ne grobe Bratwurst.. lecker schmecker.. vermiss ich voll.. gibt´s hier in Norwegen iwie nicht

PS.. es gibt auch Bratwurst aus Hühnerfleisch ;D

und BITTE KEINE Thüringer.. das ist für mich keine Wurst, sondern ein etwas das aussieht wie Wurst aus etwas das Fleisch sein soll

...zur Antwort

wie wäre es mit Jump Force?

da kannst du Naruto gegen Son Goku kämpfen lassen oder gegen Ruffy aus One Piece und noch viele mehr ;D

du kannst auch einen eigenen Charakter erstellen.. glaub aber nur bei Teil 2.. und dem dann verschiedene Attacken von deinen Lieblingshelden verpassen

...zur Antwort

In Deutschland gilt das Recht der sexuellen Selbstbestimmung mit 14.

Deine Eltern haben dir da nicht reinzureden, einfach weil es dein Recht auf Selbstentfaltung beschneidet

Wenn die Grundvoraussetzungen erfüllt sind – du bist mindestens 14 Jahre alt und giltst deinem Freund oder deiner Freundin gegenüber nicht als schutzbefohlen – dann können deine Eltern dir sexuelle Erfahrungen nicht verbieten. Das Thema ist ganz allein deine Angelegenheit. Sie können aber verbieten, dass ihr gemeinsam bei euch zu Hause schlaft. Und das sogar, wenn du über 18 Jahre alt bist. Denn deine Eltern haben hier das Hausrecht. Das bedeutet, sie bestimmen, wer sich wann und wie lange bei euch zu Hause aufhalten darf.

https://www.recht-relaxed.de/WebS/RechtRelaxed/DE/KoerperSex/SexVerhuetung/sexVerhuetung_node.html

und ganz ehrlich..

deine Eltern können dich nicht einfach auf die Straße setzten.. erst recht nicht mit dieser Begründung.. die würden derbs vom Jugendamt eins auf die Finger bekommen, wenn nicht sogar eine Anzeige wegen Vernachlässigung etc.

Ansonsten, wenn sie dich in ein schickes Heim stecken ( viele sind sehr gut.. ich hab meine beste Zeit in einer Jugendwohneinrichtung verbracht).. dann ist es fast das beste was dir passieren kann.. in so einem Heim hat man oft mehr Freiheiten als zu Hause.

Abgesehen davon ist kein Sex vor der Ehe völlig veraltet und wird auch aus den völlig falschen Gründen praktiziert.. Heutzutage gilt es als Anstand..

etabliert hat es sich aber, weil der Mann damals nur sicher gehen wollte das ihm kein Kind eines anderen Mannes untergejubelt wird und man halt keinen gebrauchten Gegenstand haben wollte.. die Ehe selbst ist eigentlich auch kein heiliger Bund sondern wird schon seit tausenden Jahren als Vertragsbindung verschiedener Stämme oder Geschäftsleuten genutzt, damit sein Gegenüber keinen Rückzieher macht oder betrügt.. und nicht selten einfach nur wegen der Mitgift.

Die Kirchen haben dies nur übernommen, weil man damit halt ordentlich Kohle scheffeln konnte und man dadurch halt auch an viel Einfluss gewinnt.

Der einzige Unterschied zwischen den gängigen Religionen und Scientologie ist.. das Christentum usw wenigstens eine halbwegs erklärbare Geschichte haben.

Aber ich schweife total ab.. kein Sex vor der Ehe ist dumm.. auch weil viele Ehen schon nach einem Jahr scheitern.. grade aus dem Grund weil sie gewartet haben und dann mit ihrem Partner unzufrieden waren.. oder später, weil sie erkennen das ihnen ein einziger Sexualpartner im Leben einfach nicht ausreicht. Der Mensch ist absolut überhaupt nicht für die Monogamie geschaffen und nur die wenigstens kriegen das auch wirklich hin UND sind dabei glücklich

...zur Antwort

Mit 18 von Mutter rumkommandieren lassen?

Hey ich bin 18 Jahre alt und meine Mutter bestimmt gefühlt mein ganzes Leben. Klar ich weiß ich habe ihr gegenüber Respekt zu verschaffen usw aber ich muss mich nicht von ihr rumkommandieren lassen oder? Ich meine sie bestimmt wann ich meinen Freund besuchen darf und wann ich zu Hause sein soll. Klar ich wohne bei ihr aber trotzdem hab ich doch mit 18 meine Freiheiten und muss mich nicht so unter Druck stellen lassen. Bspw. mein Handy ist kaputt gegangen meine Schwester möchte mir ein neues kaufen. Meine Mutter meint wenn ich ihr nicht gehorche (wenn ich nicht dann zu Hause sein soll oder dann meinen Freund besuchen darf wie sie es von mir will) das ich es nicht wert bin eins zu bekommen. Ich würde ja jeden anlügen und ausnutzen. Mir geht es nicht um ein neues Handy sondern um die ganzen Sachen dahinter. Ich habe die letzten Tage wegen Corona Schulaufgaben gemacht. Dafür werde ich noch angemeckert weil ich einmal eine Hausarbeit vernachlässigt habe. Entschuldigung das in der Sache Schule einmal Vorrang hat weil ich für meine Aufgaben Noten bekomme. Zudem wird mir jeden Tag gesagt wie dumm ich doch sei und wie mein Freund mich verändert hat. Er hat mir die Augen geöffnet sodass ich sehe was täglich bei mir zu Hause abgeht. Ich liebe meine Mutter wie jede andere Tochter verstehe auch das sie sich um mich sorgt aber es geht nicht das sie meint mein Freund wäre Schuld an allem und ich bin die blöde Kuh die es nicht wert ist ihre Tochter zu sein. Ich streite mich täglich mit ihr die schuldige bin immer ich. Ich versuche es zu klären hinterher habe ich noch mehr Einschränkungen als zuvor. Mein Freund und ich haben schon nach einer Lösung gesucht da ich ausziehe aber ohne Arbeit und ohne Geld ist das unmöglich da ich gerade mein Fachabi mache und keine Mittel dazu habe eine Wohnung finanzieren zu können. Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen?

...zur Frage

Deine Frage ist zwar schon alt aber..

wie wär´s wenn du dir ne WG suchst?.. alle wollen immer sofort ne eigene Wohnung.. das ist aber schwieriger als alle denken.. denn egal was du grade beruflich machst.. du bist noch sehr jung und die meisten Vermieter wollen junge Leute nicht, weil die eben Party´s feiern und unzuverlässig sind.. oftmals halt Mieter und Nachbarn die man nicht haben möchte..

ich kenn zB genug die immer Lautstark ihre Musik hören müssen, so das man seine eigenen Gedanken nicht hören kann sich aber dann beschweren, wenn der Nachbar laut ist.

JEDENFALLS such dir ne WG und beantrage Geld auf Bafög bzw BAB.. wenn du ausziehst und Ausbildung bzw Studium machst hast du zusätzlich Anrecht auf ca 184 Euro Kindergeld

ich bin mit 18 ausgezogen.. ohne Ausbildung, Job oder Studium.. wurde alles vom Amt bezahlt.

Geh einfach mal zum Arbeitsamt und oder Jobcenter und lass dich beraten, falls dies noch nötig ist.

Es gibt immer mittel und Wege von seinen nervigen Eltern wegzukommen.. die Meisten sind einfach nur nicht genug informiert oder haben Angst vor Ungewissheit

...zur Antwort
Ich würde die Gebühren bezahlen und das Konto behalten.

du musst so oder so Kontoführungsgebühren bezahlen

...zur Antwort

denk immer daran warum sie überhaupt erst zu deiner Ex geworden ist.. es wird ja wohl ein Grund geben warum es beim ersten Mal nicht geklappt hat

...zur Antwort

Das würd ich so nicht sagen.. Es wird wohl bevorzugt, weil wegen mehr Gefühl von Geborgenheit aber ich mit meinen 1,72m bin nicht grade der Größte und hab schon paar mal sogar ne Freundin von 1,85m gehabt.. die meisten sind aber so groß wie ich oder nur´n tick größer.. das widerspricht dem was man oft hört das der Typ mindestens 10cm größer sein sollte

...zur Antwort

Denk mal du meinst Chobits.. hat lange blonde Haare..

es gibt auch noch Dears.. aber die hatte glaub türkises Haar

...zur Antwort

Was für ein Opfer.. und sry das mein ich nicht böse

Aber du sollst ihre Meinungen und Wünsche akzeptieren und sie scheißt dafür auf deine?.. Vor allem welche Freundin schickt ihren Freund von ner Party nach hause.. also zumindest nehm ich mal an das ihr beide dort wart.. und wenn nicht find ich das immer noch ziemlich respektlos..

Du bist ja völlig unter ihrer Kontrolle.. eine Beziehung sollte/muss immer im Gleichgewicht sein. Wenn sie möchte das du von einer Party fern bleibst, dann sollte sie es auch tun, wenn du es wünscht.

Und iwie klingt das für mich auch eher nach Abhängikeit als nach Liebe.. ok Liebe gibt´s in verschiedenen Formen und Farben.. aber gesund ist diese Beziehung nicht.

Stell dir echt mal die Frage ob du sie wirklich liebst und warum genau und vor allem, ob du nicht einfach nur nicht wieder alleine sein willst

...zur Antwort

Quanzi Fashi

nicht direkt am Anfang ihres Lebens aber wenn sie in die Oberschule kommen.. manche haben es auch schon vorher

...zur Antwort

Mach´s doch einfach.. die schmeißen ihr Geld zum Fenster raus^^

und deine Eltern solltest du mal darüber informieren das dünn sein und wenig essen nicht unbedingt mit Magersucht gleichzusetzen ist.

Es gibt halt Leute die essen nicht so viel.. ich hab früher zB nur einmal kräftig zu Mittag gegessen.. dafür aber den ganzen restlichen Tag nichts

PS.. Bitte nimm Mitreden nicht ernst xD

...zur Antwort