Andere

Hallo 🤗🤗 ich habe jetzt mal die Antwort andere genommen.

Ich habe wirklich seeehhr viele Künstler die ich für ihr Talent, ihre Art, ihre Ziele usw... Bewundere :-).

Dazu gehört z. B. Nico Santos, vorallem mit seinem Titel Safe :-) Ich bewundere ihn dafür, dass er die Fantasie und Kraft dafür hat, selber Lieder zu kompinieren und zu schreiben :-) Ausserdem ist er mir persönlich sehr sympathisch :-)

Eine weitere Künstlerin, die zwar seid längerem leider nicht mehr unter uns weilt :-/, aber dennoch eine wunderbare Künstlerin war und es für mich persönlich auch immer bleiben wird : Whitney Housten.

Ihre Stimme war einfach nur eine Bombe, so dass mich fast alle Leider von ihr zu Tränen gerührt haben. So viele Gefühl, Emotionen, Liebe usw...hörte ich aus ihrer Stimme :-) Für mich persönlich eine Göttin der Musik Welt, die ich nie vergessen werde :-)

Ruhe in Frieden Whitney....

Eine Person, die aus unserer Zeit schon jetzt für viele nicht mehr wegzudenken ist : Billie Eilish.

Geschmäcker sind bei jedem anders, weswegen die Meinung zu ihrer Musik sehr verschieden aus fällt.

Für mich persönlich ist sie aber eine außergewöhliche Person mit viel Talent und Potential :-)

Sie hat etwas besonderes in ihrer Stimme, etwas was nicht jeder hat :-)

Ihre Art ist auch sehr besonders :-)

Billie hatte es selber nicht immer einfach und hat auch heute noch mit vielen Dingen zu kämpfen.

Dennoch freue ich mich vom Herzen für sie, dass es gerade mit ihrer Karriere so gut läuft.

Hier noch meine Lieblings - Songs von den Künstlern:

Billi Eilish : Bad Guy und Ocean Eyes (finde beide total toll ) 🤗

Nico Santos : Safe

Whitney Housten : I will always love you

Das sind natürlich alles nur meine Meinungen, jeder sollte das mögen was ihm gefällt :-) Und dass ist doch auch gut so :-)

LG:-) und einen schönen Mittwoch noch 🤗🤗

...zur Antwort

Hallo 🤗, das fände ich natürlich nicht so toll :-/

Ich würde meine Familie ganz einfach, plötzlich, ohne wirklichen Grund verlassen und dass, könnte ich ihnen einfach nicht antun.

Letztendlich wäre nicht ich die Person die leidet, sondern die Verbliebenen. Vorallem die Ungewissheit ist eines der schrecklichsten Sachen, die es gibt :-/

In meinem Leben läuft auch nicht immer alles perfekt, so wie es eigentlich bei jedem ist. Dazu kommt auch noch, dass ich mich in meiner jetzigen Klasse gar nicht wohl fühle und ich auch so eigentlich gar keine Freunde habe :-/

Doch ich habe eine wunderbare Familie, die immer hinter mir steht und für mich da ist :-)

Ich versuche, auch wenn es schwer ist, immer nach vorne zu schauen :-)

Genau das sollte jeder tun : Niemals den Kopf hängen lassen. Das Leben ist viel zu kurz, um "irgendwann" zu sagen und das Leben von anderen abhängig zu machen.

Es ist euer Leben!!! Lebt es so wie ihr wollt und macht es nicht von anderen abhängig.

Wollt ihr lachen, dann tut es 🤗

Wenn ihr euch bunt anziehen wollt oder auch ganz schwarz, dann tut es!!!!

Das Leben ist viel zu kurz, um immer auf den geeigneten Moment zu warten und darauf zu achten, was andere jetzt wohl denken könnten.

Der perfekte Moment und der perfekte Tag kommt, wenn ihr in daraus macht :-)

Aus diesen Gründen, möchte ich gerne noch so lange leben, solange ich es kann und darf🤗🤗.

Deswegen fände ich es sehr schade, wenn ich es jetzt verpassen würde.

Es gäbe so viele Dinge, die ich verpasst hätte :-/.

LG:-) und schönen Abend noch.

...zur Antwort

Hallo 🤗🤗, Naja.... Ich bin auch nicht gerade einer der besten Schüler 😅😅. Ich sehe dass eigentlich aber ganz locker ☺️. Sollte ich in der einen Klausur mal nicht so gut sein, rege ich mich da nicht auf und habe an dem Tag eigentlich noch recht gute Laune. Das liegt wahrscheinlich auch daran, dass meine Eltern was Noten angeht eigentlich garnicht streng sind und mir dann meistens sagen :Beim nächsten mal wirds besser 😊

Was was wir dann nochmal tun ist uns die Klausur nochmal zusammen anschauen und gucken, was genau ich den nicht so verstanden habe. Wenn möglich, versuchen sie es mir dann auch nochmal selber zu erklären.Generell bin ich ja der Meinung, dass nicht so gute Noten nicht der Weltuntergang sind. Letztendlich muss man, wenn es soweit kommen sollte auch eine Klasse wieder - hohlen. Aber auch da sollte man bestmöglich den Kopf nicht in den Sand stecken, sondern positiv nach vorne blicken.

z. B. Anstatt zu denken :Oh man, noch ein Jahr länger in der Schule....

Ja, ich kriege eine Chance mich zu verbessern und kann allen beweisen, dass ich eigentlich viel besser sein kann. 🤗

Letztendlich mache dir bitte nicht so große Sorgen, genieße erstmal in aller Ruhe die Weihnachts - Tage und wenn die Ergebnisse danach nicht so gut sein sollten, bleibe ruhig und denke daran : Beim nächsten mal wirds besser 😊😊. Das könnte dann auch gleich ein neuer Vorsatz für das neue Jahr sein 😉😉

LG :-)

Und noch einen schönen heiligen Abend 🤗🎍🎍🎍🎍

...zur Antwort

Hallo 🤗🤗Das kenne ich nur allzu gut 👀, ich kann mich selber auch nur sehr schlecht und mit viel Mühe motivieren. Hier kommen aber meine Tipps :-)

1.Beim nächsten Mal wenn ihr ein neues Thema angefangen habt, fang am besten sofort an zu lernen. Einige Menschen verstehen alles auf anhieb, andere müssen Zuhause noch zusätzlich etwas tun. Es kommt auch ganz aufs Thema an :-). Solltet du merken dass du eine Sache nicht so gut verstanden hast oder nicht mehr so den Überblick über etwas hast, setze dich am besten sofort nach den Hausaufgaben,Essen usw... An den Tisch (was für dich besser ist, jeder hat andere Bedürfnisse ;-) ) und schaue nach, was du noch so alles zum Thema wissen musst.

Wichtig : Es gibt verschiedene Lernmethoden. Lesen, zu hören usw.... Am besten ist es, wenn du deinen Lerntypen herausfindest :-) So fällt dir das lernen im Nachhinein viel einfacher. In Schulbüchern gerade in Fächer wie Geschichte, Erdkunde usw... Werden die Dinge oft sehr anschaulich erklärt. Da es aber auch sehr viel auf einmal ist, helfen auch die Notizen die ihr auf geschrieben habt 🤗.

Filme können auch sehr viele interessanter Infos haben. Teilweise kann ich mir dadurch die Sachen besser merken.

Immer schön im Unterricht aufpassen. Ich weiß, dass es sehr schwer sein kann. Insbesondere wenn die Klasse laut ist :-/Versuche es wenn aber gut auszublenden, auch die Lehrer erwähnen sehr wichtige Sachen.

Tipp :Nimm dir wie ich sie nenne, Nerven-Nahrung zum lernen mit ;-) Das ist z. B. Ein Nuss-Mix mit Rosinen usw... Es kann aber auch Obst oder anderes sein, was dir schmeckt und wodurch du dich besser konzentrieren kannst :-)

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Viel Glück und ein frohes Weihnachtsfest :-) 🎍🎍🎍🎍

LG:-)

...zur Antwort

Freunde im Dorf? Landleben?

Hi,

ich habe leider ein Problem, das mich schon seit Jahren mal mehr mal weniger belastet (aktuell wieder mehr)

Ich wohne in einem vergleichsweise kleinen Dorf, das in einer generell sehr ländlichen Gegend liegt. Die nächste Kleinstadt ist min. 30km entfernt , zur nächsten Großstadt dauert es mit dem Auto locker 1-2 Std

Grundsätzlich finde ich das nicht problematisch. Klar, es gibt weniger Freizeitangebote, man hat längere Fahrtzeiten usw., aber ich finde mit solchen Dingen kommt man klar. Dafür gibt es eben auch Vorteile

Das einzige, was mich wirklich sehr sehr stört und belastet, ist mein soziales Umfeld hier
Ich fühle mich leider, gerade jetzt wegen Corona, sehr einsam und allein. Und das schlimmste daran ist, dass ich keine Chance sehe, dass sich das jemals ändert.

Hier herrscht leider eine sehr starke Cliquengesellschaft, wenn man das so nennen kann. Für Leute, die das selbst nicht erlebt haben, klingt das vielleicht bescheuert, aber jeder (!), der hier wohnt, ist Mitglied einer Dorfclique. Und diese Clique geht den meisten wirklich über alles. Das sind eingeschworene Gemeinschaften, die ständig etwas zusammen unternehmen und zu allen Veranstaltungen (Kirmes, Weihnachtsmarkt, 1. Mai, Silvester,...) gemeinsam gehen bzw. diese gemeinsam feiern. Teilweise mögen sich die einzelnen Cliquenmitglieder nicht einmal, aber trotzdem scheint den meisten diese Clique wichtiger zu sein als alles andere. Und Menschen, die nicht im selben Dorf wohnen, werden grundsätzlich nicht in die Clique aufgenommen.

Im meinem Fall ist es so, dass ich mich mit den Leuten in meinem Dorf leider nicht so gut verstehe. Es gibt ein paar vereinzelte, die ich nett finde, aber Freunde sind wir irgendwie nicht.

Im Gegensatz dazu verstehen sich aber einige Leute hier untereinander wirklich sehr gut (oder tun zumindest so) und haben eben auch zusammen eine Clique. Glaubt mir, ich habe es wirklich versucht, aber ich werde mit den meisten hier einfach nicht warm, obwohl ich schon hier geboren und aufgewachsen bin. Klar, ich kann vielleicht kurz Smalltalk führen, wenn man sich sieht. Sonst haben wir auch manchmal Vorglühen oder so zusammen gemacht (geht ja jetzt wegen Corona alles nicht mehr)

Aber ich habe das Gefühl, dass die Cliquen hier über Generationen weitervererbt werden und wenn man nicht dazugehört, gehört man nicht dazu. Da kann man machen, was man will.

Früher dachte ich immer, dass ich an der weiterführenden Schule neue Freunde finden kann. Aber hier ist es genau dasselbe Spiel: Jeder hat bereits seine eigene Dorfclique und egal, wie gut ich mit den Leuten befreundet bin, da kann man einfach nicht mithalten

Dann dachte ich, dass ich vielleicht an der Uni, wenn ich in eine neue, etwas größere Stadt ziehe, Freunde finden kann. Aber ich glaube an den Unis in meiner Nähe, sind nur Leute die ebenfalls aus unserer Gegend kommen. Und siehe da: wieder dasselbe Problem. Ich bin einfach nur noch verzweifelt.

...zur Frage

Hallo 🤗, bei mir ist es genau die gleiche Situation. Ich lebe zwar nicht in einem Dorf, aber dafür in einer Kleinstadt (20.000). Hier kennt auch fast jeder jeden und da ich so schon immer eine sehr ruhige Person bin, habe ich auch nicht wirklich Freunde bzw... Gar keine :-/

In meiner Klasse sind auch nicht gerade sehr nette Personen, die meisten sind meiner Meinung nach auch keinen echten Freunde.

Da ich der Meinung bin, dass falsche Freunde einem auf Dauer nicht gut tun, versuche ich einfach positiv zu denken, auch wenn es manchmal schwer ist :-/

Nun aber zu deiner Frage :

Das erste was die tun kannst ist, mit den Leuten aus deinem Dorf, die du recht sympathisch findest bzw... Mit denen du dich gut unterhalten kannst, versuche mehr Kontakt aufzunehmen, dass bedeutet, zu versuchen ein Gespräch aufzubauen. Ich weiß dass es einem manchmal schwer fällt. Aber ein Versuch ist es doch wert :-)

Zum Thema Cliquen :Wenn sie dich nicht in der Clique haben wollen, denke daran :Das ist ihr Problem!!!

Ich bin davon überzeugt, dass du ein wundervoller, toller Mensch bist und das sich viele eine große Scheibe von dir abschneiden könnten 🤗. Was natürlich nicht so toll sein würde, weil die Welt dann dich nicht mehr hätte ;-). Deswegen, Kopf hoch und immer daran denken dass du

1.damit nicht alleine bist

2.Man braucht auch nicht unbedingt eine Clique, es reicht wenn man einzelne Freunde, auch wenn es wenige sind, bei vielen fehlt meistens der Überblick und das ist insbesondere bei Freundschaften meiner Meinung nach nicht so schön :-/

Wenn es in deiner Uni im Moment auch nicht so gut läuft. Wäre vielleicht der Wechseln in einer anderen Uni in einer ganz anderen Gegend ganz gut :-)

So lernst du neue Menschen kennen und es wäre sozusagen ein kompletter Neustart. Was auch gut wäre wenn du dort vielleicht in eine Studenten WG gehen würdest. Ich weiß das es besitmmt schwer für dich von deinem Dorf wegzuziehen, aber es wäre eine sehr gute Möglichkeit.

Was du noch tun könntest, wäre die Situation einfach hinzunehmen und das beste draus zu machen. Irgendwann werden schon die richtigen Menschen kommen und bis dahin nicht die Hoffnung verlieren 🤗.

Genau das versuche ich im Moment auch :-)

Wenn du noch schreiben willst oder Fragen hast, dann kannst du mich gerne anschreiben. :-)

LG:-) und viel Glück.

Einen schönen Abend dir noch 😊

...zur Antwort
Harry Potter

Hallo 🤗🤗, also ich würde hier Harry Potter wählen.

Ich bin zwar noch bei einer der ersten Bücher, dennoch bin ich fest davon beschlossen, alle Bücher zu lesen und mehr über die, wie ich finde jetzt schon tolle Harry Potter Welt mit all ihren besonderen Charakteren und Eigenschaften zu erfahren.

Star Wars war nie so wirklich mein Ding, allerdings war mein Dad total begeistert 😉. Es ist eben bei jedem unterschiedlich.

Von Herr der Ringe habe ich auch schon einiges gehört, da will ich mich aufjedenfall noch mehr schlau machen und vielleicht auch mal eines der Bücher lesen. Aber im Moment bin ich ja, wie gesagt noch bei Harry Potter ;-).

Marvel ist ja, wenn ich mich nicht irre ein Super - Helden Film Von so einer Art war ich eigentlich noch nie so wirklich der Fan, was bedeutet das ich mir das auch nicht unbedingt anschauen werde.

DC kenne ich eigentlich gar nicht bzw... Habe noch nie davon gehört. Daher kann ich bei DC nicht mitreden bzw... meine Meinung sagen. :-) Jedoch werde ich da aufjedenfall nochmal nach schauen :-) Vielleicht gefällt es mir Ja 🤗.

Meiner Meinung nach sollte jeder das lesen bzw... Schauen was ihm gefällt und sich nicht von anderen beeinflussen lassen.

Einem gefällt Star Wars dem anderen wieder Harry Potter.

Jemand mag lesen, jemand anderes schaut eben lieber Filme :-)

Das muss jeder für sich selbst entscheiden und das ist auch gut so :-)

LG:-) und noch einen schöne restlichen Tag :-)

...zur Antwort
Lichterkette

Hallo 😊🤗, also bei uns hängt auf dem Weihnachtsbaum immer alles mögliche, unzwar Lichterkette, Glaskugeln, Lametta und auch verschiedene Figuren (meistens Engel usw....). Wenn ich mich aber entscheiden müsste, dann für die Lichterkette :-) Ich finde einfach ein Weihnachtsbaum ohne Lichter und Stern/Spitze ist kein Weihnachtsbaum.Bei uns muss immer alles schön leuchten 🎍🎍.

Allerdings finde ich ebenso, dass alle anderen Sachen auch genauso zum Weihnachtsbaum gehören, denn alles macht ihn besonders und ist wichtig 🤗So würde ein Weihnachtsbaum für mich persönlich ohne Kugeln sehr leer und auf keinen Fall so schön aussehen wie mit Kugeln :-)

In unserer Familie ist es auch eine Tradition, dass jeder eine Sache an den Weihnachtsbaum hängt, die er mit sich verbindet :-) Bei meiner Schwester sind es die Süßigkeiten bei mir wiederum das kleine Taschenbuch usw.... So hat jeder seine eigene Sache.

Was wir auch noch machen sind die Kniestrümpfe die wir immer an unsere Balkon-Tür hängen. Diese Tradition kommt aber aus den USA. Diese pflegen wir schon seit vielen Jahren, da mein Vater selber von dort her stammt (Afro - Amerikaner)

LG:-) und dir noch einen schönen 🎍🎍🎍🎍Advent.

...zur Antwort

Wie kann ich mich etwas besser fühlen?

Ich fühle mich ganz furchtbar und ich weiß nicht mal, was ich mir jetzt hier von dieser Frage erwarte... Aber ich muss irgendwie mit jemandem drüber reden, also schreibe ich es hier und vielleicht kann mir jemand einen Rat geben.

Die Vorgeschichte ist sehr schnell erklärt, ich bin 13 Jahre alt, wurde von der 5. bis zur 8. Klasse gemobbt von einer Gruppe in meiner Klasse, habe dann in den letzten Sommerferien die Schule gewechselt (bin jetzt in der 9.) und dort sind alle viel netter, Freunde habe ich aber noch nicht so wirklich.

Ich dachte, die Geschichte mit den alten Mobbern wäre für immer vorbei, aber ich wurde heute von ihnen mit unterdrückter Nummer angerufen und sie haben zuerst irgendwas Komisches erzählt von wegen meine Oma wäre bei einem Terroranschlag in die Luft gesprengt worden...? Was natürlich Quatsch ist, und dann haben sie gelacht und gerufen, dass ich sterben soll, dass sie hoffen, dass ich missbraucht werde, "keiner mag dich" und noch ein paar vulgäre Dinge, da hab ich zitternd einfach aufgelegt und es war ganz schrecklich. Mein Puls hat so gerast und ich weiß nicht mal wirklich, wieso, denn es sind ja nur Worte und die sollten nicht wehtun oder nichts Körperliches auslösen. Sie haben dann noch mehrmals angerufen, da bin ich natürlich nicht mehr rangegangen.

Ich hab es meiner Schwester erzählt, die emotional sehr stark ist und alles locker nehmen kann, und sie sagte mir: "Ach, was kümmern dich die Idioten, lach einfach drüber." Das kann ich aber gerade nicht und ich habe einen riesigen Stein im Herzen, es fühlt sich richtig schwer an und ich weiß nicht, was ich machen soll. Im Hals fühlt es sich an wie ein dicker Kloß und ich hab auch geweint. Ich hab das Gefühl, dass wenn mein Vater mich beim Abendessen fragt "wie war dein Tag?", ich dann direkt zu weinen anfangen werde und das möchte ich nicht, weil er schon genug Sorgen hat und nicht wissen muss, dass mich etwas belastet... Deswegen will ich mich selbst irgendwie aufmuntern, aber ich weiß gerade nicht wie. :( Habe schon versucht Musik zu hören und Sims zu spielen, aber das hilft nicht, ich glaube, ich muss mich irgendwie damit beschäftigen und das mit mir selbst klären, wie ich damit umgehen kann.

...zur Frage

Hallo 👋 ilovehermine, das ist natürlich garnicht toll :-/Ich weiß wie weh sowas tut :-/In meinem Leben musste ich auch schon oft Erfahrungen mit sowas machen, meine einzigen Freunde haben sich abgewendet und lieber etwas mit anderen gemacht :-/So bin ich quasi schon mein Leben lang ein Einzelgänger und habe nur eine wirkliche Freundin (die allerdings in einer anderen Stadt lebt, so das wir kaum Kontakt mehr miteinander haben und nur noch sehr wenig schreiben :-/)

Jetzt aber zu deiner Frage : Wie du dich etwas besser fühlen kannst? :-)

Nun, dass wird nicht so einfach gehen. Jeder Mensch hat Gefühle.Nur sind da manche Menschen sensibler als andere. (So wie es z. B bei dir und deiner Schwester der Fall ist. )

Es ist volkommen normal, das du dich nach diesen blöden Sprüchen sehr schlecht fühlst und es dir im Moment seelisch auch nicht sehr gut geht.

Hier kommen ein paar Tipps von mir, die dich wahrscheinlich nicht sofort alles vergessen lassen, du dich aber dadurch hoffentlich etwas besser fühlst :

1. Sei dir bitte eines Bewusst : Du bist mit sowas nicht alleine! Überall auf der Welt, gibt es wie ich sie gerne nenne „Kakerlaken ". Diese Kakerlaken sind selber tot unglücklich mit sich selber und wollen ihren Frust an anderen auslassen,damit sie sich selber besser fühlen. Dieser Punkt ist aber eher eine Sache zum nachdenken, du musst dir selber bewusst werden, dass du sowas, so schwer es auch ist, nicht ernstnehmen musst. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass es leichter gesagt ist, als getan. z. B. Weißt du gerade ab dem Moment :Ich bin nicht alleine!! Auf der ganzen Welt gibt es Menschen, die gerade eine ähnliche Situation durchmachen wie ich!!!! Vielleicht hilft dir dieses Wissen ja, dich etwas besser zu fühlen ;-)

2.Zu den Sprüchen :Deine Oma ist bei einem Terroranschlag in die Luft gesprengt worden...... Du Opfer.... Oder hoffe du wirst missbraucht....... Keiner braucht dich......

Denke dir nur eines :

Ihr seid hier die Opfer!!!! Ihr werdet in eurem Leben nie wissen was Mitgefühl, Mitleid oder richtige Freundschaft ist!!!! Deswegen könnt ihr mir nur Leid tun!!!!

(okay, ich gebe zu, dieser Spruch ist etwas von einem Harry Potter Film geklaut ;-) Ich glaube schon anhand deines Nicknames weißt du welchen ich meine :-)) Du musst dir das ungefähr so vorstellen : Du bist Tapfer!!!! Du hast so vieles durchgemacht und hast nie aufgegeben. Andere hätten das schon getan. Du bist ein Held!!! Wie z. B. Harry Potter und seine Freunde, die es auch nicht immer einfach hatten.

Die Kakerlaken (deine Mobber) sind Voldemort. Jederzeit bereit, jemandem zu schaden und weh zu tun.

Achso, und wenn du noch zurück 🔙 kontern willst, hier ein paar Ideen :

Hmmm..... Ihr glaubt ich bin das Opfer.... Ich glaube ich drehe den Spieß mal um....

Bei einem Terroranschlag???? Neee.... Dazu ist sie viel zu wertvoll....Im Gegensatz zu euch...

Wisst ihr wer das Opfer ist??? (das zweite Wort)

Keiner mag dich : Ich habe genügend Menschen die mich mögen, dazu brauche ich nicht solche Kakerlaken wie euch.

Usw.....

Überlege dir doch mal selber ein paar Konter Sätze. Und falls sie nochmal von einer anderen Nummer anrufen sollten, drücke es mit einem Lächeln weg und denke an die Sätze.

3.Lass ihnen nicht anmerken, wie schlecht du dich fühlst. Darüber würden sich diese Kakerlaken nur freuen.

4.Ich würde dir raten, eine Bezugsperson zu suchen, mit der du gut über solche Sachen reden kannst. Das wären z. B. Deine Schwester, ein Therapeut (umso besser wenn du schon einen hast), dein Vater (mit ihm willst du aber nicht unbedingt darüber reden, was ich gut nachvollziehen kann) oder alternativ das Sorgentelefon, die Nummer gegen Kummer usw....

Dort kannst du jeweils von Montag bis Samstag anrufen und deinen Frust rauslassen. Glaub mir..... Dass tut echt gut.

Hast du an deiner neuen Schule evtll. Schon ein paar Leute, mit denen du schreiben kannst, auch dass wäre eine gute Möglichkeit.

Aufjedenfall, unbedingt mit jemandem reden. Dass alles in sich hinein zu fressen, ist auf Dauer nicht gesund.

Ansonsten : lesen, Fernsehen, nach draußen gehen (tut wirklich gut), andere Dinge tun, die dir Spaß machen z. B. Kochen, mit der Familie etwas zusammen machen usw....

Das wichtigste :Immer daran denken, auf der ganzen Welt gibt es nette Menschen und Kakerlaken, auch für dich werden sich irgendwann die Richtigen finden, ganz bald..... Da bin ich mir sicher ;-) Die Welt wäre ja komplett blöd, wenn man solche Menschen wie dich auf der Strecke stehen lässt :-)

Übrigens, ich finde es echt toll wie du dich für bestimmte Ziele einsetzt, deine Träume verfolgst und anderen immer etwas Gutes tuen willst, obwohl du selber so viel negatives erfahren hast :-) Weiter so, verliere niemals deine wunderbare Art. Davon kann sich so mancher eine Scheibe abschneiden :-)

Falls was sein sollte gerne anschreiben, ich bin immer da und versuche bestmöglich zu helfen.

LG:-)

Ps:Ich weiß, die Antwort ist ziemlich spät und du hast dich bestimmt schon etwas erholt, aber die Tipps kannst du ja auch für später benutzen, falls sie dich nochmal stören sollten oder so....

...zur Antwort

Hallo :-)

Das war vor ca. 8 Jahren in Spanien. Mein Dad hat in den Sommerferien ein Ferienhaus gemietet, direkt am Meer. Das war was ganz besonderes, da wir sonst immer in Hotels eingecheckt haben usw..... Damit wollte er uns alle überraschen und hat es auch geschafft :-)

Es war einer der schönsten Urlaube, die ich wahrscheinlich in meinem Leben gehabt haben werde.

Wir hatten zusammen als Familie echt viel Spaß, haben viele Ausflüge gemacht, waren oft im Wasser, haben in verschiedenen Restaurants gesessen usw....

Das tolle war, das wir in der Nähe unseres Ferienhauses total viele Strände hatten, so konnten wir jeden Tag mit dem Auto zu einem anderen Strand fahren :-)

Das war alles in Valencia (🇪🇸)

Also, wer mit seiner Familie einen unglaublich schönen Urlaub verbringen will, dem Empfehle ich Valencia :-). Unserer ganzen Familie hat es super gut gefallen.

Das einzige Nervige war das lange warten am Flughafen 🙄Aber das war schnell vergessen, als wir da waren.

LG:-)

Das wichtigste war aber für mich persönlich, das wir es gemeinsam als Familie gemacht haben, im Alltag, hat man für sowas meistens nicht so viel Zeit. :-/

...zur Antwort

Wie wäre es denn mit garnicht ;-)

Beleidigungen können gerade sensible Menschen ihr Leben lang zum Verhältnis werden.

Ich spreche aus eigener Erfahrung. Mich hat ein Junge einmal XXL Brillen Freak genannt.

Darüber bin ich bis heute nicht weggekommen......

Überlege doch mal, wegen Menschen wie dir (bitte nicht falsch verstehen) müssen andere ihr Leben lang im schlimmsten Fall psychisch oder seelisch leiden.

Ich weiß, im ersten Moment wirst du dir wahrscheinlich denken : „War doch nur ein blöder Spruch "

Aber weißt du denn, was die Person schon vorher so erlebt hat?

Weißt du was sie bis heute noch quält?

Diese ganzen Beleidigungen fangen an sich zu stapeln.

Irgendwann, ob man will oder nicht, besteht die Gefahr, dass man von alldem zerbricht. Wie eine Vase wenn sie runterfällt.

Überlege lieber noch ein 2.Mal, bevor du etwas sagst.

LG:-)

...zur Antwort

Hallo 😊

Muss ist hier fehl am Platz.

Es kommt ganz darauf an, WIESO du dich in die Person verliebt hast.

Natürlich ist es von Frau /Mädchen zu Frau unterschiedlich.

Letztendlich verliebt man sich ja in die Person. Das bedeutet :In die Art und natürlich auch ins Aussehen und den ersten Eindruck (das ist ja auch menschlich ;-).)

Nun, da hätte ich noch meine Erklärung :

Wenn ein Junge, der z. B. 8 cm kleiner ist als ich, sehr liebevoll mit mir umgeht, immer für mich da ist usw....Interesse hat und dann ein sehr großer kommt, der z. B. 10 cm größer ist als ich.Jeddoch das komplette Gegenteil von dem anderen ist.

Wen würde man dann wohl nehmen?

Ich persönlich würde mich für den 1.entscheiden. Es mag zwar sein, das der 2.vom optischen mehr rausstechen würde, aber mit der Zeit wo man sich kennenlernt, würde ich merken, das ich in so einer Beziehung nie glücklich werden würde.

Natürlich gibt es aber auch Mädchen, die unbedingt lieber mit einem sehr hübschen, großen Jungen ausgehen wollen oder generell mehr auf Bad Boys stehen.

Es ist von Frau zu Frau unterschiedlich.

Die Mehrheit ist aber glaube ich der Meinung, dass ein Mann größer sein sollte.

Ich hoffe ich konnte dir meine Meinung zu dieser Sache gut erklären. Wenn Fragen aufkommen sollten,gerne stellen.

LG:-)

Ps:Hatte noch nie einen Freund, deswegen bitte nicht zu streng mit meiner Antwort sein :-)

...zur Antwort
Nein

Hey😊,

Nein, garnicht.

1.Es ist Wasserverschwendung

2.Für mich persönlich ist es einfach nur unnötig. Ich mache mir meistens einfach nur die Zahnbürsten nass und mache nach dem Zähne putzen, den Wasserhahn nur an, um mein Gesicht zu waschen usw.....

Gerade in Deutschland sollten wir es sehr schätzen, dass wir fließendes Wasser haben, diesen Luxus haben leider sehr viele Länder nicht.

Es ist Geschenk genung, da muss man meiner Meinung nach, nicht so eine Wasserverschwendung machen.

Das traurige ist aber leider das sehr viele Menschen, Wasser zu verschwenden, als selbstverständlich ansehen.

LG:-) Schönen Abend noch.

...zur Antwort

Ich persönlich hatte ja noch nie einen Freund. Deswegen kann ich ich nicht beurteilen, wie es denn so ist, wenn man sich liebt.

Aber ich persönlich mag es gekitzelt zu werden. 😂

Früher wo ich noch klein war, kam mein Papa immer mit Überraschungs Attacken und wusste ganz genau, wo ich besonders kitzelig bin ^^

Ich denke es mögen viele, weil es irgendwie anders ist ^^Ich kann es nicht beschreiben.

Evtl. Geht es bei manchen auch um Zuneigung von Ihrem Mann usw....

Und ganz ehrlich, ich persönlich habe es total geliebt mich tot zu lachen 😂 Das war an so manchen schweren Tagen, einfach mal eine Ablenkung ;-)

Ich hoffe ich konnte es dir etwas erklären.

Liebe Grüße :-)

...zur Antwort

Ich werde 16 und bin 1,60 groß. In meiner Familie bin ich der Zwerg 😅😅. Meine Schwester ist 12 und jetzt schon genauso groß wie ich. Meine Mutter mit ihren 1,70 und mein Vater mit 1,80 sind auch nicht gerade klein aber Naja.... Da habe ich wohl andere Gene erwischt :-)

Störfaktor :Ich komme alleine meistens nur schlecht an Sachen dran und das stört mich eben sehr :-)

Aber hey, wir sollten mit dem Zufrieden sein, was wir haben.

LG:-) Schönen Abend noch.

...zur Antwort

Dein Leben zu genießen, zu reisen, neue Menschen kennenzulernen, einen Job haben, Familie usw......

Das Leben vergleiche ich immer mit einer Achterbahn, es geht auf und ab. Es gibt gute Momente und Schlechte. Aber genau das macht das Leben doch zum Leben . Also genieße jeden Moment. Den jeder Tag könnte dein letzter sein.

LG:-) Schönen Abend noch.

...zur Antwort

Das ist natürlich nicht so gut :-/Für Menschen mit Wespen Allergie könnte es schon riskant werden. Hast du den eine? 😱😱Nun zu erst (nehmen wir mal an es ist eine Wespe). Öffne das Fenster (am besten Abends und mache Licht usw... Aus. Die Wespe müsste so eigentlich zum Licht (was in dem Fall bedeutet, aus dem Fenster raus fliegen). Diesen Trick machen wir im Klassenzimmer auch meistens, vorallem jetzt plagt es bei uns wieder mit Wespen. Es hat tatsächlich geklappt. Ein Versuch ist es wert ;-)

Von was sich die Wespe /Biene ca. 2 Wochen ernährt hat, ist mir auch ein Rätsel. 🤔🤔

Nun, das wichtigste ist aber, dass du sie irgendwie rausbekommst. Auf Dauer kann sie ja nicht da bleiben.

Viel Glück und einen schönen Abend noch.

LG:-)

Ps:Bitte töte sie nicht, es könnte ja auch eine Biene sein, und die sind äußerst nützlich :-)

...zur Antwort

Hallo :-) Also aufjedenfall würde ich im Gesundheit, Glück, Spaß und viel Freude am Leben wünschen.

Denn man lebt nur einmal und sollte es genießen so gut es geht :-)

Geschenk Tipp von mir :Pralinen kommen immer gut an, oder am besten ein lustiges Foto Album.

Auch ältere Menschen sehnen sich ab und an nach etwas Spaß ;-)

LG:-) Schönen Abend noch.

...zur Antwort
Rot

Für mich ist das ein sehr leuchtendes, auffälliges, deutliches rot :-) Ich persönlich erkenne kein bisschen braun.

Vielleicht hat dein Bekannter aus einem anderen Winkel geschaut oder der Bildschirm war gerade nicht so beleuchtet :-)

LG:-) Schönen Abend noch.

...zur Antwort

Hallo erstmal :-) Ich würde dir davon abraten. Ich nehme an das du noch im jugendlichen Alter bist oder? Nunja.... Alkohol hilft zwar lockerer zu werden aber es kann schnell schief gehen.

Wenn du z. B. Nicht oft trinkst, dann kannst du nicht einfach sagen :Ich trinke nur "etwas". Der Körper reagiert dann schon sehr schnell auf den Alkohol und von ein bisschen könntest du dann schnell gut angetrunken sein . Alkohol ist nunmal Alkohol.

Dein Lehrer hat aber auch Augen, und da Lehrer ja ohnehin viel mehr Lebenserfahrung haben als wir Schüler, würde er es glaube ich relativ schnell merken, was im Endeffekt bedeutet :Referat entweder nochmal halten oder gleich eine schlechte Note.

Nun, wir könne dich aber wahrscheinlich nicht von deiner Idee abbringen von daher:Pass auf und komme auf gar keinen Fall auf die Idee vielleicht 2 Gläser draus zu machen (wir wissen ja nicht was genau du trinken willst).

Aufjedenfall würde ich dir raten es nicht zu machen.

Vorbereitete dich lieber gut. Umso sicherer bist du 😊

Ich leide auch unter Referat Angst, da ich sehr schüchtern bin und ich gehe schon in die 10.😅

Ich glaube aber das Nervösität was ganz normales ist (die andern aus deiner Klasse müssen da ja auch durch ;-). )

Überhaupt, Alkohol trinken braucht man in dem Alter noch nicht. Meistens kommt eh nicht positives raus.

Nunja.... Die Mehrheit der Jugendliche trinkt aber glaube ich schon.....

Nur gehöre ich nicht dazu :-) Da bin ich auch Stolz drauf. Lasse dich bitte von niemanden zu irgendetwas zwingen.

Glaube mir, du bist nicht der einzige mit Referat Angst..... :-)

Es gibt noch Millionen andere :-)

LG:-)

...zur Antwort

Hallo erstmal :-) An der Abstimmung habe ich wie du siehst nicht teilgenommen da ich erstmal eine Idee äußern würde :

Ich persönlich finde es immer sehr toll und vorallem schön, wenn man die Hauptperson, nach bestimmen Eigenschaften benennt.

z. B. Wenn die Person so wie ein Stern strahlt (blödes Beispiel 😅😅) kann man sie Ja Cassy nennen. Kommt von dem Wort Cassiopeia. Cassiopeia steht für ein wundervolles Sternenbild. Nur finde ich da die Abkürzung Cassy besser :-).

Genau das gleiche bei den Jungs. Hier fällt mir kein konkretes Beispiel ein, aber es wird bestimmt Namen mit Bedeutungen geben. :-)

Naja und in dieser Geschichte geht es Ja um ein Mädchen von daher ;-)

Natürlich stehen dir alle Wege offen, den du bist ja die Autorin :-) Nur finde ich dass Namen, mit einer besitmmten Bedeutung, doch sehr schön sind :-)

Übrigens, wenn dir meine Idee nicht so gut gefallen sollte, was auch total okay ist, würde ich von den Namen oben Penelo nehmen :-) Denn dieser gefällt mir vom Klang her sehr gut.

Ich kann mich wenn du willst gerne noch nach anderen Namen mit Bedeutungen umschauen, die zu deiner Figur passen würden. Aber natürlich NUR wenn du willst ;-)

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

LG:-) und ganz viel Glück bei deiner Geschichte. Die wird bestimmt toll :-) 😊

...zur Antwort