Ich kann dir nur empfehlen weiterhin nach einer Psychologin zu suchen. Nicht alle Menschen kommen gut miteinander aus oder verstehen sich, so ist das nun mal auch bei Psychologe und Patient. Such dir jemanden bei dem du dich wohl fühlst und mit dem du dich verstehst.

...zur Antwort

Zu dem Futter: du kannst den ja einfach Steppengrillen und Heimchen geben (mikro). Ich denke es spricht nichts dagegen wenn du dein altes Aquarium benutzt. Zu den Lampen weiß ich leider nichts, aber du kannst ja mal bei einem Laden für Tierbedarf nachfragen.

...zur Antwort

Also ich denke dass deine Therapeutin dich über die Nebenwirkungen informieren kann. Sie wird schon einen Grund haben dir dieses Angebot gemacht zu haben.

Grundsätzlich finde ich es nicht schlimm. Sowohl Therapeuten als auch Ärzte haben Erfahrungen gemacht wie sich dieses Medikament bei anderen auswirkt. Und ich denke wenn es zumindest helfen könnte wäre doch nichts dabei diesen kleinen Versuch zu wagen, oder?

...zur Antwort

Also bei mir war es so, dass ich meinen BH ausziehen sollte. Da ich das allerdings nicht wollte musste ich auch nicht. War auch echt nicht so schlimm wie man erwartet. Also keine Angst

...zur Antwort

Ich meine ein Simikolon soll soetwas ausdrücken. Es ist auch kein großes. Und wenn dann fände ich es am knöchel schön.

...zur Antwort

Depressionen (falls es welche sein sollten) entstehen durch einen Serotonin Mangel. Das muss keinen Grund wie Beispielsweise Mobbing haben. Vielleicht stimmt einfach etwas mit deiner Schilddrüse (?) nicht. Deswegen wäre es halt einfach ratsam sich mal an den Hausarzt zu wenden.

(es kann aber auch einen Grund haben an den du jetzt vielleicht nicht denkst oder ihn verdrängt hast)

...zur Antwort

Ein Wurm!? 😂 Wie kommt man denn darauf einen Käfer Wurm zu nennen???? 🤣 Gib doch das Bild einfach bei Google in die Suche ein.

...zur Antwort

Das Mädchen. Vielleicht wollte er sie mit dem Fallschirm noch retten. Sie hat ihn einfach fallen gelassen.

...zur Antwort

Entweder hast du irgendwas medizinisches oder psychischen Stress. Du solltest auf jeden Fall mal mit einem Arzt sprechen.

...zur Antwort

Viele Leute die sich selbst verletzten können nicht von allein damit aufhören. Es ist allerdings ein gutes Zeichen dass du es als etwas schlechtes empfindest und gerne damit aufhören möchtest (soweit ich das richtig verstanden habe). Da kannst du echt stolz auf dich sein, nicht jeder schafft es alleine schon den Willen dafür aufzubringen :)
Ich verstehe dass es nicht einfach für dich ist darüber zu reden. Mir ging es auch am Anfang so. Es gibt aber tatsächlich viele Hilfen bei Gesprächen mit deinen Psychologen die es dir erleichtern= z.B. kannst du die Worte die du nicht aussprechen kannst/möchtest auf einen Zettel schreiben und bei der Unterhaltung ihr den Zettel einfach geben. Ich kenne einige die das machen. Wenn es dir hilft überlege dir vorher auch vielleicht schon mal deine genaue Wortwahl oder schreibe dir Stichpunkte auf die du gerne ansprechen würdest und nimm den Zettel dann mit. Wenn du wirklich gar nicht darüber reden kannst, schreib ihr eine Email oder einen Brief.

Am wichtigsten ist nur dass du zumindest erst einmal sie mit einbeziehst. Sie ist für dich da um dir zu helfen, aber das kann sie nur wenn du offen bist. Sag es ihr wenn du dich dazu bereit bist, lass dir aber nicht zu lange Zeit. Früher oder später kommt es sowieso raus, aber desto früher du mit ihr dagegen ankämpfst desto leichter wird es dir fallen aufzuhören.

Viel Glück und Mut

...zur Antwort

Ich laufe sowohl links als auch rechts die Treppen hoch.
#breaktherules oder was?

...zur Antwort

Depression und 1 Monat reisen durch Südamerika?

Hallo liebe Gemeinde!

Im März haben meine Schwester und ich (18, 26) eine tolle geführte Rundreise für einen Monat durch Südamerika gebucht, leider entwickelte sich aber seit Mai eine mittelgradige-schwere Depression bei mir und zusätzlich auch eine diffuse Angststörung (ich kann nicht mal sagen, wieso ich mich unsicher fühle oder Angst habe). Ich bin seit Mai auch 2 mal wöchentlich in Therapie, mein Therapeut meint auch, dass ich das seiner Meinung nach packen würde. Die Reise beginnt schon am 1.8.18 & ich persönlich fühle mich überhaupt nicht bereit dazu. Ich bin vollkommen energielos und freudlos und mir machen die Gedanken an die Reise nur Stress und Angst. Ich war ‚zur probe‘ auf einem 4 Tage kurztrip innerhalb Europas und ich hab das Gefühl, dass mich dieser Trip gesundheitlich wieder vollkommen zurückgeworfen hat. Ich kam in keiner Weise in meine Entspannung, die ich zuhause alleine meist sehr gut erreiche. Der Südamerika Urlaub beinhaltet 6 Inlandsflüge, Zug und Busreisen und wenig Möglichkeiten für mich zu sein.

Jetzt meine Frage: hat jemand Erfahrungen damit, und sowas ähnliches vielleicht schon mal erlebt und ist dennoch auf Reisen gegangen und kann mir Tipps geben? Hält man das durch? Schade ich mir damit eher, wenn ich momentan so labil und unsicher bin? Meine Familie zuhause gibt mir halt und ich fühle mich sicher und habe Rückhalt&freiraum um an mir zu arbeiten, aber meine Schwester ist kein wirklich stabiler Halt für mich in dieser Phase also hilft Sie mir im Urlaub auch nicht besonders, ich fühle mich eher noch zusätzlich verantwortlich für sie, da sie jünger ist.

Bitte bitte bitte, Erfahrungen, Tipps, Ratschläge: alles willkommen!

Vielen Dank

...zur Frage

Ich war bis Sonntag auch weg mit meiner Familie(aber nur 2 Wochen). Mir geht es ähnlich wie dir und deswegen hoffe ich dass ich dir zumindest ein bisschen helfen kann. Bevor ich weg gefahren bin habe ich noch mal mit einer Beratungslehrerin an meiner Schule gesprochen und sie meinte dass es wichtig ist für jedes mögliche Problem im voraus schon mal eine Lösung zu finden damit du dich gut vorbereitet fühlst. Zum Beispiel meintest du ja auch dass du nicht viel alleine sein wirst. Du kannst ja als Lösung schon mal im voraus mit deiner Schwester darüber reden dass du auch mal Privatsphäre brauchst (vielleicht gibt es eine Möglichkeit dass ihr den ein oder anderen Tag mal nichts macht oder so? ). Gehe auf jeden Fall alle Situationen in deinem Kopf durch die dir Sorge bereiten und finde jetzt schon mal eine Lösung dafür. Ich hoffe das hilft dir zumindest ein bisschen viel Glück 🍀

...zur Antwort