Wie viel Wasser könnte ich trinken?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

2-2.5 Liter sicher auf einmal. Alles was überdimensional wirkt wäre auch mindestens unangenehm. 4 Liter also z.B. Dein Magen wird auch eine Rolle spielen, und ob du tatsächlich Durst hast. Es gibt Leute die 12 Liter trinken können wenn sie sofort danach kotzen können- das geht nicht ohne Übung und es geht auch nicht so viel durch den Darm zu jagen. Ein bisschen Kochsalz im Wasser würde die osmotischen Probleme vermeiden, immerhin.

Es ist Unterschiedlich und kommt auch auf die Region an wo du dich Befindest. Wärest in einer Wüste und müsstest dort leben sind bis zu 7 Liter Wasser völlig Normal dort zu Trinken. Würdest in (Beispiel) entsprechenden Regionen Leben wie bei uns sind 2-3 Liter Täglich nichts außergewöhnliches. Dazu kommen auch Temperatur und Umwelteinflüsse  die entsprechend dazu Beitragen. Daher kann es auch passieren das du bei 40°C im Schatten bei niedriger Luftfeuchtigkeit dann schon mal 4 oder mehr Liter Wasser Trinkst (ob Bewusst oder unbewusst ,mag dahingestellt sein) .  eigentlich gefährlich kann es nur werden wenn du permanent nur Wasser trinkst ( ohne Zusätze) und das auf einen längeren Zeitraum hin. Beispiel wenn es Draußen nur 23°C hat und du permanent mehr als 5 Liter Pro Tag Trinkst ,einfaches Mineralwasser (immer die gleiche Marke) ohne Zusätze ,keine Säfte oder andere Getränke. Dies könnte auch auf eine Krankheit hindeuten die man Diabetes nennt. Sollten solche Aktionen vorkommen ,ist es nicht Verkehrt auch mal den Arzt aufzusuchen und sich Durchchecken zu lassen ( Blutwerte , Blutzucker ,etc.) 

Bei zu viel Wasser, werden die Nieren stark beansprucht und es wird ungesund...

Man sagt, ungefähr 1 Liter Wasser pro 20 KG Körpergewicht seien gut. 

Dementsprechend würde ich dir ca. 3 - 4 Liter Wasser empfehlen. 

Also würdest du irgendwie alle Schutzfunktionen von deinem Körper außer Schach setzen mit bestimmten Drogen oder ein Koma, oder wie auch immer würde es ab 6 Liter kritisch werden. und verdammt bist du groß.

Wahrscheinlich kannst du garnicht soviel trinken.

Der Körper hat Schutzfunktionen.
A würdest du viel Urin ausscheiden
B du würdest die Wohl übergeben sobald zuviel im Magen ist

1 liter wasser je 20kg Körpergewicht.
80 kg - 4 Liter wären optimal

2-3 Liter auf den Tag verteilt sind optimal. Darüber kann nein wird es Lebensgefährlich.

Auf einmal? Also ich habe mal bei einer Diät am Tag 9 Liter getrunken..

auf den Tag verteilt! War überhaupt kein Problem aber musste halt oft aufs Klo

Aber das muss nicht sein. 3-4l wären optimal

Locker 12, bist dann aber immer auf Toilette

Was möchtest Du wissen?