Wie wäre es mit einem Kissen auspacken und anstatt der Wolle sitzt ne Katze drin?

...zur Antwort

Definitiv! Ein Hamster legt in freier Natur enorme Strecken zurück - das braucht er auch in einem Käfig.

Aber bitte achte drauf, ein Holzrad zu kaufen. Eine Seite muss geschlossen sein und die Lauffläche definitiv auch! Zu den Maßen: für Zwer- und Mittelhamster sollte der Durchmesser mind. 25 cm betragen, für Goldhamster nicht weniger als 30 cm, damit der Kleine später keine Rückenprobleme bekommt :)

Viel Spaß mit dem Kleinen.

...zur Antwort

Hamster sind nacht aktiv: mach dir also keine Sorgen.

Das er sich eine andere Höhle baut ist auch völlig normal, meiner wechselt manchmal einfach nur für einen Tag den schlafplatz...

Aber bitte, bitte weck ihn nicht. Du würdest das doch auch nicht mögen, wenn du nachts ohne Grund geweckt wirst.

Darf ich mal Fragen wie groß dein Gehege ist und welche Ausstattung du hast? Auch das spielt eine Rolle

...zur Antwort

Schaumal auf Youtube dir ein paar Videos von "Kittenlady" an - die ist ein Profi im auziehen der Kleinen und die Videos werden dir sicherlich helfen!

Ist aber auf englisch! Aber sie zeigt ja eigentlich alles, von daher müsste das auch bei wenig Englischkenntnissen gehen :)

Viel Glück

...zur Antwort

Ein Karton wäre schon ganz okay, allerdings am besten oben offen. Darauf dann ein paar Zeitungen/Decken/saugfähige Tücher etc.

Schau am besten mal auf Youtube nach Katzengeburten, da sieht man meist, was drin liegt und/oder frag mal eine Katzenzüchterin per Email/Telefon an :)

Viel Glück und Spaß mit den Kleinen :)

...zur Antwort