Das sind alles Fakes zu 100%. Die Behike wird seid Jahren nicht mehr produziert. Deinen Müll kannst du behalten.

...zur Antwort

Nein, da LSD bereits bei sehr geringen Temperaturen (Raumtemperatur) zerfällt und nicht mehr wirksam ist. Die Amerikaner haben kein LSD verdampft, sondern synthetische Cannabinoide (JHW-xx)

...zur Antwort

Kautabak bzw. Snus. Hab damit einfach aufgehört ohne entzugserscheinungen.

...zur Antwort

Die Zigarren an der Tanke sind Schrott. Das sind alles Shortfiller und von niederer Qualität noch dazu. Ich bin passionierter Zigarrenraucher. Rauche lieber einen Longfiller aus einem Tabakwarenladen, den gibts in jeder mittelgroßen Stadt. Ich würde nicht gleich mit kubanischen anfangen. Sich dir doch etwas dominikanischens oder etwas aus Nicaragua. Da Ist die Aromavielfalt schon ziemlich viel größer.

...zur Antwort

Ich nehme alle oben genannten Medikamente vom Arzt verschrieben ohne Probleme.

...zur Antwort

Nehm einen großen Behälter und mische 1 Teil Schnaps (Korn) und 4 Teile Wasser und tu dann noch seeeehr viel eisteegranulat rein. Vom Alkohol schmeckst du null Komma gar nichts mehr.

...zur Antwort

Sogar eine viel bessere! Kratom ist ein Naturstoff und die Wirkung ergibt sich aus der Kombination von sehr vielen verschiedenen Wirkstoffen in den Blättern, überwiegend aber Mitragynin. Wer weis wie viele Wirkstoffe sich durch die Hitze von heisem Wasser zersetzen. Am besten Kanäle es aber wenn man es in kaltem bis warmen Wasser einen Tag ziehen lässt.

LG

...zur Antwort

Also diese ganzen Ratschläge von das ist ja so gefährlich bla bla bla verstehe ich nicht. Man kann süchtig werden ja aber wenn man ein mal ein Bier trinkt wird man ja auch nicht sofort zum Alkoholiker. Ja Benzos können einen im Kopf labbrig machen aber bei einer Dosis von 10mg Diazepam solltest du maximal ein wenig sediert sein. Habe letzt 35mg genommen und da waren Nebenwirkungen, wie von anderen beschrieben da, davor aber nicht. So ist es zumindest bei mir. Mach dir am besten keinen Kopf und wenn du es braucht dann nimmt die 10mg Diaz.

LG

...zur Antwort

Lean bezeichnet eine Mischung aus Sprite und Hustensaft mit einem Opiat als Wirkstoff (Codein) und hat ein verdammt hohes Abhänigkeitspotenzial. DXM ist der Wirkstoff von Hustenblockern dir bei Überdosierung Halluzinationen auslöst, etc. Weed ist Cannabis und von allem das wohl noch am harmlosesten. Hier ist die Gefahr dass es bei wachsenden Hirnen oft zu Psychosen kommt. Und Xanax ist ein Benzodiazepine das einen schlimmeren Entzug verursacht als Heroin.

Rede mit deinem Sohn, führe ein aufklärendes Gespräch und setze ihm klare Regel an die er sich zu halten hat. Meistens kann man aber nichts tun bis die Person auf die Schnauze fällt. Ich würde selbst abhängig vom Codein und vom Gras. Der Entzug war alles andere als schön und als ob das nicht reicht würde ich dadurch noch schizophren. Das Zeug kann einem das ganze Leben zerstören und ich weis wovon ich rede.

Viel glück

...zur Antwort

bevor man sich gedanken macht braucht man einen grund dafür: unsere erde gibt es nur weil 1000000 zufälle passiert sind und uns wegen noch viel mehr. so jetzt staun mal schon, dann denk nach, dann pilosophier

...zur Antwort

lass es du musst nicht sein depp sein. melde es einem vertrauenslehrer

...zur Antwort

Ein Junkie zu sein sagt nicht im entferntesten etwas über die Musik oder über dessen Können aus.

Hypes kommen und gehen das ist überall so.

Ich, als ein riesiger Fan J. Morrison (und der hat teilw. auch böse was eingeworfen) und seiner Dichtkunst sehe die Sache so:

Morrison hatte einen IQ von 149 und war damit hochbegabt. Die Texte waren zweit, drei und vierdeutig und alles war mystisch und verschleiert. - Eine Kunst-!

187 sind mehrere Leute die einfach nur kiffen und beleidigungen vertonen die alt bekannt sind. Vom gesanglichen ganz zu schweigen.
Ist das Kunst, suchs dir raus.

...zur Antwort