliches erleben wir in einer Kleingruppe mit wenigen engen Freunden.

Und das du einem Fremden gegenüber keine Sprüche reisst, hat nichts mit Schüchternheit, sondern mit einem für mich normalen Verhalten gegenüber Fremden zu tun. Man hat da eben mehr Distanz. Sowohl körperlich als auch von der Psyche her.

Du kannst allerdings dein Selbstbewusstein trainieren, indem du dir solche Situationen bewusst machst (das tust du ja bereits) und dir bewusst sagst "Was soll schon passieren, wenn ich so bin, wie mit meinen Freunden?"

Du solltest nur darauf achten, nicht zu abgehoben zu werden. Echtes Selbstbewusstein ist sympathischer als wenn man arrogant daher kommt.

...zur Antwort

Drück mal da drauf. Da müsste irgendwo "Problembehandlung" stehen. Das klappt bei mir immer.

...zur Antwort
Sehr schwierig

Ich denke, die Gefahren für die Demokratie laufen mittlerweile subtiler ab. Natürlich gibt es noch die braunen Schläger wie damals in der SA. Die wirkliche Gefahr für die Demokratie besteht allerdings weniger in Völkermord & Krieg. Sondern mehr in stetigem aushöhlen der Gesellschaft & der Demokratie. Wie der Tropfen, der irgendwann den sprichwörtlichen Stein ausgehöhlt hat, weil dieser ununterbrochen tropft. Wir sollten uns mehr Sorgen um das soziale Miteinander machen. Und darauf, dass wirkliche Chancengleichheit besteht.

...zur Antwort

Wahrscheinlich liegen die Probleme viel tiefer, wenn es so lange nicht geklappt hat. Vielleicht solltest du eine Therapie machen, und dort deine Vergangenheit aufarbeiten.

...zur Antwort

Du musst dir immer wieder vor Augen führen, was für ein kaputtes Wrack er mittlerweile geworden ist. Drogen, HIV usw. Dann geht es vielleicht weg.

...zur Antwort

Ich glaube, manche Menschen sind so instabil, dass diese eher negative Aufmerksamkeit bekommen wollen, bevor sie überhaupt keine Aufmerksamkeit bekommen.

...zur Antwort

Ich habe manchmal das selbe Problem & deshalb hier im Forum gefragt. Ich bekam einige gute Ratschläge. Vielleicht hilft es dir genauso.

https://www.gutefrage.net/frage/wutausbrueche-bei-konflikten

...zur Antwort