Wenn du dich Sonnst, kann es zu einer Wärmeanstauung im Gesicht kommen, diese Wärmeenergie löst dann Pickel aus

...zur Antwort
Sie ist sehr attraktiv.

Jeder der sagt dass so eine Frau unattraktiv ist sollte mal zum Arzt, ich verstehe zwar dass jeder seinen eigenen Geschmack hat, aber es gibt auch Frauen die jeder Mann attraktiv findet, sie ist eine davon?

...zur Antwort

Bei einem Mann gilt: 220 Minus Alter sollte der höchste BPM-Wert sein

...zur Antwort

Also ich trinke schon etwas häufiger Alkohol da ich auch in letzter Zeit öfters mit Kollegen feiern gehe. Stell dir das so vor, im Rausch hat man ja nach Menge die man getrunken hat, einfach keinen Fremdscham mehr/das Selbstbewusstsein steigt ins unrealistische. Ich hatte mal mit einem Fremden auf einer Feier über seine Familienprobleme geredet und sie mit ihm geklärt. Am lustigsten sind die Geschichten die man sich danach zu erzählen hat. Alkohol macht für den Rausch glücklich und putscht auf (Vor allem wenn man mit Freunden ist) der Tag danach ist allerdings extremst schlimm, da man sich fragt was man alles gemacht hat und man sich allgemein schlecht fühlt am Tag danach

...zur Antwort

Hilfe: Ängste in der Öffentlichkeit.. Sozialphobie?

Guten Abend ich hab da schon seit langer Zeit ein Psychisches Problem..

Ich bin allgemein schüchtern und zurückhaltend. Meine Gedanken sprechen die ganze Zeit während mein Mund nur schweigt..

Ich hab das Problem besonders in der Öffentlichkeit das ich mir sehr viele Gedanken mache z.B. was andere Leute über mich denken. Ich bilde mir manchmal ein das sie mich ständig beobachten & über mich reden. Am schlimmsten ist es im Einkaufszenter, da fühle ich mich auch beobachtet & unwohl weil soviele Menschen da sind.. Manchmal zittere ich auch ganz leicht & ich bin dann total tollpatschig & glühe innerlich sodass ich im Gesicht rot werde.. denke ich zumindest.

Heute zb war ich bei Mc donalds, die kasse war voll & als ich dann drann war war ich voll nervös, mir wurde beim reden so warm, ich hatte Herzrasen, wieder dieses leichte zittern und ich hatte Probleme beim sprechen also ich rede dann immer so durcheinander und undeutlich. Hinter mir natürlich lange schlange.. (Ich hasse es allgemein einkaufen zu gehen.) Als wir dann gegessen haben fühlte ich mich wieder unwohl, beobachtet und ich konnte mich nicht mehr konzentrieren. Meine Finger haben leicht gezittert und es fühlte sich so an als wäre alles was ich mache falsch & dumm. fühlt sich machnmal als wäre ich im Kopf offline, ich denke nicht mehr klar & das macht mich irre. Diese Angst vor vielen Menschen einfach. Ich hab auch voll oft so ein druck im Kopf.. Meine Gedanken bringen mich innerlich manchmal um was man äusserlich natürlich nicht sieht.

Zuhause auch wenn ich mich zb schminke bin total selbstbewusst - ohne selbstverliebt zu wirken aber wenn ich zb ein guten eyeliner hinkriege fühle ich mich schön. In der Öffentlichkeit allerdings fühlt es sich dann ab&zu auch so an als würden die Leute denken „omg guck mal die wie die sich schminkt“.. mich plagen diese negativen Gedanken und das macht mich so fertig.

Hat jemand irgendwie Ahnung? Weiss jemand was los ist mit mir oder kann sogar aus eigener Erfahrung was sagen? habt ihr sowas auch? antwortet einfach was ihr dazu zu sagen habt, würde mich über hilfreiche & vernünftigee antworten freuen. danke!

...zur Frage

Also erstmal hört sich das nicht zwingend nach einer Sozialen Phobie an. Dann würdest du dich nämlich nicht trauen in die Öffentlichkeit zu gehen (Bzw. hättest ausgeprägte Ängste). Bei mir war das eine Zeit lang auch mal so dass ich immer dachte die Leute würden mich anstarren. Das ist zum Glück jetzt aber schon lange her. Du hast wahrscheinlich einfach nur zu wenig Selbstbewusstsein.

Ein einfacher Trick wie ich diese Angst angeguckt zu werden überwunden habe ist, dass ich einfach viel Zeit mit anderen Leuten verbracht habe und auch Selbstbewusster geworden bin (z.B. durch Sport/richtige passende und schöne Kleidung). Jeder Mensch hat in einem gewissen Maße dieses Gefühl dass einer dich anstarren würde. Auch ich habe das Gefühl an sehr schlechten Tagen, in 9/10 Fällen habe ich es aber nicht mehr.

...zur Antwort

Ganz ehrlich du siehst damit aus wie ein Mensch der sich noch nie im Leben gewaschen hat, bitte rasiere den Bart komplett ab/oder lass dich vom Friseur beraten, wie man ihn richtig stylen könnte, und ändere auch bitte deine Friseur die steht dir zu 0. Bitte geh morgen direkt zum Friseur oder rasier ihn selber ab

...zur Antwort

Sie hat keine Symmetrie da die Funktion einen Geraden und einen ungeraden Exponent hat

...zur Antwort

Soetwas nennt man dann wohl Genetik, ich bezweifle dass man durchs ständige Dutt tragen Haare verliert außer man reisst förmlich an seinen Haaren

...zur Antwort

Also nochmal eine MRT-Auswertung wird in der Medizin lange gelernt und ist auch nicht einfach ein einfacher User oder ein Laie wird dir nicht sagen können ob da nun etwas ist oder nicht

...zur Antwort

Ja das kannst du trinken, ist nur nicht empfehlenswert, da schon eine geringe Dosis zu Erblindung und sogar manchmal zum Tod führt

...zur Antwort

Naja einfach mit Freunden abhängen und nicht zuviel darüber nachdenken, ich habe in Zukunft auch vor ein paar Schönheits-Op's zu machen, daran ist nichts verwerflich, wenn du es dir selbst vorgenommen hast dann warte einfach ab.

...zur Antwort

Von deinem Kommentar her kann man ganz stark erkennen dass du 14 wenn sich sogar Jünger bist.

Kraftsport/Körper hat nichts damit zu tun, wichtig ist das Gesicht, der Charakter, das Auftreten, das soziale Verhalten u.s.w, wenn du das verstanden hast kannst du ja nochmal dein Glück versuchen

...zur Antwort

Ich habe schwere Depressionen - warum glaubt mir keiner?

Ich habe schwere Depressionen und nein, ich war bei keinem Arzt oder Psychologen oder Psychotherapeuten oder Psychiater und habe von keinem Arzt, von keinem Psychologen, von keinem Psychotherapeuten und von keinem Psychiater die Diagnose Depression erhalten und bin auch nicht in Behandlung.

Alle sagen, Depressionen ist nicht mit depressiv gleichzusetzen und echte und richtige Depressionen wären viel schlimmer, aber alle Menschen können mir noch so viel einreden, ich hätte keine Depressionen. Ich habe schwere Depressionen. Ich weiß es einfach und bei dieser Meinung bleibe ich auch. 

Ich bin sehr depressiv, heule/weine nur noch rum, habe Stimmungsschwankungen, bin mal wütend, im nächsten Moment wieder todtraurig, fühle mich nur noch leer innen drin.

Ich persönlich leide unter schweren Depressionen und ich bin dann

- appetitlos

- todtraurig

- traurig

- wütend

- aggressiv

- deprimiert

- depressiv

- verzweifelt

Ich fühle nicht dann auch

- innerlich leer

- gefühllos

- kalt

Habe manchmal

- Ängste

- Selbstmordgedanken und würde mir am liebsten manchmal selber Verletzungen hinzufügen

Und das ist für mich schon Grund genug, um es als schwere Depression zu sehen, egal was die anderen sagen. Ich war zwar bei keinem Arzt oder Psychologen oder Psychotherapeuten oder Psychiater und habe von keinem Arzt, von keinem Psychologen, von keinem Psychotherapeuten und von keinem Psychiater die Diagnose Depression erhalten und bin auch nicht in Behandlung und alle sagen, Depressionen ist nicht mit depressiv gleichzusetzen und echte und richtige Depressionen wären viel schlimmer, aber alle Menschen können mir noch so viel einreden, ich hätte keine Depressionen. Ich habe schwere Depressionen. Ich weiß es einfach und bei dieser Meinung bleibe ich auch. 

...zur Frage

Es gibt dafür einen guten Grund warum dir keiner glaubt... weil du nicht die Diagnose : depressiv bekommen hast, da du halt nicht zum Arzt gehst (warum auch immer). Bei uns im Jahrgang ist auch eine Person die sich schon angeblich zich Male umbringen wollte, nur das glaubt ihm keiner da man nach einem Suizidversuch schon in eine Klinik kommt. Ohne Diagnose vom Arzt wird jeder nur glauben dass du Aufmerksamkeit willst

...zur Antwort