Ich bin gerade in der Abiphase und leide auch an Depressionen. Ich glaube es ist wichtig einen Weg zu finden nicht daran zu denken was passieren könnte bzw welche Emotionen bei dir auftreten können. Mir hat da vorallem das Hören von Musik und ein strukturierter Vormittag geholfen. Ich weiß genau zu welcher Uhrzeit ich aufstehe und wie viel Zeit ich für Anziehen, Zähne putzen usw habe. Hört sich wahrscheinlich skurril an aber dadurch dass ich diesen Plan im Kopf habe was ich als nächstes machen muss habe ich garkeine Zeit über das nachzudenken was passieren könnte. Wenn ich dann erstmal im Bus oder Auto sitze weiß ich dass der nächste Schritt die Schule ist und dass das völlig normal ist und dazu gehört.

Ich denke du musst für dich auch eine Art und Weise finden wie du damit umgehen kannst und du meintest ja auch dass du weißt wie du mit den Depressionen umzugehen hast. Probiere das einfach in deinen Schulalltag zu integrierten und hab keine Angst davor in die Schule zu gehen. Wenn du erstmal in der Schule bist musst probiere diese nicht mit schlechten Gefühlen in Verbindung zu bringen sonder mache sie zu einem Raum der Sicherheit und der Freude.

...zur Antwort

Ich glaube kaum das sie sich so plötzlich in dich verliebt. Vorallem wenn ihr seid 1 Jahr keinen Kontakt mehr hatten und dann sieht sie das Bild und denkt sich so 'Mensch,den hab ich ja schon lange nicht gesehnen ich glaube ich liebe ihn'. Ich weiß ja nicht wir euer Verhältnis vor der Kontaktpause war. Wenn ihr viel Kontakt hattet möchte sie daran vielleicht wieder anknüpfen oder so 

Ich würde mich jetzt auch nicht so auf die Herzen und Kosenamen konzentrieren. Es ist schließlich nur ein chat und nur weil man ein Herz schick sagt es nicht gleich die große Liebe aus....

...zur Antwort

Ich würde dir raten erstmal mit deiner Freundin zu reden und ihr zu erklären, dass du ihn magst und das du sie nicht hintergehen willst. Natürlich kann es sein das sie nicht möchte, dass du Kontakt mit ihm hast. Dann musst du abwegen ob dir die Freundschaft oder die vermeindliche Liebe wichtiger ist. Wobei ich mir gut vorstellen kann das deine Freundin über ihn hinwegkommen wird und wenn sie eine gute Freundin ist gönnt sie dir dein Glück und steht hinter dir. 

Zu dem Typen kann ich dir sagen überwinde deine Angst! Wenn ihr öfters miteinander redet wird er schon antworten und sollte er es nicht tun ist es auch gut. Dann weißt du das er keinen engeren Kontakt mit dir möchte. Das kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen, weil es für viele einfacher ist Kontakt im Chatportal zu haben als im realen Leben. Es ist zumindest in meinem Umfeld so,dass ich auch von Freunden gehört habe das sie mit jemanden chatten er sie aber,wenn er bei seinen Freunden oder so ist nicht beachtet und das ist ja bei dir nicht der Fall. Und wenn du merkst das er keinen Kontakt möchte musst du dir auch keine Gedanken um deine Freundin machen. Du hast es bei ihm versucht,er will nichts von dir und ihr braucht keinem unnötigen Streit anzufangen. 

...zur Antwort

Unterhalte dich mit ihr und nehm auch mal so Blickkontakt mit ihr auf. Wenn sie zurückschaut lächel sie an und schau nicht direkt weg.  Du musst ja nicht direkt ihre Hand in deine nehmen sondern kannst ja erstmal unauffälliger anfangen. Zum Beispiel könntest du dein Knie an ihres lehnen wenn ihr nebeneinander sitzt oder ähnliches. 

Lass dich auf jeden Fall nicht von anderen beirren und verstell dich nicht. Mach dir auch nicht zu viele Gedanken wie du auf sie wirkst sondern sei einfach so, wie immer dann klappt das schon 

...zur Antwort

Ich trage auch nicht gerne Referate vor...nimm dir am besten ein Radiergummi oder etwas ähnliches in die Hand dann beschäftigst du dich unterbewusst damit...also mir hilft es immer sehr und ich bin nicht mehr ganz so nervös. Achte darauf das du immer tief athmest und schau auf keinen Fall den Lehrer an. Eher eine Person der du vertraust oder die Wand. Am besten du übst dein Referat vor dem Spiegel oder trägst es mal einem Bekannten vor das hilft mir auch immer.

...zur Antwort