Es ist sowieso wie immer nur ein tierisches Verhalten und das aggressive und instinktiv gesteuerte Mensch ist das Problem.

Wer aber Recht oder unrecht hat kann man nur mit einer Grundlage und Zeitspanne bestimmen, um es genau mit moralischen Argumenten zu untermauern.

...zur Antwort

Ja das kann sehr schwer für einen sein.

...zur Antwort

Sind im Verhältnis sehr ungebildet. Die Erwachsenen, die das machen sind es auch. Später schämen sich viele, wieso sie sowieso gehört haben oder sie bleiben halt dran fest bzw. sind geprägt. Es kommt aber auch darauf an was man hört. Der Inhalt ist wichtig.

...zur Antwort

Hättest Du selbst ausgezogen.

...zur Antwort

Joggen ist schon mal ein guter Ansatz und der der Körper schüttet genug Endorphine aus.
Man kann viel mehr in der Natur machen.
Seit einem Jahr ist sowieso alles viel anstrengender in Deutschland und weite Teile der Welt geworden, aufgrund dieser nervigen aber ernst zu nehmenden Pandemie.
Mich stört am meisten das Tragen einer Maske. Es war aber nur eine Frage der Zeit, dass sowas mal ausbrechen würde. Die Menschen erlauben sich alles und nehmen nicht immer Rücksicht auf andere Wesen, wenn sie es können.
Menschen sind im Erkennen von Mustern intelligent aber genauso wie der Mensch intelligent sind, so dumm ist er auch ok der sozialen Intelligenz, was an hohe Kognition bedarf.

...zur Antwort