Kann mich nicht genau zuordnen

Im Winter tatsächlich nur Schwarz, grau, dunkelblau und so, im sommer schon viel bunter, bunte T-Shirts/bunte kurze Hosen. Keine großartigen Markensachen. Alles, weil ich es einfach schön finde. (m/17)

...zur Antwort

Da hier auch viel über Drogenlegalisierung diskutiert wird hier ein paar Argumente:

1 mein körper meine Entscheidung

2 nice people take drugs

3 anteil problematischer/süchtiger Konsumenten sehr gering (Kollektivstrafe)

4Drogenverfolgung  kostet Deutschland 3,8 mld im Jahr

5 Duch den legalen Verkauf von Drogen hätten wir mehr Seuerneinnahmen

6 ... und könnten das Geld sinnvoll einsetzen (ca. 6mild.)

7 industriechancen(neie jobs)

8 schwarzmarkt würde verdrängt werden, keine Kartelle bekommen die Einnahmen.

9 man weiß was man hat, keine gefährlichen Streckmittel

10 keine Designerdrogen/ legal highs nötig

11 Der Jugendschutz würde verbessert werden

12 es macht überhaupt kein sinn das Alkohol und Tabak erlaubt sind aber andere, viel harmlosere Drogen nicht. Dies setzt falsche Signale.

13 Medizinischer nutzen wäre vereinfacht. (LSD gegen Psychosen und so)

14 gesunde (legale) Auswahl

15 kein Zusammenhang zwischen verbot und konsum. (In jedem Land wo z.B Cannabis legalisiert wurde stiegen die Konsumzahlen nicht.)

...zur Antwort

Ich weiß ich bin jetzt so eine kleine Spaßbremse in deinem Gedankenexperiment, aber nichts kann schneller als das Licht sein. und alles aus Materie kann nicht so schnell wie Licht sein. 

...zur Antwort

Bei diesen Thema geht es um Gleichberechtigung. Homosexuelle Paare sind eben genauso normal wie Heteropaare und wollen auch gleichwertig behandelt werden. Ohne die Ehe für alle gewährt man Heterosexuellen mehr Rechte zu, weil sie heiraten dürfen und Homosexuelle eben nicht.

...zur Antwort

dafür muss schon flüssiges Sperma direkt an ihr gewesen sein und selbst dann ist das Risiko noch viel geringer als man glaubt, kanns deine Sorgen runterfahren. ;)

...zur Antwort

hatte mal eine Freundin mit solchen Naben. Immer als sie die Naben "entblößt" hat habe ich einen kurzen, symbolischen Kuss auf die Naben gegeben, um ihr zu signalisieren, dass sie sich solche Sorgen nicht haben muss und ich sie so akzeptiere wie sie ist.

...zur Antwort

Probier viel aus, lass dich auf alles ein, was dich nicht anspricht kannst du ja schnell wieder fallen lassen. Du wirst schon was finden, was dir gefällt und damit kommen bestimmt auch die Freunde. 
Guck dir zum Beispiel andere Menschen und was sie so machen an, lass die inspirieren.
Son paar Vorschläge von mir ( können ja andere in den Kommentaren weiterführen): 

boarden, lesen, zeichnen, schreiben, forschen/lernen (was auch immer, gibt vieles interessantes) spazieren, nähen, meditieren, kochen, photographieren, schaff dir ein Haustier an, anrangier dich freiwillig zb. beim Tierheim, ect. ect.

...zur Antwort

Ich glaube an Steven Hawkings Theorie. Ich meine letzten Endes sind wir dann doch nur unser Gehrin (zumindest im jetzigen Stand der Technik, beim Klonen ist das wieder was anderes.) Ich würde gerne an was glauben, weil das Leben dadurch bestimmt in manchen Situationen einfacher währe, bin aber dafür ein zu großer Realist.

...zur Antwort