"Google Mitgliedschaft belohnt" - wahr oder fake?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schau dir die Second-Level-Domain mal genauer an:

www#google#com-win-iphone#goodgoodman#com


Was sagt ihr?

Sollte wohl klar sein, dass es Fake ist.


Edit: Habe Punkte der Adresse durch Raute ersetzt, damit es nicht als Link erkannt wird.

Im Link steht nicht google.com/..., sondern google.com-win (irgendwas) .com/...

Die Second Level Domain ist also nicht Google, sondern Goodgoodman.

Mit einem Whois findest dann heraus, dass diese Domain erst am 24.06.2017 registriert wurde und der namenlose Eigentümer mit dänischer Telefonnummer als Adresse einen Briefkasten in Nobby Beach, Queensland, Australien angegeben hat.

Google doch mal ...

hast du die nachricht auf deinem handy bekommen ? (sms, benachrichtigung, etc.) dann ist es auf jeden fall ein fake ... gerade wenn du persöhnliche daten angeben muss wie z.B. plz, hausnummer, name usw.

Hallo und war ja eh schon erledigt aber wollte noch einen kleinen Tip geben.

Google gibt Millionen für Sprachsoftware aus - lest mal die fake Kommentare und sonstigen Texte.

Wenn iht so ein sch...ss Deutsch findet ist es klar das dies niemals von Google oder Deutschen Nutzern

sein kann. Ist einer der schnellsten Wege fakes zu erkennen. In 99,99 % der Fälle ist ein schlecht geschriebener Text

mit shr fragwürdiger Grammatik das erste Anzeichn für Fakes .


Liebe Grüße

Thomas


Ich kann verstehen, dass ihr mich für naiv halten könnt. Was mich irritierte war, dass am Anfang (und nicht am Ende wie bei vielen anderen Fakes) des Links "google.com" steht. Wie kann google das zulassen? Darum gehts mir.

atreju85 05.07.2017, 15:22

du kannst ja mal versuchen nur nach goodgoodman.com zu suchen dort wirst du dann nichts finden auch nicht mit google-win-iphone. davor nicht was also schon den hinweis darauf gibt das es fake ist, da du es nur finden kannst mit dem vollen link also mit "/home/valid?jkhjkhetjkewhkjth=f27c3519ca57ce10bce108ee53751ca0_dd446f0f83d24fea5d4e7940fc846f3a_MjY4_MjQ2_OTY2_Ng==_MA==_MzY0MDEwXzIwNTQ=_aHR0cDovL3d3dy5nb29nbGUuY29tLXdpbi1pcGhvbmUuZ29vZGdvb2RtYW4uY29t" hinten dran

1
KnusperPudding 05.07.2017, 15:32

Auf diese Frage von dir bin ich unter Lohenscheids Antwort als Antwort auf dein Kommentar darauf eingegangen. Bitte wirf da nochmal einen Blick drauf.

1
DerSebbi 05.07.2017, 15:38

da steht eben nicht 'google.com' sondern  '.google.com-win-iphone.goodgoodman.com' . Großer Unterschied. Google hat damit nichts zu tun, solange ein URL nicht vergeben ist, kannst du dir nahezu jeden Namen sichern.

1
Loggenreggy 05.07.2017, 15:44
@DerSebbi

Ich dachte ebeny, dass wäre eine Copyrights-Verletzung... interessant.

0

Was möchtest Du wissen?