Irgendwann wirst du merken dass Geld nicht alles im Leben ist. Wenn er dich nicht respektiert für was du bist und wie deine Finanzielle Lage aussieht, dann brauchst du deinen Freund nicht. Freunde urteilen über Charakter, nicht über Geld. Wenn er dich so nervt - ignorier ihn einfach. Irgendwann geht das vorbei. 

...zur Antwort

Solange du keine Drogen nimmst ist das Gut so, du brauchst dann vor nichts angst zu haben. Es sei denn, du hast was mit dem Zeug am Hut....

...zur Antwort

Das haben viele. Jeder 4 Deutsche leidet an chronischem Mundgeruch. Aber keine Sorge, in der Apothele gibt es mittel dagegen.

Hier ein Link der dir Helfen kann: http://www.die-prophylaxe-praxis.de/gesunde-zähne/was-tun-gegen-mundgeruch/

...zur Antwort

Ja, die Situation kenne ich genau. Ich war 13 und auch in einem Zeltlager wo ein Junge mich bei einem Spiel mit Zunge geküsst hat. Ich habe seinen Kuss erwiedert obwohl ich ihn nicht hübsch oder so fand. Ich kannte ihn nicht. Er hat mich gefragt ob wir zusammen kommen könnten aber ich habe behauptet ich hätte schon einen Freund... Nun ja, wie auch immer. Ich kenne das Gefühl. Du schämst dich vielleicht dass du deinen ersten Kuss an jemanden Verschwendet hast. Ich kenne das Gefühl nur zu Gut. Ich konnte dem Typen dannach nicht mehr in die Augen schauen. Aber nach einigen Wochen vergeht das wieder. Aber der Erste Kuss ist eigentlich nicht der mit Zunge sondern mit einem anderen Jungen. Ob Zunge oder nicht ich bin mir sicher du hattest deinen ersten Kuss schon, oder? Wenn nicht, dann ist es ja schon etwas schade ihn 'verschwendet' zu haben. Aber was geschehen ist, ist geschehen, dass kann man nicht mehr ändern. Finde dich einfach mit der Situation ab dass es passiert ist und dass er nun eine andere geküsst hat. Du könntest ja auch Kontakt aufnehmen per Whatsapp und ihm sagen dass es dir leid tut oder dass ihr zumindest Freunde werdet. Aber desswegen geht man doch in ein Lager oder? Um Leute kennen zu lernen, Fehler zu machen, eventuell leute zu küssen und dannach einfach vergessen weil es nun vorbei ist.

...zur Antwort

Also es war so: Katara misstraut ihm weil er von der Feuernation ist und weil die Feuernation ihre Mutter tötete. Also bietet Zuko ihr an, den Mörder ihrer Mutter zu finden. Sie reisen zusammen los und Katara will den Mann auch töten, schafft es einfach nicht. Am Schluss sagt Katara ja : "Ich kann dem Mann der meine Mutter tötete zwar nie verzeihen, aber dafür kann ich dir verzeihen, Zuko" ICH LIEBE EINFACH AVATAR ** ^^ Aang hat einfach mein Herz erobert ^____^

Hier kannst du noch die Serien schauen:

https://www.burning-seri.es/serie/Avatar/1/1-Der-Junge-im-Eisberg

...zur Antwort

Die Antwort kommt spät, tschuldigung ^^

Aber ich bin auch ein riesen Fan und für mich sieht das so aus: Also, als Aang von Katara gefunden wird, da verliebt er sich in sie. Man sieht es daran dass Aang der Abschied schwer fällt als er auf dem Dorf verbannt wird. Er sagt ja auch : Ja, ich mochte SIE (Katara) auch sehr. Also bei Katara sehe ich es so. In Staffel 1 Folge 13, die Wahrsagerin wird Katara gesagt dass ihr zukünftiger Mann ein starker Bändiger sein wird, so wie Aang. Sie ist zunächst etwas geschockt, dass sieht man. Aber man sieht immer wieder wie seht sich Katara um Aang kümmert, das sie sich sorgen macht wie um keinen anderen. Und als sie sich zum ersten Mal küssen, da ist es ihr Peinlich aber sie ist nicht böse auf ihn. Was für mich bedeutet, Aang ist etwas besonderes für Katara. Bei dem Theaterstück über den Avatar als Aang und Katara draussen stehen, da sagt Katara auch dass sie sich nicht sicher ist was sie für Aang empfindet weil sie in einem Krieg sind. Als Aang sie zum 2. Mal küsst wird sie schon etwas wütend, aber sie bleiben trotzdem Freunde. In einer Weiteren Folge -Die Höhle der Verliebten- hatte Katara den Vorschlag gemacht Aang zu küssen in der Hoffnung so aus dem höhlen Labyrint heraus zu kommen. Sie sagt zwar dass es eine dämliche Idee war, aber so wie Katara es sagt merkt mann, das sie Idee gar nicht so dämlich war und dass Katara Aand doch küssen will. Naja, das ist viel Information, ich hoffe du kannst mir folgen. Also so wie ich es sehe, empfindet Katara etwas für Aang aber sie weiss nicht was weil sie mitten in einem Krieg sind. Und am Schluss kommen sie ja doch zusammen. Also meiner Meinung nach Verliebt sich Katara in Aang im 2. Buch, in der Höhle der Verliebten. Das kann ich anhand ihrer Reaktionen und ihrer Stimme gut erkennen. Aber ihr wird es erst später bewusst. Sie empfand schon immer etwas besonderes für Aang und hatte Gefühle für ihn, aber erst so richtig als Aang etwas "Erwachsener" wird. Also man merkt ja anhand seiner Stimme dass er etwas 'Männlicher" wird und dass Aang nicht mehr so ein Kind ist, besonders nicht im 3. Buch. Ich glaube auch dass Katara Aang schon on Anfang an niedlich fand, aber erst im 3. Buch fängt ihre 'Liebes Geschichte" an. Wenn man so ein grosser Fan wie ich ist, dann sieht man dass Aang versucht in vielen Folgen seine Liebe zu Katara zu gestehen, so wie als er den Tagtraum hatte Katara zu küssen. Aber sie hörte nie richtig hin. Naja, jeder hat seine eigene Meinung und meine meinung ist, dass es viel zu wenig Folgen :( Und dass Katara und Aand sooooo süss zusammen sind __ xD Sorry nochmal das die Antwort so spät kommt, ich bin einfach ein RIESIGER Fan ^__^

...zur Antwort

Das ist wenn du jemandem am Nacken bzw. Hals küsst.

...zur Antwort

Novgorod, Novgorod, du bist meine Furcht, du wächst täglich in meinem Herzen. Novgorod.

...zur Antwort