Anderes Mädchen bekommt Volle Aufmerksamkeit meines Freundes, was tun?

Hallo liebe Community, ich hoffe ihr habt einen guten Rat für mich. . . Es geht nämlich um meinen Freund und einen Vorfall der mir sehr auf der Seele brennt :(

Vor kurzem hatte er Geburtstag und hat viele Freundinnen und Freunde von sich eingeladen, unter anderem ein Mädchen von weiter weg von dem ich dachte dass er keinen Kontakt zu ihr hat (er hat sie ein paar mal gesehen und die beiden haben wohl öfter geschrieben, keine ahnung..). Jedenfalls hat er sie extra vom bahnhof abgeholt und ihr eine nacht im Gästezimmer angeboten, weil sie ja von weiter weg kommt und dann nicht mitten in der nacht (betrunken) nach hause reisen soll.. das kann ich auch völlig verstehen. 

Doch an seiner party, die abends/nachts bei ihm zuhause stattfand, hat sie sich total betrunken und die anderen Gäste (mich eingeschlossen) genervt. Sie hat die ganze zeit meinen freund "verfolgt" und erst war ich skeptisch, aber dann dachte ich "ach was, mach dir keine sorgen" und dann der schock: später hat sie sich neben ihn auf einen stuhl gesetzt und die beine auf seinen schoß gelegt, als ich kurz nicht da war und danach auch noch auf seinen Schoß...und was ich blöd fand ist, dass er einfach nichts gesagt hat :( er hat seine arme einfach über ihre beine gelegt und es damit ja sozusagen toleriert..

Ich war in dem monent echt etwas pissig, aber eine freundin von mir hat mich beruhigt und mich ein wenig abgelenkt und wir sind spazieren gegangen. Irgendwie hab ich mich dann voll vernachlässigt gefühlt (von meinem freund) und hab mich bei meiner freundin ausgeheult. Als ich mich dann irgendwann wieder gesammelt habe bin ich zur gruppe zurück und hab mich neben ihn gesetzt..kurz darauf kam dann auch die andere und hat rumgeheult dass ihr ja so kalt ist und dass sie jetzt nicht reingehen will um sich ne jacke zu holen und was macht mein freund? Gibt ihr erstmal seine jacke, legt sie ihr über die schultern und sagt "ohhh sonst geh lieber rein und zieh dir was wärmeres an". Zu meiner Überraschung sagte sie dann: "gib die mal lieber deiner fteundin" und was sagt er: "ach was, die braucht die jetzt nicht, die hat selber eine".

Ich bin fast von der bank gekippt als ich das gehört habe D': 

Eigentlich vertrau ich ihm ja auch und bin nicht so der eifersüchtige typ, aber ich hab selbst getrunken an dem abend und irgendwie war das einfach zu viel für mich :( übertreibe ich einfach?

Mir geht das einfach nicht aus dem kopf wie sehr er sie umsorgt hat...

Am nächsten mirgen hab ich ihn gefragt wieso er sich so verhalten hat und seine antwort war: "ach ich hab mich nur um sie gekümmert, weil sie so betrunken war und ich nicht wollte dass sie krank wird oder irgendwas passiert".

Könnt ihr mir einen guten rat geben was ich machen soll und was ich davon halten soll.. ich bin jetzt voll verunsichert und fühl mich schlecht...auch wenn er denkt es sei vom Tisch, mich verfolgt das ganze immernoch 

Soll ich es einfach verdrängen und nichts sagen oder soll ich ihn nochmal drauf ansprechen?

...zur Frage

Er hat übrigens auch getrunken, aber dieses Mädchen hat echt alle übertrumpft..

und was ich vllt noch sagen sollte ist, dass unsere beziehung sonst sehr harmonisch ist und dass er mich auch sonst eigentlich gut umsorgt und er sagt auch, dass ich die einzige für ihn bin, aber momentan drängt sich dieser abend immer wieder in meinen kopf :(

Es ist schrecklich! Es gibt ohnehin schon genug damen die scharf auf ihn sind und ich weiß auch dass er von natur aus gern flirtet (wie ich auch, aber ich werde nie so "persönlich")

...zur Antwort

Ist jetzt schon lange her deine frage...hat sich was getan?

...zur Antwort

Das Problem haben viele jungs, damit bist du also nicht allein ;) Wahrscheinlich war es bloß die Aufregung, oder du hattest möglicherweise Angst vor etwas? Manchmal hat man auch noch im unterbewusstsein irgendwelche ängste oder zweifel, z.b. ob man wirklich schon bereit dazu ist, usw. Falls es aber wirklich nur die aufregung und nervosität war, können wir dir nur raten dir nicht zu viele sorgen zu machen. Wenn du denkst dass dus nicht kannst, dass du was falsch machst oder dir sonst irgendwie selbst schlecht zuredest, dann kanns schon mal vorkommen dass es dann auch nicht klappt. Solange du und deine freundin verständnisvoll miteinander umgehen und ihr euch vertraut, musst du einfach nur versuchen deinen kopf auszuschalten ;) Vllt klappts die ersten male (versuche) nicht, aber wenn da erstmal routine drin ist, dann klappts bestimmt.

...zur Antwort

Bei mir ist es genau anders herum, ich bin so dünn, wenn man bei mir von der seite guckt sind meine oberen rippen genauso dick wie meine brüste. Ich weiß wies dir geht, wenn die proportionen einfach überhaupt nicht stimmen, egal wie viel ich esse, ich nehme nicht zu und wenn doch, dann nur am hintern. Das passt einfach gar nicht zusammen! Und das schlimmste - es ist nicht mal krankheitsbedingt oder vererbt worden! Ich wünsch dir für deinen Weg noch alles gute 

...zur Antwort

das kennt wohl jeder... und die gründe dafür können alles mögliche sein. Vllt ist er gar nicht wirklich am Handy sondern hat es irgendwo abgelegt und whatsap nicht beendet oder er íst gerade sehr beschäftigt in einem anderen Chat, diskutiert zum Beispiel mit jmd oder hat etwas wichtiges zu besprechen. Möglich wäre auch, dass er deine Nachrichten nicht öffnet, weil er schon ahnt dass ihm der Gesprächsstoff ausgeht. die gründe können sehr vielseitig sein, vielleicht fragst du ihn einfach mal...

mfg MakeARainbow

...zur Antwort

Ich kann gut verstehen, dass du das blöd findest, aber ich denke dass es für dein Problem keine musterlösung gibt. Keiner hier weiß wie deine mutter so drauf ist und wie sie handeln würde, aber ich denke es wäre ein guter anfang wenn du beginnst nachhilfe zu nehmen. Wenn es wirklich daran liegt dass du den Lernstoff einfach nicht verstehst, sollte das mit nachhilfe in Ordnung zu bringen sein. Vielleicht ist deine mutter ja bereit ein Kompromiss mit dir einzugehen, wie z.b. du gehst tanzen am Wochenende und dafür suchst du dir hilfe von Mitschülern oder einem Nachhilfelehrer. Mfg MakeARainbow

...zur Antwort

Um deine zweite frage auch noch zu beantworten, das materialistische menschenbild sagt aus, dass der mensch sozusagen nur ein gegenstand ist. Hierbei wird ein mensch nur als das angesehen, was er "darstellt", also ein seelenloses objekt. Der Mensch wird nicht als ein emotionsfähiges Lebewesen gesehen, es zählen nur wissenschaftlich bewiesene fakten, keine eigenen Gedanken oder der charakter des menschen

...zur Antwort

Im unterschied zum passiv wird beim aktiv nicht das Objekt an erster Stelle gesetzt, sondern in den meisten Fällen das Subjekt (Person). Im deutschen sieht dieser unterschied wie folgt aus:

aktiv-> Ich esse einen apfel  passiv-> Der Apfel wird von mir gegessen

Im englischen ist das Prinzip das selbe. Mit dem beispiel oben sähe das dann so aus: 

aktiv-> I eat an apple.  passiv-> The apple is eaten by me.

Um jetzt auf deine frage zurückzukommen; man bildet das aktiv immer Subjekt+Prädikat+Objekt also Person+Verb+Gegenstand.

einige beispiele für passiv:

The pizza is eaten by me

The car has been driven by my father

Our classroom was cleaned by us


beispiele für aktiv:

i eat a pizza

my father drove the car

we cleaned our classroom

...zur Antwort

Und was genau ist hier jetzt die frage?! 

...zur Antwort