Einfach rausgehen. Da biste schonmal auf dem richtigen Weg. :)

Oft sitzen bspw. an Tischen in Cafes, in der Bäckerei etc. immer nur eine Person jeweils. Eine zweite Person traut sich schon gar nicht mehr, zu einer anderen Fremden Person, dazu zu setzen. Mach das mal einfach. Viele sind verblüfft, aber man kommt irgendwie ins Gespräch, und wird überrascht, was man für interessante Menschen man kennenlernt. Man uss sich einfach nur öffnen. Zuhause vor der Glotze oder Laptop kommt man nunmal nicht weit, echte Bekanntschaften zumachen.

...zur Antwort

Sido - Da da da 

oder Oldschool:

Herbert Grönemeyer -  Da Da Da

:D

...zur Antwort

Alkohol ist eine legalisierte Volksdroge, dessen Geschichte Jahrtausende alt ist. Hingegen Tabak eine relativ junge Droge ist, die erst mit der Entdeckung Amerikas hier verbreitet wurde. 

Die Gesellschaft könnte bspw. Tabakverbot viel eher akzeptieren als Alkoholverbot. Das weiss die Politik auch, und handelt dementsprechend vermute ich.


...zur Antwort

Wir Menschen haben viele irrationale Ängste. Wenn ich dir sage, dass es statistisch
 gesehen, das der Autoverkehr viel gefährlicher und tödlicher ist, würde dich das beruhigen? Meistens tut es es nicht. Warum? Ein Grund wäre dafür: Medien. Es wird viel mehr und spektakulärer über Flugzeug-Abstürze berichtet, als über Verkehrsunfälle.

Mein Tipp: Weniger News konsumieren, mehr "echte" und wissenschaftlichere Berichte lesen. Ja, ist oft ein Ticken langweiliger, aber lässt uns nüchterne, und dadurch beruhigender über die Dinge denken. Kurz gesagt: Vertrau mehr deinem Verstand, als deiner Angst. Du schaffst das! :) Schönes Wochenende und angenehme Reise wünsche ich.

...zur Antwort

Habe selbst gerade eine interessante Seite zu diesem Thema gefunden, und man sieht, dass es grosse Unterschiede gibt, aber leider macht diese seite glaube ich keinen Preisvergleich: 

www.mineralienrechner.de

(Und nein, keine Sorge, ist nicht meine Seite 😀)


...zur Antwort

Danke Community für die Aufklärung. Ist mir nachhinein peinlich überhaupt die Frage gestellt zuhaben :) . Wie gesagt, dass mit "google.com" war für mich irritierend. Jetzt weiss ich es, dank euch, besser. :) Ich denke, viele Menschen, auch der klügeren Sorte, waren/sind da irritiert.                    

Und ich finde auch, dass Google sowas verhindern sollte. Irgendein Algorithmus könnte da schützen.



...zur Antwort

Ich kann verstehen, dass ihr mich für naiv halten könnt. Was mich irritierte war, dass am Anfang (und nicht am Ende wie bei vielen anderen Fakes) des Links "google.com" steht. Wie kann google das zulassen? Darum gehts mir.

...zur Antwort

Wow, in kurzer Zeit, so viele Empfehlungen! :) Hab einiges schon gesehen, verstehe mich selbst als Cineast (euphemistisch für Filmfreak :) ) aber vieles ist dabei, was ich gar nicht kannte. Danke Community!

...zur Antwort