Probleme mit türkischen Mitschülern auf dem Schulhof, was soll ich machen?

Hallo, ich gehe auf eine Gesamtschule und bin 15 Jahre alt.

Ich wurde in Deutschland geboren und meine Eltern sind Kurden, deshalb darf ich mir regelmäßig dumme Sprüche auf dem Schulhof anhören und werde auch öfters geschubst... oder meine Sachen werden aus dem Rucksack genommen und durch die Gegend geworfen.

Bin deshalb bereits zu meiner Lehrerin gegangen, doch mehr als Schimpfen kann sie auch nicht, Letzten Freitag wurden meine Eltern und die Eltern von ein paar meiner Mitschüler in die Schule gerufen... jetzt ist es jedoch so, dass ich mich nicht mehr in die Schule traue, da bereits vor einem halben Jahr... ein solches Gespräch stattgefunden hat und sich nichts geändert hat.

Mein Vater meint, dass ich lernen muss... mich durchzusetzen, doch es sagt sich leicht, wenn dann zehn gegen einen sind. Während der Schulhofpausen darf man sich auch nicht in der Schule aufhalten, deshalb kann ich dem Ärger auch nicht entgehen. Und selbst wenn ich versuche... an anderen Stellen des Schulhofes unterzutauchen, kommen diese Kerle gleich und brüllen Sachen wie "Du Judenhund, hier bist du." und andere Sachen. Ein Lehrer hat dies mal mitbekommen und dann mussten die für die Pause in einen Klassenraum, doch jetzt rufen die halt auf Türkisch irgendwelche Beleidigungen.

In den letzten Tagen ist es alles schlimmer geworden, obwohl ich nichts sage, werde ich als PKK-Spion und Judendiener bezeichnet. Ich bin deshalb heute nicht in die Schule gegangen, doch ich weiß, dass ich dies nicht so weiter durchziehen kann.

Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Kann ich von mir aus die Schule wechseln? Mein Vater ist halt wirklich so, dass er meint, ich muss mich mehr wehren und meine Mutter meint, ich soll mit diesen Kerlen reden. Also beides Extreme, die mir in den letzten Monaten nichts geholfen haben. Und meine anderen Mitschüler meiden mich auf dem Schulhof, weil sie auch keinen Ärger wollen, besonders meine deutschen Mitschülern, was mich extrem traurig macht, da mein bester Freund auch auf dem Schulhof... mich meidet.

Traubensaft113

...zur Frage

Hey oh man du arme boar diese leute regen mich so auf!! Aus denen wird doch später eh nichts aber was sind das für dumme lehrer die nichts machen! Und was ist denn mit deinen freunden? Sind die nicht auf deiner seite? Wenn du dich nicht so durchsetzten kannst dann soll dein vater oder deine mutter mal zu denen in der pause gehen und denen eine ansage machen!! Sodass diese miskerle angst bekommen!

...zur Antwort

Ist doch nicht schlimm! Ein Mann wird dich wegen deines Charakters schön finden und wegen vieler anderer Sachen!:)

...zur Antwort

Eltern streiten sich! Ich hab Angst das sie sich trennen!Was tun?

Hallo ich bin grade mal 11. Ich werde auch am 6.März (also in einer woche von heute aus) 12. Worauf ich mich sehr freue. Und eigentlich will ich auch nicht soviel von mir pries geben und das privat leben meiner eltern ins netz stellen aber langsam weiss ich echt nicht mehr weiter.wir hatten schonmal so ein problem meine eltern haben sich gestritten meine schwester und ich haben so halb zu gehörtund leider auch geweint. einmal als ich auch reiten wollte hat sich meine mutter an der zeit verpatzt und so konnte ich auch nicht reiten. ab diesem zeitpunkt aus hab ich einen weinanfall bekommen das meinen eltern einen klaren kopf gemacht haben und sich vertragen haben..... dan kam der umzug in die neue wohnung ich habe mich gefreut da die alte wohnung nicht soooo schön war und beim hausmeister will ich granicht erst anfangen. das war so die vorgeschichte die man gehört haben muss um das ganze zu verstehn ich wess zwar nicht ganz was passiert ist aber als ich inz wohnzimmer gegangen bin um über meinen geburtstag zu sprechen was ich da so machen könnte war meine mutter wie in luft aufgelöst (wir hatten auch noch meine tante zu besuch) meine tante und mein vater saßen im wohnzimmer und haben gequatscht ich hab meiner mutter geschrieben wo sie ist hab aber keine antwort bekommen ich bin davon ausgegeangen das sie arbeiten war da ich ihren genauen stundenplan von der abeit nicht wusste. nach ner zeit hab cih ein lautes knallen gehört jemand der ganz laut gegen die tür gehauen hat ich bin sofort raus gegenagen und ich hab nur gesehen wie meine mutter aus dem bad gelaufen ist und in ihr schlafzimmer mein vater ist ihr hinter her und die beiden haben sich eingeschlossen dan hab ich viel gestreite gehört ich hab es aber nie richtig verstanden... und ich hatte auch ein bisschen angst das mein vater meine mutter schlagen könnte den er ist schon muskulös und sehr gross also gut ich hatte schon mehrmals angst das meine eltern sich trennen aber wenn sie sich jetzt trennen wäre das noch schlimmer. ich bin vor kurzem nochmal nachschauen gegangen weil ich wieder einen knall gehört hab es hat sich angehört als würde jemand die türe zu schlagen ichbin vor die schlafzimmer tür und alles war ruhig und das licht war aus.... ich bin mir nochimmer nicht ganz sicher was passiert ist aber wenn sie sich jetzt trennen würden VOR MEINEM GEBUSTRAG ich würde am dan nicht in die schule kommen ich würde mich ein doof fühlen......

Ich weiss nun nicht was ich tun soll und ich hab einfach zu sehr angst davor das sie sich trennen könnten klar manchen ist es ja schon passiert aber ich will das nicht vor meinem geburtstag (ES TUT MIR JETZT LEID WEGEN MEINER RECHTSCHREIBENUNG ICH BIN NICHT IN ER LAUNE DAS ALLES JETZT NOCHMAL RICHTIG NEU HINZUSCHREIBEN BITTE HABT VERSTÄNDNIS)

LG Ciendy0 :/

...zur Frage

Dass Eltern sich streiten ist ganz normal ehrlich. Die vertragen sich schon wieder:) die streiten sich ja bestimmt nicht jeden tag also kein grund zur sorge. Und dein vater würde deine mutter niemals schlagen und WENN er das macht dann ist es auch gut dass die sich trennen! Aber ehrlich streiten ist totaaal normal in einer ehe, wenn man schon viele jahre verheiratet ist:)

...zur Antwort

Nein deine stories aber dein profilbild, lg :)

...zur Antwort

Sag es deinen eltern die helfen dir weiter:) mach dir keine sorgen ehrlich, ist wahrscheinlich nur so ein blöder witzbold

...zur Antwort