Ja, sollte aufhören

Leider kann man hier diskutieren wie man will. Ihr Ritual werden sie trotz der Petition und dem Unmut anderer nicht ändern, obwohl es schon öfters zu solchen Vorfällen kam. Stand ganz groß am Ende des Artikels, den ich heute morgen dazu gelesen habe.

...zur Antwort
Andere Meinung...

Die kannst du gut zu einem Hexen-Kostüm an Halloween tragen.

Ansonsten sind die wirklich gar nicht mein Fall, obwohl ich Keilabsatz liebe und selbst welche mit bis zu 8cm besitze.

Iwie erinnern Sie mich auch an das Viktorianische Zeitalter. Also wenn du Steampunk magst, könnten die evtl. passen.

...zur Antwort

Das Kindchenschema bezeichnet die bei Menschenkindern und bei Jungtieren vorkommenden kindlichen Proportionen, vor allem auch bestimmte Gesichtszüge, die als Schlüsselreiz wirken und so das Brutpflegeverhalten auslösen. Dadurch ist gewährleistet, dass die Eltern für ihre Jungen bzw. Kinder sorgen, sie säugen bzw. stillen, füttern, ihnen Mahlzeiten zubereiten, sie beschützen und großziehen. Bei Arten, bei denen die Sprösslinge eine lange Kindheit haben, spielen solche durch Instinktverhalten abgesicherten Reaktionen auch eine wichtige Rolle, um die emotionale Bindung der Eltern an das Kind (Eltern-Kind-Beziehung) lange aufrechtzuerhalten.

...zur Antwort
Ost Sandmännchen

Der Ost-Sandmann (rechts) erinnerte an Walter Ulbricht, der West-Sandmann (links) an Käpt'n Iglo.

Am 22. November 1959 ging das erste Mal das Ost-Sandmännchen auf Sendung.

Nach der Wende setzte es sich gegen den Kollegen aus dem Westen durch, seitdem ist es das einzige (wahre) Sandmännchen im deutschen Fernsehen.

...zur Antwort

Sie schaut, als hätte sie gefurzt und er, als würde er versuchen die Luft anzuhalten.

Das 2. sieht besser aus.

Der Hintergrund ist sehr kitschig. Der Titel müsste etwas mehr nach unten gesetzt werden und das Logo kratzt zu nah am Rand. Die Personen passen optisch gar nicht zusammen. Da es sich aber scheinbar um eine selbstgebastelte Collage für dich privat handelt, soll's mir egal sein.

...zur Antwort

Mach dir nicht unnötig ins Höschen.

Meine Kids tragen viel Adidas, Nike, Puma und Co.. In der Schule singen sie immer "Adidas macht die Hosen nass und Puma Socken machen sie wieder trocken." Mein Sohn hat sich halb kaputt gelacht, als er mir davon erzählt hat.

Und genau das ist es, ein sehr lustiges Wortspiel über Marken. Mehr nicht.

...zur Antwort
Ich esse kein Nutella.

Warum soll man Fett auf Fett schmieren? Wäre eine ziemlich fettige Angelegenheit.

Ich mag es aber ohnehin nicht. Zu viel Fett, Zucker, Palmöl usw. Da hau ich mir lieber ein ordentliches Stück Schokolade rein, als meine Kalorien an sowas zu verschwenden.

...zur Antwort

Wenn es dein Sohn möchte, dann tu es!

Ich hab meinem Sohn auch schon eine gekauft. Zum besseren Verständnis: Ich ging einkaufen und hab für jedes meiner Kinder eine kleine Überraschung mitgebracht. Meiner Tochter eine Chelsea mit verschiedenen Outfits (u.a. Meerjungfrau) und meinem Sohn einen Hover Fußball. Beide haben sich gefreut. Abends sind sie zusammen in die Wanne gehüpft und meine Tochter hat ihre Puppe mit in die Wanne genommen. Mein Sohn war furchtbar traurig und meinte etwas zögernd, dass er auch gerne mitspielen wolle. So bin ich am nächsten Tag losgegangen und habe noch eine Chelsea gekauft. Am Abend saßen sie wieder zusammen in der Wanne und haben voller Freude mit ihren Puppen gespielt.

Mein Sohn spielt oft mit meiner Tochter Puppen und meine Tochter oft mit meinem Sohn Monstertruck und weiß der Geier.

Ich kann diesen Stereotypenscheiß nicht mehr hören. Meine Kinder dürfen mit dem spielen was sie glücklich macht und fertig.

...zur Antwort

Es kommt darauf an, um welche Straftat es sich handelt. Gehst du von einer bestimmten aus oder im Allgemeinen gesehen?

Vergewaltiger und vorallem Kinderschänder sollten meinetwegen lebenslang und/oder Sicherungsverwahrung auf Lebenszeit bekommen. Todesstrafe für solche Monster gibt es bei uns leider nicht. Die Realität sieht meist ganz anders aus und die Vergewaltiger kommen mit viel zu geringen Strafen oder "Therapien" davon. Auch von simplen Bewährungsstrafen oder Sozialstunden für solche ist oft die Rede und meines Erachtens ein Schlag ins Gesicht für die Opfer. 👎🏻

Für z.b. illegale Downloads gibt es Gefängnis bis zu 3 Jahren. Das finde ich zu hart, denn da gibt es weitaus schlimmere Vergehen/Straftaten. Mir persönlich fehlt da das Verständnis für die Rechtssprechung.

...zur Antwort

https://www.rataufdraht.at/themenubersicht/tipps-info/du-hast-ein-recht-auf-privatsphare

Du hast keinen Anspruch auf ein eigenes Zimmer, lediglich ein Recht auf Privatsphäre. Dazu kannst du viele verschiedene Leitsätze und Rechtssprechungen im Internet nachlesen.

Vielleicht war deine Mutter einfach nur genervt, weil es bei dir, ohne dir etwas unterstellen zu wollen, stets unordentlich ist. Um den Hausfrieden zu wahren, räume doch einfach in Zukunft regelmäßig auf und unterstütze sie ein wenig im Haushalt. Deine Mutter hat sicherlich momentan alle Hände voll tun und wollte ihrem Ärger vielleicht auf etwas unkonventionelle Weise Luft machen.

...zur Antwort

Mein großer ist 8 1/2 und hat diese Woche sein erstes (ein "altes" Smartphone von mir) bekommen. Es steht ihm eig. schon sehr lange zur Verfügung, aber erst jetzt bekam er eine eigene SIM-Karte, damit wir uns, falls notwendig, jederzeit erreichen können. Wir wohnen auf dem Land und es ist manchmal sehr schwer in Kontakt zu bleiben, meistens geht es nur über WhatsApp-Anruf bzw. WA-Nachrichten. Er besitzt zwar eine Smartwatch (X5 Play von Telekom), mit der ich ihn erreichen könnte, aber die muss man täglich laden und eine reibungslose Kommunikation und Interaktion ist selten möglich.

Mein Kind hat aber schon sehr lange Erfahrung mit Handy und Tablet, schon allein wegen dem digitalen Lernen, welches bei uns bereits lange vor Corona eingeführt wurde.

Er ist kein Smartphonesuchti, hängt den ganzen Tag dran und verpasst nebenbei das wahre Leben, wie viele hier oft behaupten. Ganz Im Gegenteil. Er ist ein naturliebendes Kind, was am liebsten seine Zeit auf dem Spielplatz oder dem Fußballfeld verbringt.

Es kommt immer darauf an, was man den Kids vorlebt und wie man selbst mit Medien umgeht. Es ist alles reine Erziehungssache.

Spätestens wenn es wieder erlaubt ist und die Kids wieder zur Schule gehen, wird er öfters mit dem Bus zu seinen Freunden nach Hause fahren und da ist es immer gut zu wissen, wo und mit wem das eigene Kind gerade unterwegs ist.

Bei solchen Aussagen wie "kein Handy unter 14 Jahren" oder "nur ein Tastenhandy" kann ich nur schmunzeln. Ihr werden euch noch umsehen und merken, dass es nicht funktioniert.

...zur Antwort

Es kommt darauf an, wie stark dein Gegner ist. Wenn er sehr viel Kraft hat, verlierst du immer ein paar Herzchen, egal wie perfekt du die Abwehr machst. In Kämpfen verdienst du allerdings auch sehr schnell wieder neue Herzen und auch beim Laufen kannst du neue finden. Aber von vorn anfangen muss man überhaupt nicht. Es sei denn, du bist so schlecht, dass du auf der Stelle stirbst.

...zur Antwort
Ja.

Ich habe Angst, mit dem Auto unter Brücken durch zu fahren. Es ist schon so viel passiert. Wenn Ich beispielsweise auf der Autobahn sehe, dass oben jemand steht, beobachtet ich diesen ganz genau und wechsle, wenn möglich die Spur.

Genauso geht es mir, wenn ich mit dem Auto über Bahngleise fahre. Wenn die Schranken oben sind, halte ich trotzdem kurz an und schau, ob wirklich nichts kommt. Ist auch schon zu viel passiert. Gerade bei uns habe ich schon 2 mal erleben müssen, dass die Schrankenanlage fehlerhaft lief.

...zur Antwort
Ja definitiv

Also zuerst möchte ich loswerden, dass diese Frau eine wahnsinnig schöne Figur hat und ihr das Kleid ausgezeichnet steht.

Für die Altstadt, im Alltag, bei der Arbeit (wenn man nicht gerade auf Messen oder in erotischen Häusern unterwegs ist) oder beim Müll raus bringen, ist es doch sehr sehr gewagt und leicht over the top. Aber für private Events kann sie es gerne tragen.

Ps: Ich hätte gerne auf "kommt drauf an" o.ä. geklickt. Aber deine Auswahlmöglichkeiten lassen nur striktes Schwarz-Weiß-Denken zu.

...zur Antwort

https://www.bussgeldkatalog.org/leinenzwang/

...zur Antwort
Nein

Ich bin ein grundsätzlich ehrlicher Mensch und sage offen meine Meinung. Ich ecke oft damit an, aber es ist mir egal. Wenn eine bestimmte Situation durch meine Meinung zur Eskalation führen würde, schweige ich manchmal lieber und wechsle das Thema.

Die einzigen Personen die ich regelmäßig anlüge, sind meine Kinder: "Gibt es den Weihnachtsmann wirklich?" "Ja natürlich und er beobachtet euch ganz genau durch die kleine "Kamera" im Rauchmelder....."

...zur Antwort

Was macht die Avocado da? 🤣

Ich finde, das ist bei ihr nichts halbes und nichts ganzes. So viele Lücken und so viele unterschiedliche Symbole / Stile. Meerjungfrau, Schlange, Falter, Rose, Blume, Avocado, Herz und was auch immer der Rest darstellen soll.. Mir fehlt da der Zusammenhang. Den wird, wenn überhaupt, nur sie verstehen.

Wenn schon Ganzkörpertattoos, dann bitte lückenlos und/oder mit bedeutungsvollem Zusammenhang. Es gibt so viele tolle Motive, die sich über den ganzen Körper erstrecken können, aber solch einem zusammengewürfeltem Zeug kann ich nichts abgewinnen.

Ich bin selbst mehrfach tätowiert, aber das auf dem Beispielbild scheint mir zu abstrakt.

...zur Antwort
Mal so, mal so

Es kommt aufs Schuhwerk und die Kleidung an. Zieh ich Sneaker mit langen Hosen an, trage ich auch mal lange Socken. Bei Sneakern mit kurzen Hosen, Sneakersocken oder Füßlinge. Trag ich Ballerinas, kommen entweder (je nach Form der Schuhe) Füßlinge oder Barfuß infrage. Trage ich hohe, edle Schuhe, kommen entweder (je nachdem welche Kleidung ich dazu trage) Feinstrumpfhosen, Feinstrumpfsocken oder auch der blanke Fuß zum Einsatz. Bei Sandalen ist klar, der nackte (stets gepflegte und manchmal auch lackierte) Fuß. Im Winter bei Stiefeln ist alles erlaubt, außer Barfuß 😁

...zur Antwort