Ja, das ist ein tolles Ziel

Als Frau im "Männersport" trete ich oft gegen Männer an, leider nicht offiziell, da das ja nicht sein darf.

Oftmals bin ich jedoch besser (Kampfsport), das wissen die in meinem Verein auch, aber mehr auch nicht. In Wettkämpfen habe ich oftmals keine Gegner, bzw. es werden keine Frauen-Turniere angeboten, da ich die einzige Frau in der Szene hier bin.

...zur Antwort

Probier mal Wechselduschen über die Beine, erst warm, dann kalt. Der Effekt tritt nicht sofort ein, mir hat es aber geholfen. Bin sehr kälteempfindlich.

...zur Antwort

Mir hat es geholfen.

Rauche keine einzige Zigarette mehr und habe auch inzwischen kein Nikotin mehr im E-Zigaretten Tank. Habe aber noch Liquid und dampfe ab und an einfach so, weil es gut schmeckt, kann aber auch mal eine oder zwei Wochen ohne.

...zur Antwort
Ja

Ja, da es bereits eine frühkindliche Sexualphase gibt. Meine Nachbarin ist Kindergärtnerin und jeden Sommer wieder kommt bei den Kids die Frage auf, warum Mädchen "da unten" anders aussehen als Jungs, denn in diesem Kindergarten gibt es im Sommer ein Planschbecken und natürlich dürfen die Erzieher beim An- und Umziehen der Kids helfen.

Es gibt auch den Penisneid im Alter zw. 2 und 4 Jahren (manchmal auch in verschobener Phase) unter Kindern.

Und wenn Kinder gleich von Kleinauf lernen, das gewisse Dinge vollkommen in Ordnung sind (zB Homosexualität), wachsen sie weniger zu Ignoranten auf, die später Mitschüler mobben, weil sie anders sind.

...zur Antwort

Trage beim Reinigen umbedingt Mundschutz und Handschuhe. Dann kehrst du den Kot raus und reinigst die Küche mit Essigessenz (Misch es mit Wasser), dann Desinfektionsmittel (würde ich 2x auftragen) und gut auslüften lassen.

...zur Antwort

Hi,

das ist in dem Sinne normal, weil Hamster höhenblind sind. Sie wissen also nicht, wie weit oben sie sind und wenn sie runter wollen, lassen sie sich fallen. Ab einer Höhe von 10-15cm ist es meist für die Tiere mehr als nur schmerzhaft und führt nicht selten zum Tod, da Hamster spindeldürre Knochen haben.

Ich muss dir leider sagen, dass dein Gehege absolut nicht artgerecht ist.

Es ist viel zu klein, ein Goldhamster braucht eine Grundfläche von 120x60cm, meist sogar noch mehr. Das Einstreu für Goldhamster sollte eine Höhe von ca. 30cm haben, damit sie darin buddeln können.

Gitter haben im Hamsterheim eh nichts zu suchen (außer als Deckel), daher eignen sich alte Aquarien oder Terrarien besser, die kriegst du meist gebraucht für ein paar Münzen.

Dann fehlt in deiner Einrichtung noch ein Mehrkammernhaus, Sandbad mit Chinchillasand (der Sand muss mind. 10cm tief sein, damit das Tier sich darin wälzen und "baden" kann), ein Wassernapf, Verstecke und Ruheecken, wo das Tier sich sicher zurück ziehen kann.

Alle Einrichtung muss auf Stelzen stehen, damit das Tier gefahrlos darunter durch buddeln kann.

Wie man einen Hamster artgerecht hält, siehst du auf Seiten wie der Hamsterhilfe NRW sehr gut:

www.hamsterhilfe-NRW.de

...zur Antwort

Als erstes solltest du Zeit mit deiner Mutter verbringen, sie ist kostbar und nichts bringt diese Zeit zurück!

Mein Vater starb, als ich ein Teenie war und da findet man Eltern ja meistens sehr blöd. Wenn ich daran denke, wie viel Zeit ich mit ihm hergeschenkt und nicht genutzt habe, werde ich noch heute richtig traurig.

Sammele gute Erinnerungen, denn sie sind wirklich eine Kraftquelle. Ich denke immer, wenn ich meinen Daddy vermisse, an die schönen Momente mit ihm zurück.

Dann such dir ein Hobby, dadurch lernst du immer neue Leute kennen. Beim Sport zum Beispiel. Du kannst ja zB einen Kampfsport erlernen, da bist du tendenziell "allein" (trainierst deine Figuren, Übungen), aber trotzdem in einem Raum voller Menschen und ab und an im Sparring sogar eng mit jemanden in Kontakt.

Daraus ergeben sich oft erst leichte Freundschaften, die dann aber wachsen können. Alles kann - nichts muss.

Du könntest auch in deiner Gegend auf interessante Abende gehen (je nachdem, was dich fasziniert). Bei mir gibt es zB Abende für Fussballgucker (Spiele in der Kneipe ansehen), ich bin Pferdebesitzerin und bei uns gibt es einen Reiterstammtisch, politische Stammtische oder einfach mal eine Tanzveranstaltung.

Mach dir keinen Druck, dass du neue Leute kennen lernen musst.

Durch Hobbys, Arbeit und Umfeld ergibt sich das von selbst.

...zur Antwort

Blutergüsse dauern, bis die weg sind. Die müssen vom Gewebe und allen "beteiligten Stellen" erst weg gearbeitet werden. Das dauert gut und gerne mal 10 Tage bei WHZ.

Ich sah damals ca. 8 Tage aus, wie ein Opfer im Schwergewichtskampf. Die "Hamsterbacken-Struktur" ging nach 4-5 Tagen weg (abgeschwollen). Aber mein Gesicht hatte im Laufe dieser 8 Tage alle Farben des Regenbogens...

...zur Antwort

Aquariensilikon ist nicht giftig für Hamster, jedoch ist das Nagen ein Zeichen für zu wenig Platz.

Wie groß ist das Terrarium? Hast du mind. 25cm Einstreu zum Buddeln drin (Flächendeckend)? Bietest du genug Knabberalternativen und gesundes Futter an?

...zur Antwort

Die Größe ist gut, die Fallhöhe von den Etagen jedoch ist viel zu groß! Von der Etage bis zum Boden dürfen es niemals mehr als 10cm sein.

Und das Nadelholz ist auch ungeeignet. Kannst du auf div. Hamsterseiten nachlesen (wegen Harz und ätherischen Ölen im Holz).

Wegen dem Gitternagen:
Auch ein 120er Gehege schützt nicht vor "Randalenudeln", ich hatte selbst mal einen Goldie, die mit 150x50cm nicht zufrieden war. Erst bei 240x60 und Dauerauslauf von 4qm kehrte langsam Ruhe ein und ich durfte die Hamster-Einrichtung behalten...
Sie hat mir wirklich alles zerlegt.

Gitternagen ist immer ein Zeichen von zu wenig Platz, und das können auch mal 120x60cm. ;)

...zur Antwort

Es gibt aus jedem Register Befürworter der Abtreibung, sowohl politische, wie wirtschaftliche, als auch rein private Befürworter.

Die meisten Befürworter jedoch sehen das Entscheidungswohl über den eigenen Körper eben bei der Frau.

Ein Kind wächst nun mal im Körper einer Frau heran und es gibt einen Punkt, an dem es medizinisch noch nicht als Leben gewertet wird (die moralische Frage darf sich jeder gerne selber stellen). Fakt ist jedoch: Bis zu diesem Punkt ist es möglich, abzutreiben.

Hierfür benötigt man jedoch entsprechende Gesetze, um die Frau und auch die Ärzte vor Konsequenzen rechtlicher Seite zu schützen.

Da ich weder Arzt, noch Anwalt, geschweige denn ein Wirtschaftsboss bin, kann ich nur aus persönlicher Sicht sagen:

Ich finde es gut, dass die Frau allein über ihren Körper entscheidet und es gibt gute Gründe, sich gegen ein Kind zu entscheiden und keinem, außer der Frau selbst, steht es zu, darüber zu urteilen.

...zur Antwort

Nico Robin ist eben ihr Name und die Beziehung eines Charakters zu einem Anderen ist im Japanischen anders dargestellt, da es eine phonetische Sprache ist.

Im japanischen Original nennt Ruffy Doflamingo auch einfach nur "Mingo".

...zur Antwort