Weil viel Mädchen heute den Trends folgen und sich diesen ganzen Beautymist auf YouTube anschauen.
Dank BibisBeautyPalace oder LisaLena sehen heute viele so älter aus weil sie sich u.a. mit ihrem Idol gleichsetzen wollen.

Schon traurig dass 13jährige sich dann 5 Kilo Schminke ins Gesicht klatschen.

...zur Antwort

Warum man sie hasst? Da reicht es schon wenn man auf die thumbnails und kurz in die videos schaut. Die stellen sich 10 min vor die kamera, labern irgendwelchen Mist, schalten 6 mal werbung und kassieren dafür ordentlich Geld.

Katja krasser witz, Apored, Ksfreak, Dagi, Bibi, Rayfox diese ganzen mainstreamyoutuber sind alle gleich. Nehmen Fans aus und verdienen mit ihren "Videos" wo sie ne stunde dran gesessen haben, unmengen an kohle.

Wegen solchen Menschen geht die Jugend den Bach runter, weil die den Jugendlichen weis machen, dass man nur cool ist, wenn man Fame, Abbonennten und das Standart 0815-Aussehen hat.

Wegen Katja sehen heute 12 jährige aus wie Hoes die sich alle gleich anziehen und sich bitchig verhalten.

Wegen Apored und KS werden sehr viele männliche Zuschauer zu Assis die glauben sie können jeden bekommen.

Wegen Bibi und Dagi glauben die kleinen 13jährigen dass man nur durch Schminke und teures Aussehen hervorheben und krass sein kann.

Cheers

...zur Antwort

Falls sich im Urin ein hinweis auf THC finden lässt, dann wird man wahrscheinlich auch eine Haarprobe durchführen. THC lässt sich in den Haaren länger als zwei monate nachweisen.

Dann kannst du die BW vergessen. Es sei denn du sagst, dass du vor einiger zeit Gras konsumiert hast aber aufgehört hast. Aber verschweigen ist keine gute Idee. Die finden das so oder so heraus.

Warum konsumierst du dann THC wenn du weißt dass du zur BW gehst??

...zur Antwort

In der AGA wird das wohl nicht möglich sein. Nur wenn du krank bist.

Aber wirklich was ernstes. Also wenn du Husten oder Schnupfen hast brauchst du bei denen nicht mit MSG ankommen.

Nur weil du fastest ist das kein Grund vom Sport und co befreit zu werden. Und KzH schon gar nicht.

Nach der AGA kannst du ja Urlaub dafür beantragen. KzH hier auch nicht weil du da wirklich krank sein musst.

-Wayne

...zur Antwort

Ja ich bin bei der BW. Also es ist grundsätzlich so, dass du jedes Wochenende nach Hause darfst. Und WENN nicht, dann bekommt er massig Überstunden gutgeschrieben. Da hat er dafür einen oder zwei tage frei.

...zur Antwort

Also. Ich bin seit einem Monat bei der Bundeswehr, also noch Grundausbildung. So und gleich beim ersten Mittagsmenü haben uns die Ausbilder gefragt ob jemand muslimisch, Vegetarier Veganer, laktoseintolerant oder Allergiker ist.

Also kann man schon schon davon ausgehen dass die sowas beachten. Besonders bei Muslimen wegen dem Schweinefleisch😅

So bei uns traf gar nichts zu :D

Aber jetzt mal im Ernst. Wenn du keine Tiere töten möchtest dann bist du bei der Bundeswehr falsch. In Kosovo und Nahem Osten laufen unzählige Hunde, von oben bis unten voller Krankheiten und Parasiten rum. Es gab vor kurzem (Hatten wir während der Saniausbildung erfahren), ein Massaker an den Hunden weil es einfach zu viele wurden.

Außerdem wirst du, schon an bzw nach den Geländetagen und Biwak (mehrtägiges Zelten im freien(, garantiert das essen was die Ausbilder dir anbieten. Weil vegane Rohkost gibt dir einfach nicht genug Energie für den Tag.

Vegetarisch geht ja noch. Wegen Käse, Milch, Eier und evtl. fisch. Aber Vegan...Junge, das hältst du nicht lange durch. Das verspreche ich dir.

UND wenn du keine Tiere töten willst, dann bist du bei der Bundeswehr falsch. Es sei denn du willst nur im Büro arbeiten. Aber die Grundausbildung ist trotzdem hart, ich spreche aus Erfahrung. Wenn du da vegan bist, dann bist du gleich nach der zweiten oder dritten Woche weg. Frühestens wirst du deinen Energiemangel beim Eingewöhnungsmarsch bemerken. Und spätestens beim ersten Geländetag.

Cheers

...zur Antwort