Warum wollen sich Menschen treffen trotz keiner Zeit?

Also ich versteh es absolut nicht. Es ist jetzt die dritte Person die Sudiert/Abbi nach macht oder sonstiges. Diese Person sind alle vollkommen gestresst und stecken in der Prüfungsphase...

Wen ich keine Zeit habe Date ich mich nicht weil Frau weiß ja nie in welche Richtung es gehen könnte..

Auf jeden Fall verstehe ich es einfach nicht. Man möchte eine Person kennen lernen hat aber dann kaum Zeit sich zu treffen und was zu unternehmen. Irgendwie geht es vielleicht mal unter der Woche abends aber ich verstehe sowas nicht. Wie möchte man sich auf eine neue Person im Leben konzentrieren wen man nebenbei gerade nicht weiß wo oben und unten ist. Also keine frage Arbeit geht vor dennoch heißt es dann. Ja ich treffe dich gern aber für Gefühle und so ist gerade keine Zeit. Hmm ja kann ich verstehen. Wen ich im Stress bin hätte ich auch Angst das alles außer Kontrolle gerät aber dann lasse ich es doch direkt. Stattdessen erwartet oder hofft die andere Person das man Verständnis hat 3 Monate lang beim Kennenlernen zurück zu stecken bis man Zeit hat um mal zu sehen was genau das ist. Bin ein Mensch ich möchte immer wissen woran ich bin. Daher fällt es mir schwer. Ich hab für alles Verständnis aber wen man weiß das man momentan für nichts Zeit hat warum... Warum suche ich trotzdem nach einem Date? Und möchte wen kennenlernen wen man eigentlich gerade die nächsten 3-5 Monate sehr entscheidend sind. Wen es in die Endrunde geht und es um alles geht verstehe ich das einfach nicht.

Vielleicht sind hier ja ein paar die mal in der situation waren und mir sagen können warum ihr trotzdem einem Menschen " Hoffnungen" macht. Weiß nicht ob man das so nennen kann aber ihr wisst was ich meine. Sagt einfach was ihr davon halten würdet aus der Sicht von beiden Seiten 😅Danke

Liebe, Männer, Studium, Freundschaft, Date, Frauen, Beziehung, Liebe und Beziehung, Kennenlernphase
4 Antworten
Zwei Männer gleichzeitig kennen lernen?

Es geht darum das ich seit 1 1/2 Monaten jemanden kennen lerne. Allerdings ist es irgendwie eher in die Richtung F plus gelaufen. Momentan hat er auch keine Zeit wegen Prüfungen und da stehen die gefühle weit hinten an.. Außerdem glaubt er das es beim ihm nicht mehr Gefühle mir gegenüber werden. Eigentlich wollte ich ihm Zeit geben bis die Prüfungen in 10 Wochen rum sind aber ich hab irgendwie auch keine lust mich da auf zu opfern wen der Kerl nichts ändert. Allerdings war ich auch nur etwas verknallt aber irgendwie geht es nicht weiter. Wir genießen die Zeit aber irgendwie stört mich was an der Situation. Jetzt hat sich vor kurzem wer gemeldet mit dem ich mich vor Jahren bereits 1 mal getroffen habe. Allerdings wollte er was lockeres. Jetzt hat er sich entschuldigt und würde much gern kennenlernen und ja. Ka eigentlich halte ich von sowas nicht aber ich finde es interessant ihn so anders zu erleben. Jetzt bin ich mir allerdings nicht sicher ist es okay wen kennen zu lernen? Also ich weiß nicht... Was den anderen angeht... Ich mag ihn aber auf Dauer kann ich so nicht glücklich werden. Wiederum wollte ich ihm die zeit geben aber er genießt das was er mit mir hat und sagt mir ins Gesicht das er nichts empfindet mich aber mag.. Was bringt das.

Also meine frage da ich den Kontakt nich nicht komplett beenden möchte. Das aber auch nichts wird.. Glaube ich. Kann ich mich trotzdem mit wem anders treffen.? Und mal schauen. Was würdet ihr machen

Liebe, Männer, Freundschaft, Date, Frauen, Liebe und Beziehung
7 Antworten
Ab wann ist man zusammen?Wie sehen das die Kerle?

Die Frage steht ja schon oben. Ab wann genau ist man zusammen oder fragt man da heute noch " willst du mit mir.." ich bin 22 er 24 wir Daten uns seit einem Monat und sind beim hmm 13 Date glaube ich.

Er zeigt mir das er mich mag will das es mir gut geht. Versucht Dinge zu lösen wen ich nicht weiter weiß. Er tröstet mich wen ich Angst habe davor das es irgendwann endet bezi ich kenne ihn durch seinen Kumpel er weiß auch das wir ein mal ein lockeres date hatten. Habe den Kontakt allerdings beendet weil das nichts für mich ist. Habe einfach Angst das er irgendwann doch sagt " ey du sorry aber mein Kumpel.." habe ihm das gestern weinend gesagt. Auch das ich angst habe vorallem wen sie sich treffen das es irgendwann mal so weit ist. Aber er hat mich in den arm genommen und meinte es ist alles gut niemand kann sich zwischen uns stellen oder etwas daran ändern. Aber was heißt das jetzt? Ich liebe ihn.. Das weiß ich jetzt. Nun demnächst ist ja auch Valentinstag und ich hoffe das er bis dahin mal sagt was genau das jetzt ist. Er ist ein ganz toller Mensch. Ich hatte auch vor ihm Zeit zu geben. Sind jetzt beim 13 Date bis her gab es bei mir nie mehr als 7 Dates bis man dann zusammen war. Naja.. Auf jeden Fall.. Möchte ich nicht drängen aber ka.. Würde gern mal die Männer verstehen. Versteh nicht warum er nicht mal zu seinen Gefühlen steht oder so klar es ist erst ein monat aber mal im ernst... Es gibt andere die Daten sich in 2 Monaten keine 13 mal.. Klar denke ich manchmal hmm. Brauchen wir nicht noch etwas Zeit aber es tut so weh. Die Angst den anderen zu verlieren wird immer größer.

Ach so nich was.. Er liebt es zu hören wen ich sage ich wäre gern bei dir.. Er weiß ganz genau das wen ich frage und was machst du noch so das.. Ich da gern bei ihm wäre. Er hört sowas gern genau so wie beim kuscheln.. Wie ein Kleinkind 😂aber ich mag es. Nur wie hier er selbst kann das kaum sagen.. Er kann nie zugeben das er es auch möchte und wenn dann nur mit druck.

Liebe, Freundschaft, Date, Beziehung, Liebe und Beziehung, Paar
5 Antworten
Dauernd kuscheln in der Date Phase?Frage geht vorallem an die Männer?

Folgendes..

Ich Date seit einiger Zeit einen Kerl. Sind bereits beim 9 Date. Beim 6 treffen haben wir auch bei einander geschlafen... So seit dem Treffen haben wir uns durch die Arbeit immer nur spät abends sehen können und bei einander geschlafen damit wir etwas Zeit mit einander verbringen können. Bei den letzten 2 treffen abends lief aber nichts. Da es mir wichtig ist das es nicht der Hauptgrund wird sich dafür sehen zu wollen. Auf jeden Fall kuscheln wir und liegen die ganze Nacht arm in arm... Die Abende waren sehr schön und wir wollten garnich ohne einander einschlafen aber irgendwie würde ich gern wider etwas außerhalb vom Sofa und Bett machen. Habe es ihm auch gesagt und er ist mit einverstanden. Aber was hat das zu bedeuten wen ihr nur kuscheln wollt? Kenne das so garnicht. Außerdem deshalb möchte ich ja auch gerne mal wider was unternehmen kommen wir gerade nicht weiter was das Kennenlernen angeht. Dadurch das wir so viel kuscheln. Mein größtes Problem ist die Kommunikation.. Was da ja mal ganzzz toll weiter hilft....nicht....(hier wie gesagt ich tue mich sehr schwer ein Gespräch auf zu bauen. Egal ob Date oder bei Freunden. Bin da einfach sehr still und etwas ja ka schüchtern? Klar reden wir.. So ist es nicht aber da gibt's ja nich viel mehr)

Naja, ich weiß einfach nicht wie ich es anstellen soll mehr zum reden/ kennenlernen zu kommen. Habe da etwas Angst das ihm es reicht auf dem Level zu bleiben. Beziehungsweise habe ich mehr Angst das es nicht okay war das wir 3 mal hinter einander bei einander geschlafen haben um nur die Nähe von dem anderen zu spüren. Hab Angst das ich mir damit alles kaputt gemacht habe und wir jetzt nie wider weg kommen und uns weiter kennenlernen damit mehr daraus werden kann.

Wen ich wider zuhause bin finde ichs nicht so gut das wir uns so oft sehen. Sobald wir aber schreiben und sobald man sich dann sieht ist es eh vorbei. Dann ist man einfach nur glücklich.

Männer, Freundschaft, Date, Beziehung, Liebe und Beziehung
3 Antworten
Hat er gefühle für mich oder kann sich doch alles noch ändern?

Es geht darum das ich jemanden kennen gelernt habe. Wir hatten auch bereits sex allerdings erst als ich es auch wollte. Was für ihn okay war. Bevor es aber dazu kam hatten wir bereits über das Thema gesprochen... Ich habe nach dem zweiten Date einfach wissen wollen wo die Reise den hin gehen soll. Von ihm kam nur das er alles was er sagt ernst meint und er selber aber nicht weiß wo das hin führt. Er sich aber nicht unter Druck setzen lässt was das Thema Beziehung an geht. Was ich ja aich verstehe nur wollte ich wissen ob er nur etwas lockeres wollte oder etwas anderes. Nun ja wir verstehen uns einfach sehr gut und klar wir sind noch in der Kennenlernphase aber ich finde ihn jetzt einfach schon so toll, er nimmt mir einfach all die negativen gedanken, er hat einfach so eine tolle Ausstrahlung und ich fühle mich einfach sehr sicher und geborgen bei ihm. Wir haben bereits 3 mal bei einander geschlafen und jedes mal wen ich bei ihm bin hält er mich die ganze Nacht fest. Sobald ich mich umdrehe findet er eine andere Art mich zu umarmen. Er hält meine Hände und keiner will den anderen je wider los lassen. Seine küsse sind so zärtlich und seine Umarmungen. Manchmal gibt er mir eine Minute lang einen festen Kuss und ist ach ka.. Es ist einfach zu schön um wahr zu sein. Wir unternehmen auch gern etwas zusammen und haben immer etwas zum quatschen. Als ich ihn damals beim zweiten date so unter "Druck" gesetzt habe meinte er wir schauen was passiert. Er mag mich aber von liebe könne er noch nicht / nicht sprechen. Das hat mich etwas aus der Bahn geworfen. Wobei och es verstehen kann nur habe ich es falsch aufgefasst. Er meinte wir schauen einfach. Wen man z. B nach 2 Monaten merkt ne passt nicht dann ist es halt so. Aber nun frage ich mich ob er nicht auch Gefühle für mich haben könnte und zwar mehr als nur mögen. Er meinte letztens auch ka wiso aber von wegen ja die Heizung die ist so laut aber mit der zeit gewöhnt man sich oder ich z. B hasse weiche Matratzen wegen meinem rücken. Da meinte er ob ich schon mal ein Wasserbett ausprobiert habe da er sich Ende des Jahres eins kaufen möchte... Naja für mich ist da von in der Zukunft die Rede.. Oder nicht. Was bedeutet das? Kann er sich bereits etwas festes vorstellen?. Oder was mir auch einfällt.. Letzte Nacht als ich im Bad war, meinte er.. Schatz kommst du?,.. Dachte ich hab mich verhört. Habe ihn aber auch nicht mehr darauf angesprochen. Von ihm kam dann auch nichts mehr er hat dann angefangen von etwas anderem zu sprechen. Kann einem sowas einfach raus rutschen wen man einen nur mag? Wobei mir es auch fast raus gerutscht wäre.. Ka warum aber irgendwie hat es sich einfach so angefühlt als wäre man zusammen bezi als wäre alles geklärt ohne darüber zu sprechen. Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Ich mag ihn so sehr und hoffe einfach das er mich auch mag und nicht das es sich bei ihm wider ändert oder es sich nicht entwickelt.

Liebe, Männer, Freundschaft, Gefühle, Frauen, Beziehung, Sex, kennenlernen, Liebe und Beziehung
3 Antworten
Wie mit Männern in einer Date Phase umgehen? Keinen Druck machen??

Hallo,

Es geht darum das ich mich zur Zeit mit einem Kerl treffe. Wir versteh uns beide sehr gut. Unsere erstes Date war im Kino, das zweite bei mir und das dritte bei ihm. Wir finden uns beide sehr attraktiv dennoch möchte ich mir noch etwas Zeit mit dem sex lassen. Er weiß das auch und hat es akzeptiert. Es fällt allerdings trotzdem schwer nicht mit einander zu schlafen.... Wen wir uns sehen z. B letztes Date küssen wir uns sehr oft und wollen den anderen garnicht mehr los lassen. Es kann sein das es für manche zu früh erscheinen mag aber es ist einfach ein tolles Gefühl.

Naja dennoch habe ich ihm geschrieben das ich ihn mag und ich angst habe das ich nach dem sex nich mehr Gefühle für ihn habe. Bevor sich jetzt alle aufregen. Ich weiß selber das oft danach nicht mehr so ist wie es mal war. Davor habe ich auch wie gesagt angst deshalb warte ich noch etwas.

Er hat mir auf meine nachricht geantwortet... Es hieß er weiß selber nicht was genau das ist. Aber das er mich mag nur nicht von Liebe sprechen kann und er mir nicht sagen kann wo das hin läuft das würde die Zeit mit sich bringen.

Ich bin selber nur etwas verknallt aber wollte hat wissen ob er es ernst mit mir meint. Ich ärgere mich einfach über mich selbst das ich ihm nach 3 dates in einer Woche so etwas schreibe... Ich habe einfach Angst das er jetzt keine Lust mehr hat und sich unter Druck gesetzt fühlt. Was ich sogar verstehen kann.

Bevor wir schlafen gegangen sind meinte er halt das er morgen früh raus muss und wir lieber morgen weiter reden sollten. Darauf ihm schreibe ich.. Jaja und dann bekomme ich ne app das es ihm doch zu stressig ist und wir es besser lassen sollten. Er meinte darauf hin nur das sowas nicht passieren wird und er mir das verspricht und das ich mich nicht si viele Gedanken machen solle da alles gut ist und ich solle beruhigt schlafen gehen.

  • Ich habe ihn nur noch gefragt ob wir heute noch mal reden können. Was er auch mit ja beantwortet. Außerdem sagte er er findet morgen also heute für alles eine Lösung und das alles gut ist. Soo ich weiß nicht was ich jetzt machen soll. Ich habe so viele Fragen. Warum empfindet er nur mögen (aber nach nur 3 dates kann ich das verstehen, bei mir ist es ja auch so aber wird /kann sich das ändern?) Dann das mit dem sex jaa man soll warten aber sollte es passieren dann wie geht es weiter. Laut ihm hatte er beim ersten Date auch schon mal sex und er war dann 1/ 1/2 jahre in einer beziehung... Laut ihm ist es egal wann man sex hat, sich küsst oder sonstiges so lange es sich richtig anfühlt. Was haltet ihr davon? Was kann ich tun fals ich ihn verschreckt habe und was soll das heißen? Er findet eine Lösung? Was haltet ihr von seinen Antworten?
Liebe, Männer, Freundschaft, Date, Gefühle, Frauen, Beziehung, Liebe und Beziehung, Erfahrungen
4 Antworten