Ja das kenne ich. Also bei mir dauerte es auch SEHR lange. Es ärgert mich immer, aber das Bid kommt noch. Es dauert halt nur eine lange Zeit. Vielleicht hilft es aber mal die Daten derApp auf dem Handy zu löschen (also bei feinne Freund).

...zur Antwort

Handy startet in Dauerschleife neu und man kommt nicht in den Recovery Modus - Was tun?

Hey,

seit 1 Woche bekomme ich mein Handy (Samsung Galaxy S3 mini) nicht mehr an. Zumindest nur bis zum Namen des Modells. Dann startet es in Dauerschleife neu.

Ich war auf ner Seite auf Google Chrome. Dort hat es sich aufgehängt und dann ging nichts mehr. Somit habe ich lange auf den Power Knopf gedrückt, um es auszuschalten. Seit dem habe ich den Salat.

In den Recovery Modus komme ich leider auch nicht. Ich habe seit 1 Woche schon alles mögliche probiert. Da kommt nur das Android Männchen und "No command" für ein paar Sekunden und dann geht es von vorne los.

Ich habe es schon auseinander geschraubt und beim Power-Knopf etwas gereinigt und auch mal probiert mit diesem Trick, es ohne Power-Knopf zu starten:

Also Ladekabel rein bis das Akku-Zeichen kommt, dann Akku raus, Akku rein und Ladekabel raus. Dann startet es zwar, aber auch nur bis zum Modell-Namen und wieder die Dauerschleife vom Neustart.

Der sichere Modus ging auch nicht. Zum Download-Modus kommt man. Wobei ich Odin nicht auf dem PC habe und mich mit sowas nicht auskenne.

Ja, ich weiß, dass das Modell älter ist, aber ich habe es noch nicht so lange, wie das Modell alt ist. Ich werde mir sowieso ein neues Handy zulegen, aber ich habe da viele wichtige Dokumente, Dateien, Bilder und Chats drauf :/

Und nein, die sind nicht auf der SD-Karte, da diese auch seit ein paar Wochen beschädigt ist bzw. manchmal funktioniert und manchmal nicht.

Übrigens habe ich bei meinen Versuchen SD-Karte und Sim-Karte raus getan.

Ich habe mir nen neuen Akku bestellt, aber keine Ahnung, ob das die richtige Lösung ist. Ich muss sagen, er sieht etwas unförmig aus, aber quillt nicht auf, sondern eher eingedrückt.

Was meint ihr: Liegt es am Akku? Am Powerknopf? An der beschädigten SD-Karte? Systemfehler? Aber es wäre komisch, dass ein Handy gleich kaputt geht, wenn man zu lange auf den Power-Knopf drückt. Ich hatte es fast immer an, auch nachts.

We hat Erfahrungen und Tipps für mich?

Danke und LG!

...zur Frage

Spontan würde mir nur einfallen mit Odin die Firmware zu flashen, dann würden aber auch alle Datein gellscht werden. Aber dein Telefon wäre repariert.

Die Anleitungen im Internet zu Odin sind einfach erklärt und beinhalten meist alles, aber du musst zuvor natürlich den USB-Debbuging-Modus aktiviert am Handy haben. Hast du das?

...zur Antwort

Nein, der Artikel ist richtig. Ein amerikanischer Streamer sendete (wie im Text steht) 572 Stunden als Rekord, der aber daraufhin gebrochen wurde. Laut der Überschrift kann man nun sagen, dass ein Deutscher das war, weil er 595 Stunden streamte.

...zur Antwort

Ich habe selbst mal einen Jailbreak durchgeführt. Man verliert zwar die Garantie, aber ich bezweifle, dass es bei Reperaturen wie den Bildschirm nicht angenommen wird. Es geht in diesen Fällen mehr um Probleme mit der Software. Sollten diese auftreten oder dein Handy geht während des Jailbreaks kaputt wird es nicht für die Reperatur angenommen.

...zur Antwort

Nein, ich kenne das Spiel zwar nicht hatte den selben Fall aber auch mit einen anderen Spiel. Du brauchst PS Plus, anders kannst du es überhaupt nicht spielen.

Wenn es so etwas wie einen SinglePlayer-Modus gibt, bezweilfle ich auch, dass es funktioniert. Trainieren hatte in meinen Spiel nämlich auch nicht geklappt ohne den Zugang zu kaufen.

...zur Antwort

Falls es eine Blue Ray DVD ist wird der PC sie nicht lesen können.

...zur Antwort

Du musst dir eine ID machen. Dafür musst du einfach eine E-Mail dort angeben und später einen Code eingeben, den du auch per E-Mail erhältst.

...zur Antwort

Hallo, du kannst versuchen, die Daten des App Stores zu löschen ( funktioniert zumindest bei meinen Android Handy). Gehe einfach in deine Einstellungen und Suche unter Apps nach den Store. Danach musst du nur noch auf die Schaltfläche ,,Speicher" gehen, dann siehst du schon ,,Daten löschen".

PS: Deine Daten vom App Store ( also zuvor installierte Apps und angemeldete E-Mails ) sollten dabei eigentlich nicht verloren gehen.

...zur Antwort