Nur weil man nicht selber schalten muss, heißt es nicht das es schneller geht. Wenn es kein DSG-Getriebe ist dann gehen die Gangwechsel mit einem Handschalter wesentlich schneller. Ausserdem frisst der Wandler sehr viel Leistung. Bei einem DSG Getriebe ist die Beschleunigung ungefähr gleich. Auf der Rennstrecke wäre man trotzdem noch im Nachteil wenn der andere gut Schalten kann.

...zur Antwort

Schwer zu sagen. Ein Jack Russel ist das nicht. Vielleicht ein Münsterländer Mischling. Bei der Kopfform habe ich als erste an Münsterländer gedacht.

...zur Antwort

Jetzt mal ganz im Ernst, lebt ihr alle von Hartz 4? Oder habt nur einen Halbtagsjob

Nein ich gehe zwei mal am Tag 3-3.5 Stunden arbeiten und den Rest arbeite ich von zuhause aus und genau deswegen kann ich mir einen Hund halten! Wenn ich 8 Stunden am Stück arbeiten müsste, dann würde es nicht gehen. Ganz einfach. Nicht so egoistisch sein und nur an deine Bedürfnisse denken. Denk auch an den Hund. Das ist ein Lebewesen.

...zur Antwort

Es gibt eine Zuchtvereinigung die heißt ZKR. Es gibt aber nur sehr wenige Züchter in Deutschland. Da werden Jack Russel eingekreuzt und wieder zurückgezüchtet. Angeblich haben die überhaupt nicht die Charakterlichen Eigenschaften eines Jack Russels. Das Problem ist aber das mit sicherheit sehr viele einfach einen Mops Kreuzen und ihn dann teuer als Retro Mops verkaufen. Es gibt mit sicherheit Züchtungen wo mehr der Jack Russel durch kommt.

...zur Antwort

Das kann nur einen Grund haben. Er will sich eine klarmachen.

so ist der nicht, ich kenn ihn dafür lang genug um zu wissen dass er sowas nicht macht (5 jahre)^^

Wenn du wüsstest wie manche drauf sind. Ich kenne jemanden der ist noch länger mit seiner Freundin zusammen und wenn die nicht da ist, ist der ganz anders und geht auch oft fremd. Sie denkt aber sie wäre mit dem nettesten Kerl der Welt zusammen.

...zur Antwort

Man kann 6.5 Liter verbauchen unter optimalen Bedingungen aber nicht bei den Temperaturen und auch nicht wenn man viel kurzstrecke fährt oder viel in der Stadt unterwegs ist. Ich hatte den selben von 2002 und der hat bei mir knapp 7 liter gebraucht. Im Winter etwas mehr.

...zur Antwort

Dagegen gibt es vermutlich kein Gesetz. Mir wäre das viel zu gefährlich aber es kommt auch auf den Hund an. Der Golden Retriver von meinem Opa, läuft den ganzen Tag draußen rum wenn er draußen arbeitet. Da ist eine vielbefahrene Straße aber der Hund passt immer auf und würde nie auf die Straße laufen, sagt er.

...zur Antwort

Du bist ganz sicher nicht hässlich. Ich würde nichts darum geben. Ist halt nur deren Meinung. Ich bin mit sicher das es auch Asiatische Frauen gibt, die nicht auf europäische Männer stehen weil sie halt ein bisschen anders aussehen wie Asiaten. Ich finde das ist einfach Geschmackssache würde ich sagen und auf keinen Fall rassistisch oder so. Wenn du jetzt stark übergewichtig wärst, würde sicher auch der ein oder andere sahen Ich steh nicht so auf dicke Mädchen oder ``ich find dich nicht so hübsch weil du dick bist. Da muss man drüber stehen. Es kann nicht jeder den selben Geschmack haben.

Lass dich nicht unterkriegen. Ich würde mich auf jeden Fall an dich ranmachen, wenn ich in deinem Alter wäre ;-))

...zur Antwort

Was glaubst du warum man kaum Fahranfänger in oberklasse Limousinen sieht obwohl man die teilweise hinterher geworfen krieg? Weil Reparaturen und so zu teuer sind. Ausserdem steht der bei 300 km im Monat ja fast nur und das ist sehr schlecht für so ein Auto.

Plan mal 600 euro im Monat ein...

...zur Antwort

Ich habe mal irgendwo gelesen das Küssen keine sexuelle Handlung ist. Da wurde jemand wegen sexuellem Missbrauch von Kindern angezeigt aber in diesen Anklagepunkten freigesprochen. Ich garantiere aber für nichts. Da war von einem Zungenkuss die Rede.

...zur Antwort

Auto ohne Kennzeichen abschleppen lassen

Hallöchen,

ich habe ein riiiiiiiiesen problem....und zwar stecke ich ziemlich in der Klemme :( Am Wochenende wurden meine Kennzeichen geklaut. Das Auto läuft über meine Mutter, die ist aber zur zeit im Urlaub und kommt erst am Sonntag, den 23.12 wieder. Ich muss das Auto ja neu anmelden und es bewegen zu dürfen, brauche dazu aber IHREN originalausweis. An den komme ich aber nicht ran, da sie ja nicht im Lande ist. Kann es also nicht neu anmelden bis zum neuen Jahr, weil das Amt natürlich ab 24.12 bis 02.01 geschlossen hat. Problem ist jetzt aber, dass mein TÜV diesen monat fällig ist! Da kann ich aber auch nicht hinfahren da ich das Auto ja nicht bewegen darf! Mir ist das jetzt alles zu viel und die alte Karre treibt mich in den Ruin...

ich möchte das auto jetzt also abmelden, dass kann ich mit den papieren die ich habe problemlos machen. Frage ist nur, wenn ich das Fahrzeug abgemeldet habe, habe ich zwei möglichkeiten:

  1. Fahrzeug abschleppen lassen von privatparkplatz, wo es jetzt steht ( Was kostet das? Kann ich es dann verschrotten lassen? Würde ich dafür geld bekommen?)

oder

  1. ich finde einen käufer (der das auto ohne kennzeichen und mit abgelaufenden TÜV) kaufen würde. Vielleicht die netten herren die mir immer bunte kärtchen ans auto stecken...Aber wie gesagt das auto ist dann abgemeldet und ohne kennzeichen und TÜV - geht das?

Bitte helft mir ich bin völlig verzweifelt und weiß nicht was ich tun soll! :(

wenn das Auto ohne Kennzeichen auf meinem privatgrundstück steht und ich es nicht bewege, kann doch nichts passieren, oder? Es ist weder neu an- noch abgemeldet.

...zur Frage

Zum Anmelden brauchst du den Ausweis und eine Vollmacht. Zum abmelden nicht. Allerdings brauchst du dafür auf jeden Fall die Kennzeichen weil da die Stempel abgekratzt werden müssen. Du musst die Kennzeichen als gestohlen melden. Normalerweise müsste man da neue beantragen können und so lange würde ich vorne und hinten einen Zettel ins Auto legen wo drauf steht das die Kennzeichen gestohlen wurden und nochmal das Kennzeichen dabei schreiben.

Verkaufen kann man den so nicht. Zum Anmelden muss der ja auch abgemeldet werden.

...zur Antwort

Hier scheinen das ja viele zu haben. Ich dachte das kann man nur als Kind. Ich konnte das zumindest früher aber das hat irgendwann aufghört. Ich wusste auch garnicht das es dafür einen Begriff gibt.

...zur Antwort

Schau mal wie weit du mit einem ganzen Tank kommst. Jeder Motor verbraucht extrem viel wenn er kalt ist. Bei mir geht die Tankanzeige die ersten KM auch ein Stück runter aber wenn der Motor dann warm ist, geht sie wieder etwas rauf und sinkt nicht mehr so schnell. Tank einfach mal voll und schau wie weit du kommst. Wenn du aber immer nur ein paar km fährst, ist hoher Verbrauch normal. Normalerweise müsste der so ca. 7-9 Liter brauchen. 6 Liter bei viel Langstrecke.

...zur Antwort

Das ist normal bei jungen Katzen. Das habe ich bisher bei jeder Katze beobachten können und ich hatte schon öfter Katzenbabies.

...zur Antwort

Auf jeden Fall Autobahn. Auf Landstraßen sind öfter mal Ampeln und man muss bremsen und wieder beschleunigen. Auf der Autobahn kannst du die ganze Zeit 90 fahren wenn du Sprit sparen willst.

...zur Antwort

Lernfahrausweis, geblitzt (?) ohne Begleitperson, Polizeianruf

Aalso ich habe vor ca. 2 Wochen eine ziemliche Riesendummheit gemacht, ich brauche keine Belehrungen o.ä., ich weiss, dass es total hirnrissig war :) Ich hab den Lernfahrausweis Kategorie B, bin kurz vor der Prüfung und bin total sicher im Umgang mit dem Fahrzeug. Da wir selber kein Auto haben ist meine Familie Mitglied bei Mobility, einer Car Rental Genossenschaft. Jedenfalls bin ich an jenem Tag aus Beweggründen, die ich hier nicht erläutern werde (wie gesagt, ich bin mir bewusst wie dumm es war), alleine ins Auto gestiegen und eine längere Strecke gefahren. (mit mir selber war ich in keinem moralischen Konflikt, da ich wusste, dass ich mindestens so gut und SICHER fahre, wie mancher, welcher die Fahrerlaubnis bereits besitzt, und ich daher keine erhöhte Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer darstellen würde.) Nun ist es trotz erhöhter Vorsicht offenbar passiert, dass ich mit gerade 5 kmh zuviel irgendwo geblitzt worden bin. Gerade eben habe ich einen Anruf auf meinem Handy verpasst. Als ich die Nummer nachgeschaut habe, sah ich, dass es sich um eine Polizeidienststelle handelte. Nun weiss ich nicht genau, was ich am besten tun soll... ich werde wohl nicht von mir aus zurückrufen, evtl. auch nicht antworten, bis mir eine schriftliche Aufforderung oder ähliches vorliegt. Es macht mich nämlich ziemlich nervös, nicht zu wissen, was sie genau von mir wollen, resp. dass ich mich nicht darauf vorbereiten kann.

Ach ja noch was. Beim Fahrtenantritt meldet man sich am Auto mit seiner Mitgliederkarte an.. wie es der Zufall will, war ich mit der Karte meiner Mutter angemeldet (was bei der Mietfirma sicher registriert ist) obwohl die Reservation auf meinen Namen lief. Sie können mir also (vorausgesetzt mein Gesicht ist nicht auf dem Radarfoto erkennbar, resp. es wurde von hinten geschossen) nicht sicher beweisen, dass ich gefahren bin. Meine Mutter würde nur eine Busse von 40.- bezahlen, für Fahren ohne Fahrerlaubnis kann im schlimmsten Fall eine Gefängnisstrafe von bis zu 3 Jahren verhängt werden. Ich habe nun keine Ahnung wie viel die bereits wissen, ob die nur die Angaben von Mobility zur Autoreservation haben (denn bei einer Geschwindigkeitsübertretung nimmt die Polizei erst mit Mobility wegen der Fahrerdaten Kontakt auf) oder schon viel mehr.

Was würdet ihr in dieser Situation am ehesten tun?

Danke im Voraus für die Antworten und sorry für die ellenlange Frage :P

...zur Frage

FS17 ein zu führen war der größte Fail. Selbst Leute die vermeintlich vorsichtig sind, schei*en einfach drauf und fahren trotzdem alleine. Da Fühlt man sich immer unsicherer auf der Staße.

...zur Antwort