Ich möchte mir angewöhnen auf dem Rücken zu schlafen,

das versuche ich auch. Mit einem Kissen, das sehr schmal ist. Ohne Kissen gelingt mir nicht; noch nicht

...zur Antwort

da Ich und mein Vater nur an uns denken....

Wenn sie eine (Wohn-)Alternative hat, wünsche ich ihr den Mut und die Kraft euch egoistischen verwöhnten Leute alleine zu lassen. Mal schauen wie ihr mit dem Leben und dem "bischen Haushalt" alleine zurechtkommt

...zur Antwort

klingt wie eine: Stalkerin. Dein Freund soll das abstellen = dieser Badminton-Freundin klar machen, dass sie ihn in Ruhe lassen soll. Sport okay, sonst nix.

...zur Antwort

kurz

Am Anfang liefs gut.

Jetzt ist er ein Diktator unmenschlicher Kategorie

...zur Antwort

ein Augenblick, na ja im Sekundenbereich

wenn er was anderes sagt, dann sollte er ein besseres Wort finden für 8 Minuten oder so

...zur Antwort

mach dich nicht verrückt, denk nicht ständig ans Abnehmen, und vor allem: bleib beim Sportmachen. Es geht eben nicht sooooo schnell

bei mir gings mit regelmässig Joggen nach 2 bis 3 Monaten mit dem Gewicht abwärts, das dann aber konstant, bis heute (10kg)

...zur Antwort

Bin nicht süchtig. Höre nicht täglich Musik.

Es gibt aber auch "Kopfmusik" bei mir. Und es nervt mich jeweils gewaltig, wenn ich nicht erkenne, was für ein Song sich in meinem Kopf abspielt. Was selten der Fall ist. Suche dann eifrig in meinem Gedächtnis nach Anhaltspunkten, um herauszufinden, was genau das für ein Song ist. Meistens finde ichs heraus. Wenn nicht, dann: Grrrrrrrr.

...zur Antwort